Seite 1 von 1

Schreibberechtigung on the fly verschwunden

Verfasst: 4. Feb 2009, 15:19
von rbest
hi Leutz, ich weiß nicht, was hier seit gestern und zum zweiten Mal geschieht. Vorhin wollte ich auf meiner FAT-Platte was machen, da fällt mir auf, dass die Schreibberechtigung plötztlich weg war. Da ich mit krusader arbeite, konnte ich im anderen Fenster noch sehen, dass das W-Attribut noch da war. Selbiges ist mir gestern schon mal (zum ersten mal) passiert.

Fragt mich nicht, wie das zuging, ich weiß nur, ich hatte in Quanta an einer Seite gebastelt und per updater ein update installiert. Habt ihr eine Ahnung, wie sowas passieren kann.
Merkwürdigerweise ist nur die VFAT-Platte (USB) betroffen, die NTFS-Platte ist als root nach wie vor beschreibbar.

An der fstab oder sonstwo hab ich nichts gemacht. Der Eintrag sieht so aus:

Code: Alles auswählen

/dev/disk/by-id/usb-SAMSUNG_HM250JI_RD683000016644-0:0-part1	/windows/D	vfat	users,gid=users,umask=0002,utf8=true 0 0

Re: Schreibberechtigung on the fly verschwunden

Verfasst: 6. Feb 2009, 11:25
von rbest
hallo. Hat wirklich niemand eine Idee?

Ich glaub, es hängt irgendwie mit Quanta zusammen. Gerade bastle ich wieder an ein paar Seiten. Jetzt wollte ich eine speichern (was ich heute schon ein paarmal gemacht habe), kommt plötzlich wieder "keine Schreibberechtigung". Die Ansicht im Krusader zeigt noch alle Attribute, ich gehe auf aktualisieren und siehe da, das W-Attribut ist tatsächlich verschwunden - meine VFAT-Platte ist nicht mehr beschreibbar.
Das ist die Folge:

Code: Alles auswählen

Das Dokument lässt sich nicht speichern, da Schreiben auf file:///windows/D/Daten/Web/Fritzbox-Kundendienst/inhalt.html nicht möglich ist.
Bitte überprüfen Sie, ob Sie Schreibrecht für die Datei besitzen und genug Speicherplatz vorhanden ist.