Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fat32

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
526509
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 9. Nov 2008, 12:02

Fat32

Beitrag von 526509 » 28. Jan 2009, 15:49

Hallo, ich habe ein Mount-Problem. Meine 2GB MicroSD Karte wird in einem Kartenleserstift zwar erkannt, es wird der Name der Karte genannt, aber ich kann nicht auf sie zugreifen.
Mit Ntfs-config geht gar nichts. Habe ich die Karte im Handy wird sie korrekt als Laufwerk angezeigt und ich kann auf sie zugreifen. Die Fehlermeldung kann ich nicht posten sie wird durch Symbole verstümmelt.
In meiner fstab:
# /etc/fstab: static file system information.
#
# <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>

proc /proc proc defaults 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD300LDS0A4J1TL302560-part2 / ext3 acl,user_xattr 1 1
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD300LDS0A4J1TL302560-part3 /home ext3 acl,user_xattr 1 2
/dev/sdb1 /media/TREKSTOR_ ntfs-3g defaults,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/sdd1 /media/Volume ntfs-3g defaults,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD161HJS0V3J1EP904146-part1 /windows/C ntfs-3g defaults,users,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD161HJS0V3J1EP904146-part5 /windows/D ntfs-3g defaults,users,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/sdc1 /media/TREKSTOR ntfs-3g defaults,nosuid,nodev,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/sde1 /media/Volume ntfs-3g defaults,locale=de_DE.UTF-8 0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD300LDS0A4J1TL302560-part1 swap swap defaults 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0

Vielen Dank
Alex

Werbung:
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: Fat32

Beitrag von panamajo » 28. Jan 2009, 15:55

Was denn jetzt, FAT32 oder NTFS?

526509
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 9. Nov 2008, 12:02

Re: Fat32

Beitrag von 526509 » 28. Jan 2009, 19:04

Fat32

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7396
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Fat32

Beitrag von spoensche » 28. Jan 2009, 22:07

Bei Fat32 kannst du nicht mit NTFS rumhantieren.

Die Karte in den Leser packen, nachsehen welche Gerätedatei (/dev/sdxx) der Karte zugewiesen wird und dann kannst du die Karte entweder manuell mit

Code: Alles auswählen

mount -t vfat /dev/sdxx /mnt
mounten (Dann kannst du nur mit dem User root drauf zugreifen. Manpage von mount lesen) oder den Eintrag

Code: Alles auswählen

/dev/sdxx /media/speicherkarte vfat mountoptionen
in die /etc/fstab eintragen. (Verzeichniss /media/speicherkarte muss existieren.)

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: Fat32

Beitrag von panamajo » 28. Jan 2009, 23:21

spoensche hat geschrieben:Bei Fat32 kannst du nicht mit NTFS rumhantieren.
Das hat mich auch gewundert...

Statt der vorgschlagenen statischen Konfiguration sollte idR. auch die Verwaltung durch HAL funktionieren (oder gibt es einen Grund für die Einträge in fstab?).

526509
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 9. Nov 2008, 12:02

Re: Fat32

Beitrag von 526509 » 29. Jan 2009, 21:51

hallo,
mit: mount -t vfat /dev/sdc1 /mnt
hat es funktioniert. Geht das nicht auch automatisch?
Vielen Dank
Alex

526509
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 9. Nov 2008, 12:02

Re: Fat32

Beitrag von 526509 » 29. Jan 2009, 21:57

Hallo,
nachdem ich ihn mit: mount -t vfat /dev/sdc1 /mnt , ist er zu sdd1 geworden. Gebe ich im root mit su : /dev/sdxx /media/speicherkarte vfat mountoptionen kommt keine Berechtigung.
Das ist mir ein Rätsel.
Gruß
alex

526509
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 9. Nov 2008, 12:02

Re: Fat32

Beitrag von 526509 » 29. Jan 2009, 22:00

hallo,
so sieht das genau aus: linux-pisp:/mnt # /dev/sdd1 /media/speicherkarte vfat mountoptionen
bash: /dev/sdd1: Keine Berechtigung
linux-pisp:/mnt # su
linux-pisp:/mnt # /dev/sdd1 /media/speicherkarte vfat mountoptionen
bash: /dev/sdd1: Keine Berechtigung
linux-pisp:/mnt #
Gruß
Alex

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: Fat32

Beitrag von panamajo » 29. Jan 2009, 22:40

526509 hat geschrieben:linux-pisp:/mnt # su
linux-pisp:/mnt # /dev/sdd1 /media/speicherkarte vfat mountoptionen
bash: /dev/sdd1: Keine Berechtigung
Stimmt ja auch, /dev/sdd1 ist keine ausführbare Datei, damit fehlt root die Berechtigung. :D
Wie wäre es ersten den Befehl (mount) anzugeben?

Antworten