Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(gelöst) Einträge für Grub gesucht-Windows partition booten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

(gelöst) Einträge für Grub gesucht-Windows partition booten

Beitrag von Catull » 20. Jan 2009, 17:27

Hallo,

nach Neuinstallation Suse 11.0 bootet mein XP nixcht mehr. Der Eintrag dazu ist im Bootmenue noch vorhanden. WEnn ich dieses anwähle, bekomme ich folgende Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

rootnoverify (hd0,1)
chainloader (hd1,0)+1
fdisk -l ergibt:

Code: Alles auswählen

Platte /dev/sda: 160.0 GByte, 160041885696 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 19457 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes
Disk identifier: 0x00020339

   Gerät  boot.     Anfang        Ende     Blöcke   Id  System
/dev/sda1               1         262     2104483+  82  Linux Swap / Solaris
/dev/sda2   *         263        2873    20972857+  83  Linux
/dev/sda3            2874       19457   133210980   83  Linux

Platte /dev/sdb: 40.0 GByte, 40037760000 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 4867 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes
Disk identifier: 0x026a026a

   Gerät  boot.     Anfang        Ende     Blöcke   Id  System
/dev/sdb1   *           1        4110    33013543+   7  HPFS/NTFS
Der Eintrag in /boot/grub/menu.lst:

Code: Alles auswählen

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
title Windows
    rootnoverify (hd0,1)
    chainloader (hd1,0)+1
Nach Forenlektüre wollte ich jetzt den Eintrag in /boot/grub/menu.lst so abändern:

Code: Alles auswählen

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
title Windows
    rootnoverify (hd0,1)
    makeactive
    chainloader +1
Meine Frage:
Macht das Sinn, oder hab ich da was grundlegend falsch verstanden?

Wenn falsch, was soll ich eintragen?

Danke

Catull
Zuletzt geändert von Catull am 21. Jan 2009, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Einträge für Grub gesucht - Windows partition booten

Beitrag von admine » 20. Jan 2009, 18:02

Das macht keinen Sinn!
Entweder der Eintrag geht nach
rootnoverify (hd0,0)
oder nach
rootnoverify (hd1,0)
Das entscheidet sich danach, wie die Platte /dev/sdb in der /boot/grub/device.map angesprochen wird.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Einträge für Grub gesucht - Windows partition booten

Beitrag von towo » 20. Jan 2009, 18:24

Code: Alles auswählen

title windows
map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
makeactive
rootnoverify (hd1,0)
chainloader +1
Dann klappts auch mit dem Booten von Windows, von der 2. Platte.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Re: Einträge für Grub gesucht - Windows partition booten

Beitrag von Catull » 20. Jan 2009, 18:29

Danke für die Antwort.
admine hat geschrieben:Das macht keinen Sinn!
Entweder der Eintrag geht nach
rootnoverify (hd0,0)
oder nach
rootnoverify (hd1,0)
Das entscheidet sich danach, wie die Platte /dev/sdb in der /boot/grub/device.map angesprochen wird.

device.map

Code: Alles auswählen

(fd0)	/dev/fd0
(hd0)	/dev/sda
(hd2)	/dev/sdc
(hd1)	/dev/sdb
Also folgenden Eintrag vornehmen?:

Code: Alles auswählen

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
title Windows
    rootnoverify (hd1,0)
    makeactive
    chainloader +1
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Re: Einträge für Grub gesucht - Windows partition booten

Beitrag von Catull » 20. Jan 2009, 18:35

Synchronizität ;-)
towo hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

title windows
map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
makeactive
rootnoverify (hd1,0)
chainloader +1
Ahh, Danke.

Da war ich mit meiner Vermutung zumindest auf dem richtigen Weg.

Nachtrag:

Win XP läßt sich wieder booten = gelöst. Dank an alle!
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast