Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

[gelöst]Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 12:16

Hi,
habe seit kurzem opensuse 11.1 bei mir installiert.
Mein Problem ist jetzt folgendes:
Ich habe eine zweite Platte drin wo ich immer meine Fotos Videos etc.
gespeichert habe.
nun komme ich zwar auf die Partition aber ich kann nichts darauf schreiben.
(die Platte ist die /windows/D)

meine /etc/fstab sieht so aus:
/dev/disk/by-id/ata-IBM-DPTA-372050_JMYJMFH1957-part2 swap swap defaults 0 0
/dev/disk/by-id/ata-IBM-DPTA-372050_JMYJMFH1957-part3 / ext3 acl,user_xattr 1 1
/dev/disk/by-id/ata-IBM-DPTA-372050_JMYJMFH1957-part1 /windows/C ntfs-3g users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/ata-ExcelStor_Technology_G280_CA00B4K-part1 /windows/D ntfs-3g user,users,gid=users,fmask=133,umask=0002,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0

und bei mount stehts so drin:
/dev/sda3 on / type ext3 (rw,acl,user_xattr)
/proc on /proc type proc (rw)
sysfs on /sys type sysfs (rw)
debugfs on /sys/kernel/debug type debugfs (rw)
udev on /dev type tmpfs (rw)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,mode=0620,gid=5)
/dev/sda1 on /windows/C type fuseblk (rw,noexec,nosuid,nodev,allow_other,default_permissions,blksize=4096)
fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw)
securityfs on /sys/kernel/security type securityfs (rw)
none on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw)
gvfs-fuse-daemon on /home/stylez/.gvfs type fuse.gvfs-fuse-daemon (rw,nosuid,nodev,user=stylez)
/dev/sdb1 on /windows/D type fuseblk (rw,noexec,nosuid,nodev,allow_other,default_permissions,blksize=4096)

Kann mir vielleicht jemand helfen??
gruß stylez
Zuletzt geändert von stylez85 am 7. Mär 2009, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 14:40

Hilft dass weiter?:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=4&t=97936
I0tz hat geschrieben:Um auch Schreibrechte zu haben sollte der Eintrag in der fsatb so aussehen

Code: Alles auswählen

/dev/disk/dein_Kram    /Mountpunkt    ntfs-3g    user,users,gid=users,fmask=133,dmask=022,umask=0002,locale=de_DE.UTF-8    0 0
Zuletzt geändert von wichita_c12ca am 7. Mär 2009, 16:56, insgesamt 2-mal geändert.

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 16:38

Hi,
leider nicht die einträge sind ja bei mir gleich wie sie in dem anderen thread stehen oder irre ich mich??
Weißt keiner was ich da machen kann??
gruß stylez

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 16:58

ach entschuldige. ich habe mir nur den eintrag für die /windows/C angeschaut. es geht ja um die /windows/D und da passt alles.

hmm... guck mal mit

Code: Alles auswählen

ls -l /windows/
und auch

Code: Alles auswählen

ls -l /windows/D/
nach ob du Schreibrechte in den Ordnern hast. Du kannst den Inhalt auch hier posten wenn er nicht zu Privat ist.

EDIT:
oder versuch auf der konsole als root die datei auf /windows/D zu kopieren (Befehl dafür ist cp ). Wenn das funktioniert, dann liegts wahrscheinlich an den Berechtigungen.
Zuletzt geändert von wichita_c12ca am 7. Mär 2009, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 17:08

Also:
linux-efii:~ # ls -l /windows/
total 16
drwxr-xr-x 1 root users 8192 Mar 1 13:53 C
drwxr-xr-x 1 root users 8192 Mar 1 13:53 D

und

linux-efii:~ # ls -l /windows/D/
total 159684
-rw-r--r-- 2 root users 113830400 Oct 31 2006 (1)Anrilov - DeepMix Party @ Mix 14.09.06.mp3
-rw-r--r-- 2 root users 845568 Mar 14 2008 Imbissdeutsch.mp3
drwxr-xr-x 1 root users 0 Jul 20 2007 MSOCache
drwxr-xr-x 1 root users 4096 Feb 27 16:53 RECYCLER
drwxr-xr-x 1 root users 4096 Mar 1 11:03 System Volume Information
-rw-r--r-- 1 root users 48611997 May 11 2007 anrilov1.mp3
drwxr-xr-x 1 root users 57344 Feb 17 10:35 azureus
drwxr-xr-x 1 root users 131072 Mar 1 10:23 crypt
drwxr-xr-x 1 root users 12288 Feb 24 21:16 fotos
drwxr-xr-x 1 root users 4096 Jul 13 2007 found.000
drwxr-xr-x 1 root users 0 Aug 10 2007 minimalmusik internet radio
drwxr-xr-x 1 root users 8192 Mar 1 11:26 relink.us Container

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 17:24

OK

also liegts wahrscheinlich an den Berechtigungen.

"Kurze" Erklärung:

Code: Alles auswählen

drwxr-xr-x 1 root users 8192 Mar 1 13:53 D
die Berechtigugen werden durch die 10 stellige zeichenfolge am anfang angezeigt.
diese kann man in 4 blocks unterteilen:

das erste zeichen zeigt an ob es sich um eine datei oder ein verzeichnis handelt. d zeigt also an, dass es sich um ein verzeichnis (Directory) handelt.

die nächsten drei zeichen (rwx) sind die Berechtigungen, die man als root hat.
r = leserechte (Read)
w = schreibrechte (Write)
x = ausführrechte (eXecute)

die dann folgenden drei zeichen (r-x) zeigen an, welche berechtigungen du hast. du hast aber nur lese und ausführrechte, da das w durch einen Bindestrich ersetzt ist.

die letzten drei zeichen (r-x) geben an welche rechte gäste an der datei haben. also auch nur lese und ausführrechte.


da du keine schreibrechte hast, kannst du halt nichts drauf schreiben :-D

ändern kannst du die rechte mit

Code: Alles auswählen

chmod
hinter chmod musst du angeben für wenn du die berechtigungen verändern willst. für dern root (u für user), (g für group) oder gäste (o für others.
dann musst du noch angeben ob du rechte hinzufügen oder rechte entfernen willst, dann angeben ob es sich um read, write oder execute rechte handelt und schließlich noch den betroffenen ordner oder die betroffene datei angeben.

damit du in den ordner /windows/D schreiben kannst müsste dieser befehl also folgendermaßen lauten:

Code: Alles auswählen

chmod g+w /windows/D
g für group
+ für rechte hinzufügen (für entfernen wäre ein - nötig)
w für schreibrechte


danach solltest du schreibzugriff auf den ordner /windows/D haben.
aber auch nur in diesen ordner...
für die unterordner müsstest du so weit ich weiß die rechte mit dem gleichen befehl auch nochmal setzten.

ich kenne mich in dem bereich auch nicht besonders genau aus, hab aber versucht, dass was ich weiß möglichst gut rüberzubringen. wenn jemand inhaltliche fehler findet wäre es super wenn er darauf hinweisen würde.

EDIT:
hier die (etwas vollständigere) erklärung von wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chmod

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 17:43

also irgendwie ist das nachdem ich das gemacht habe noch genau gleich.
Die rechte stehen gleich da wie vorher bekomme kein w da rein.
Was ist das noch?

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 17:47

hast du das chmod auch als root ausgeführt?

root rechte bekommst du auf der konsole mit danach musste das Passwort eingeben. aber da werden keine sternchen angezeigt. das passwort wird trotzdem genommen.

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 17:49

ja habe ich als root gemacht geht nicht

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 17:59

komisch. bei mir hats letztens so geklappt.

dann weiß ich leider auch nicht weiter.

obwohl ich zwar nicht glaube, dass der fehler so einfach ist:
hast du die /etc/fstab manuell bearbeitet?
wenn ja, hast du danach auch neu gestartet bzw. mount -a ausgeführt?

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 18:02

ja hab das manuell bearbeitet
und mount -a hab ich auch schon gemacht

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 18:05

tut mir leid. dann bin ich mit meinem wenigen wissen auch schcon am ende :ops: :ops:

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 18:10

Oh je Kann mir vielleicht jemand anders helfen bitte???? :???:

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 18:17

klappt denn das kopieren als root von der konsole aus?

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 18:21

Ja sehr seltsam das funktioniert und sogar als user

wichita_c12ca
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 5. Okt 2008, 21:27

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von wichita_c12ca » 7. Mär 2009, 18:28

komisch ist das nicht. root hat ja die schreibrechte.
also müsste es DOCH das selbe problem sein, dass ich letztens hatte.
aber ich konnte mir problemlos per chmod die rechte geben.
wenn mir noch was einfällt melde ich mich.

stylez85
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Mär 2009, 11:38

Re: Problem kann nicht schreiben auf NTFS Partition

Beitrag von stylez85 » 7. Mär 2009, 18:36

:D HAHA es funktioniert hab eben doch mal gedacht ich mach mal nen neustart jetzt gehts
also alles klar Dankeschön für deine hilfe
gruß stylez

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste