Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] vboxdrv lässt sich nicht ausführen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Scyth
Member
Member
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2004, 10:44

[gelöst] vboxdrv lässt sich nicht ausführen

Beitrag von Scyth » 7. Feb 2009, 23:01

Hi...

Kleines Problem mit meiner Virtal-Box: Nach der Installation werde ich aufgefordert vboxdrv setup zu starten. Versuche ich das (man merkt wohl schon, dass hier mein Problem liegt ;) ), bekomme ich die Fehlermeldung: nein, ich kenne den Befehl vboxdrv nicht und deswegen tu' ich nichts.

Gut. Ich wechsle also in den vorgeschlagenen Ordner /etc/init.d/ und führe dort ./vboxdrv setup aus. Das hat zur Folge:

Code: Alles auswählen

Stopping VirtualBox kernel module                                done
Recompiling VirtualBox kernel module                             failed
  (Look at /var/log/vbox-install.log to find out what went wrong)
Die Logdatei:

Code: Alles auswählen

make KBUILD_VERBOSE=1 -C /lib/modules/2.6.27.7-9-default/build SUBDIRS=/tmp/vbox.1 SRCROOT=/tmp/vbox.1 modules
make -C ../../../linux-2.6.27.7-9 O=/usr/src/linux-2.6.27.7-9-obj/i386/default/. modules
make -C /usr/src/linux-2.6.27.7-9-obj/i386/default \
	KBUILD_SRC=/usr/src/linux-2.6.27.7-9 \
	KBUILD_EXTMOD="/tmp/vbox.1" -f /usr/src/linux-2.6.27.7-9/Makefile \
	modules
/usr/src/linux-2.6.27.7-9/scripts/gcc-version.sh: line 25: gcc: command not found
/usr/src/linux-2.6.27.7-9/scripts/gcc-version.sh: line 26: gcc: command not found
make[3]: gcc: Command not found
test -e include/linux/autoconf.h -a -e include/config/auto.conf || (		\
	echo;								\
	echo "  ERROR: Kernel configuration is invalid.";		\
	echo "         include/linux/autoconf.h or include/config/auto.conf are missing.";	\
	echo "         Run 'make oldconfig && make prepare' on kernel src to fix it.";	\
	echo;								\
	/bin/false)
mkdir -p /tmp/vbox.1/.tmp_versions ; rm -f /tmp/vbox.1/.tmp_versions/*
make -f /usr/src/linux-2.6.27.7-9/scripts/Makefile.build obj=/tmp/vbox.1
  gcc -Wp,-MD,/tmp/vbox.1/linux/.SUPDrv-linux.o.d  -nostdinc -isystem  -D__KERNEL__ -Iinclude -Iinclude2 -I/usr/src/linux-2.6.27.7-9/include -I/usr/src/linux-2.6.27.7-9/arch/x86/include -include include/linux/autoconf.h  -I/tmp/vbox.1 -Wall -Wundef -Wstrict-prototypes -Wno-trigraphs -fno-strict-aliasing -fno-common -Werror-implicit-function-declaration -Os -msoft-float -mregparm=3 -freg-struct-return -march=i586 -ffreestanding -pipe -Wno-sign-compare -I/usr/src/linux-2.6.27.7-9/include/asm-x86/mach-generic -Iinclude/asm-x86/mach-generic -I/usr/src/linux-2.6.27.7-9/include/asm-x86/mach-default -Iinclude/asm-x86/mach-default -fomit-frame-pointer -fasynchronous-unwind-tables  -I/lib/modules/2.6.27.7-9-default/build/include  -I/tmp/vbox.1/  -I/tmp/vbox.1/include  -I/tmp/vbox.1/r0drv/linux -D__KERNEL__ -DMODULE -DRT_OS_LINUX -DIN_RING0 -DIN_RT_R0 -DIN_SUP_R0 -DVBOX -DRT_WITH_VBOX -DVBOX_WITH_HARDENING -DCONFIG_VBOXDRV_AS_MISC -DRT_ARCH_X86 -DMODULE -D"KBUILD_STR(s)=#s" -D"KBUILD_BASENAME=KBUILD_STR(SUPDrv_linux)"  -D"KBUILD_MODNAME=KBUILD_STR(vboxdrv)" -D"DEBUG_HASH=60" -D"DEBUG_HASH2=43" -c -o /tmp/vbox.1/linux/.tmp_SUPDrv-linux.o /tmp/vbox.1/linux/SUPDrv-linux.c
/bin/sh: gcc: command not found
make[4]: *** [/tmp/vbox.1/linux/SUPDrv-linux.o] Error 127
make[3]: *** [_module_/tmp/vbox.1] Error 2
make[2]: *** [sub-make] Error 2
make[1]: *** [all] Error 2
make: *** [vboxdrv] Error 2
Mein System: Suse 11.1, kernel-default.

HILFE?! ;) :D

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: vboxdrv lässt sich nciht ausführen

Beitrag von towo » 7. Feb 2009, 23:13

/bin/sh: gcc: command not found
Is recht eindeutig, oder?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 626
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Re: vboxdrv lässt sich nciht ausführen

Beitrag von dietger » 7. Feb 2009, 23:24

/bin/sh: gcc: command not found


Is recht eindeutig, oder?
Wo towo recht hat, hat er recht ;)
Installiere also den gcc. Prüfe vorsichtshalber auch gleich ob die passenden Kernelsourcen installiert sind.


Dietger

Scyth
Member
Member
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2004, 10:44

Re: vboxdrv lässt sich nciht ausführen

Beitrag von Scyth » 8. Feb 2009, 02:19

DIe lt. Installationsanleitung notwendigen Kernel-sources bzw. -syms wären installiert.

gcc wär auch installiert.
rpm -qa | grep gcc ergibt

Code: Alles auswählen

linux-vw8v:/etc/init.d # rpm -qa | grep gcc
gcc-4.3-34.168
libgcc43-4.3.3_20081022-9.5
gcc43-gij-4.3.3_20081022-9.2
gcc-gij-4.3-34.168
gcc43-4.3.3_20081022-9.5

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3230
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: vboxdrv lässt sich nciht ausführen

Beitrag von Sauerland » 8. Feb 2009, 06:36

Hi

Hast Du mal whereis gcc ausgeführt?
Bei mir kommt dann

Code: Alles auswählen

stephan@linux64:~> whereis gcc
gcc: /usr/bin/gcc /usr/lib/gcc /usr/bin/X11/gcc /usr/share/man/man1/gcc.1.gz
wobei gcc eine Verknüpfung zu gcc-4.3 ist.

Hatte mal so ein Problem mit java, als ich java-1_6_0-openjdk gelöscht hatte und kein link auf java-1_6_0-sun erstellt worden ist

Stephan
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Scyth
Member
Member
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2004, 10:44

Re: vboxdrv lässt sich nciht ausführen

Beitrag von Scyth » 8. Feb 2009, 14:42

Danke für den Tip mit dem Link. Jetzt läuft es...
Jetzt werde ich mich nur noch mit dem Aktivieren von USB herumschlagen... :roll:

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: [gelöst] vboxdrv lässt sich nicht ausführen

Beitrag von Rainer Juhser » 8. Feb 2009, 23:12

Ich geh' dann mal davon aus, dass das Problem [gelöst] ist.
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten