Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]X startet nicht beim Aufstarten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kotooshu
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Sep 2008, 22:11

[gelöst]X startet nicht beim Aufstarten

Beitrag von Kotooshu » 18. Mär 2009, 00:30

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit meinem neu installierten openSUSE 11.1. Ich hoffe ich habe auch das richtige Forum erwischt.

Ich habe vor kurzem ein openSUSE 11.1 mit KDE 4.2 installiert. Der verwendete Kernel ist 2.6.27.19-3.2-pae.

Eigentlich sollte das System mit autologin starten aber nachdem runlevel 5 ereicht wird, muss man, immer noch im Textmodus, ein Benutzername und Passwort angeben und auch nach dem man sich angemeldet hat wir X nicht gestartet.

Nach dem X manuel gestartet wurde funktioniert fast alles wieder, ausser das die Buttons für Neustart und Herunterfahren verschwunden sind.

Ich versuchte mich im bootlog kundig zu machen konnte aber das Problem nicht finden. Auch hier auf dem Forum konnte ich keinen Eintrag finden, der mir weiter helfen konnte

Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich schildern. :/

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Kotooshu

Werbung:
Kotooshu
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Sep 2008, 22:11

Re: [gelöst]X startet nicht beim Aufstarten

Beitrag von Kotooshu » 18. Mär 2009, 16:16

Ich konnte mein Problem lösen. Es lag nicht am booten sondern am KDE 4.2.
Den entscheidende Hinweis habe ich hier gefunden:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... 85#p625385

Danke an alle die sich vieleicht schon Gedanken zur lösung gemacht haben :)

Kotooshu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast