Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] xen opensuse11.1 vm-install

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
california-ev
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Dez 2008, 15:56
Wohnort: 74229 Oedheim

[gelöst] xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von california-ev » 30. Dez 2008, 17:33

Hallo,
habe opensuse 11.1 + xen installiert um mit "vm-install" eine virtuelle Maschine zu erstellen. Mit opensuse 11.0 (gleiche Hardware und gleiche Softwareauswahl) hat das super funktioniert. Nun bekomme ich folgen Fehlermeldung: "ERROR VM creation job failed: Die Installationsquelle ist unbrauchbar. (Die Pakete 'kernel-xen' und 'install-initrd' wurden nicht gefunden.)"

Die Pakete sind installiert, habe ich mit yast geprüft. Hat jemand eine Idee ?

Gruß Jürgen
Zuletzt geändert von california-ev am 7. Jan 2009, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Testsystem: asrock A780GXH, Athlon II X2 240, 4GB RAM, ATI HD3200 onboard, SATA-Platte 240GB

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von stefan.becker » 30. Dez 2008, 18:19

Was für ein Gast soll denn installiert werden?

california-ev
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Dez 2008, 15:56
Wohnort: 74229 Oedheim

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von california-ev » 31. Dez 2008, 00:30

stefan.becker hat geschrieben:Was für ein Gast soll denn installiert werden?
Gast soll opensuse 11.1 sein. Die Installation soll via DVD-ROM erfolgen. Ich configuriere in "vm-install" das DVD-ROM und das Image-File. Nach OK sehe ich wie das DVD-ROM angesprochen wird. Nach ca. 30 sec kommt dann die Fehlermeldung.

Mir kommt das so vor, als ob "vm-manager" nicht weis wo die Pakete sind. Man müsste wohl die Pfade anpassen, aber wie?
Testsystem: asrock A780GXH, Athlon II X2 240, 4GB RAM, ATI HD3200 onboard, SATA-Platte 240GB

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von whois » 31. Dez 2008, 11:25

Hi

Zeigst du uns aus Interesse mal bitte folgendes.

Code: Alles auswählen

rpm -qa|grep kernel
cu

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von stefan.becker » 31. Dez 2008, 12:09

Und schau bitte auch nach Fehlerhinweisen in den Logs (/var/log/xen*).

california-ev
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Dez 2008, 15:56
Wohnort: 74229 Oedheim

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von california-ev » 31. Dez 2008, 17:15

Hi,
rpm -qa | grep kernel
kernel-xen-base-2.6.27.7-9.1
kernel-pae-extra-2.6.27.7-9.1
kernel-pae-2.6.27.7-9.1
kernel-xen-extra-2.6.27.7-9.1
kernel-xen-2.6.27.7-9.1
kernel-pae-base-2.6.27.7-9.1

rpm -qa | grep install
vm-install-0.3.16-1.16
yast2-installation-2.17.43-1.2
autoyast2-installation-2.17.23-1.6
opensuse-codecs-installer-10.3.1-4.80
install-initrd-1.0-1.6
install-initrd-branding-openSUSE-11.53-1.6

xend.log:
...[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VBD.set_device not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VBD.set_type not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: session.get_all_records not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: event.get_record not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: event.get_all not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VM.get_auto_power_on not found
[2008-12-31 15:19:04 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VM.set_auto_power_on not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VIF.get_network not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VIF.set_device not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VIF.set_MAC not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: VIF.set_MTU not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] WARNING (XendAPI:683) API call: debug.get_all not found
[2008-12-31 15:19:05 3541] INFO (XMLRPCServer:156) Opening Unix domain socket XML-RPC server on /var/run/xend/xen-api.sock; authentication has been disabled for this server.
[2008-12-31 15:19:05 3541] INFO (XMLRPCServer:156) Opening Unix domain socket XML-RPC server on /var/run/xend/xmlrpc.sock.

xend-dbug.log:
Xend started at Wed Dec 31 15:19:03 2008.
/usr/lib/python2.6/site-packages/xen/xend/XendAPI.py:526: DeprecationWarning: object.__new__() takes no parameters
return object.__new__(cls, *args, **kwds)

var/log/boot.msg:
Inspecting /boot/System.map-2.6.27.7-9-xen
Cannot find map file.
No module symbols loaded - kernel modules not enabled.
Cannot build symbol table - disabling symbol lookups ...

var/log/messages:
...Dec 31 15:28:53 xen xinetd[4841]: Reading included configuration file: /etc/xinetd.d/chargen [file=/etc/xinetd.conf] [line=26]
Dec 31 15:28:53 xen xinetd[4841]: Protocol tcp not in /etc/protocols [file=/etc/xinetd.d/chargen] [line=9]
Dec 31 15:28:53 xen xinetd[4841]: Error parsing attribute protocol - DISABLING SERVICE [file=/etc/xinetd.d/chargen] [line=9] ...

Danke für den LOG-File-Tipp, hier stimmt offenbar etwas nicht. In /var/log/messages gibt es unzählige "Error parsing ..." Ich denke, ich werde das System in 2 Schritten komplett neu installieren. Erst "xfce" wenn alles OK dann XEN.

Gruß Jürgen
Testsystem: asrock A780GXH, Athlon II X2 240, 4GB RAM, ATI HD3200 onboard, SATA-Platte 240GB

california-ev
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Dez 2008, 15:56
Wohnort: 74229 Oedheim

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von california-ev » 1. Jan 2009, 18:44

Hallo,

ich habe nun suse 11.1 + xen mehrfach und auf verschiedener Hardware installiert, immer das gleiche Ergebnis. vm-install bringt immer den gleichen Fehler: "ERROR VM creation job failed: Die Installationsquelle ist unbrauchbar. (Die Pakete 'kernel-xen' und 'install-initrd' wurden nicht gefunden.)"
Offensichtlich liegt hier ein interner Fehler vor, schade eigendlich, bei suse 11.0 hat das wunderbar funktioniert. Ich warte noch eine paar Tage ob jemand eine Lösung kennt. Wenn sich dann nichts findet werde ich den Thread schließen. Weis jemand wie man das suse mitteilen kann?

Gruß Jürgen
Testsystem: asrock A780GXH, Athlon II X2 240, 4GB RAM, ATI HD3200 onboard, SATA-Platte 240GB

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von Rainer Juhser » 1. Jan 2009, 21:42

california-ev hat geschrieben:Weis jemand wie man das suse mitteilen kann?
Hier!
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

california-ev
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Dez 2008, 15:56
Wohnort: 74229 Oedheim

Re: xen opensuse11.1 vm-install

Beitrag von california-ev » 4. Jan 2009, 02:15

Heureka !!!
folgende Vorgehensweise hat funktioniert:
-vm-install starten
-neues Betriebsystem OK
-SUSE (andere Versison) OK
-"alle Parameter setzen"
-zurück
-openSUSE 11 OK
-Installation startet
-bei der Softwareauswahl nur "Text-System" wählen"
--nix anders und nix zusätzliches

Ich denke ich werde den Thread dann schliessen.

Gruß Jürgen
Testsystem: asrock A780GXH, Athlon II X2 240, 4GB RAM, ATI HD3200 onboard, SATA-Platte 240GB

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast