Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtualbox startet nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
goldwolf
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Mär 2009, 13:23

Virtualbox startet nicht

Beitrag von goldwolf » 14. Mär 2009, 13:29

Ich bin jetzt vor ein paar Tagen von Windows auf Linux umgestiegen und will für
meine Anwendungen Windows auf Virtualbox installieren. Ich hab es schon durch
dieses Board geschafft einen Startmenü-Eintrag zu machen, aber est startet nicht,
weder über das Startmenü, noch über [Alt-F2]. In der Taskleiste erscheint zwar kurz
der Name, ist dann aber sofort wieder weg. Fehlen da noch Pakete oder was
mache ich falsch.

PS: Bitte haltet eure Erklärung möglichst einfach, da ich noch 0 Plan hab. DANKE

Werbung:
Benutzeravatar
FordPrefect
Member
Member
Beiträge: 247
Registriert: 24. Feb 2007, 14:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von FordPrefect » 14. Mär 2009, 13:34

goldwolf hat geschrieben:PS: Bitte haltet eure Erklärung möglichst einfach, da ich noch 0 Plan hab. DANKE
Öffne doch bitte mal ein Terminal-Fenster, z.B. über Alt+F2 und dann "Konsole" eingeben. Dann hast du ein Fenster wo du eine Kommandozeile eingeben kannst. Dort starte mal die VirtualBox (mit gleichnamigem Befehl). Vermutlich wirds dann auch nicht starten, aber die Ausgabezeilen die dann erscheinen, können helfen das Problem einzukreisen. Wenn du das gemacht hast, dann poste mal die Ausgabezeilen hier rein.
Bild

goldwolf
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Mär 2009, 13:23

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von goldwolf » 14. Mär 2009, 13:44

wenn ich in der konsole nur virtualbox eingebe sagt er mir "command not found"

wenn ich eingebe "which virtualbox" kommt das hier

goldwolf@linux-s698:~> virtualbox
bash: virtualbox: command not found
goldwolf@linux-s698:~> which virtualbox
which: no virtualbox in (/home/goldwolf/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/bin/X11:/usr/X11R6/bin:/usr/games:/opt/kde3/bin:/usr/lib/jvm/jre/bin:/usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von Grothesk » 14. Mär 2009, 14:02

Bei mir heißt das auch 'VirtualBox' und nicht 'virtualbox'
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

goldwolf
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Mär 2009, 13:23

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von goldwolf » 14. Mär 2009, 14:39

achso, ich wusste nich das man auf Groß- und Kleinschreibung achten muss.

nu steht da:

goldwolf@linux-s698:~> VirtualBox
/usr/bin/VirtualBox: line 3: /usr/lib/virtualbox/VirtualBox: Keine Berechtigung
goldwolf@linux-s698:~>

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von Grothesk » 14. Mär 2009, 15:21

Da kann man mal sehen, wie wichtig Groß/Kleinschreibung ist.
Gilt auch für Postings in Foren.

Dir fehlt die Gruppenzugehörigkeit zu 'vboxusers' oder wie auch immer die Gruppe bei Suse heißt. Mal eine Anleitung zu VirtualBox gelesen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von stefan.becker » 14. Mär 2009, 16:07

Lies doch bitte das Handbuch zum Produkt, du sparst dir viele weitere Fragen und lernst was dabei.

Alternativ ein paar deutsche Tipps&Tricks zum Thema: http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=236444

schoppehaller
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 21. Feb 2008, 20:59
Wohnort: Bolanden

Re: Virtualbox startet nicht

Beitrag von schoppehaller » 16. Mär 2009, 08:40

Problem gabs schon öfter, such mal im Forum ein bischen, die Spur mit dem Vboxuser ist aber richtig
Grothesk hat geschrieben:Dir fehlt die Gruppenzugehörigkeit zu 'vboxusers' oder wie auch immer die Gruppe bei Suse heißt.

Antworten