Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 29. Dez 2008, 17:57

Hallo zusammen,

ich habe gerade auf einem xp home comp suse 11 von dvd (linux user 3/08) auf einer
zweiten HD installiert. Das scheint auch bis auf eine "Kleinigkeit" geklappt zu haben:
Der Desktop/Monitor wird dunkel nachdem ich suse vom Bootloader aus (normal) gestartet hab,
im safe modus erscheint jedoch der (KDE) Desktop, komisch. Was könnte die Lösung sein...

Gruß basemaker

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4472
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von Jägerschlürfer » 29. Dez 2008, 18:13

schau dir mal das an. Evtl hilft dir das schon weiter.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 29. Dez 2008, 18:48

Danke für den Tipp,

hat aber nicht geklappt.
Wenn ich suse im Failsave Modus starte, ist der Desktop (die Grafik) da, wie gesagt.

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von onkelchentobi » 29. Dez 2008, 19:00

Was hat nicht wirklich geklappt, hatte das mit Sax selbst den funktioniert?
Welches Karte ist bei dir verbaut sagtest du?
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 29. Dez 2008, 19:40

Hi,

zu sax -a ist es garnicht gekommen.....hab F2 gedrückt 1000 x is nix passiert...

1. system: xp home auf hd1, graka: ati radeon 9700
2. inst. suse 11 auf hd 2, vorher mit acronis plattgemacht dann mit
opensuse (wie es selbst wollte) formatiert: 2,01 GB, 20 GB und 127 GB rio reiser
also 3 partitionen.
3. nachdem der Fortschrittsbalken noch ca 17 min zu installieren hatte, bin ich duschen gegangen.
4. zurück vom Duschen, Installation anscheinend fertig, aber kein Desktop auf dem Monitor, nach
Strg+Alt+Entf startet der comp neu und bietet mir dann (wohl mit dem Grub [ich bin absolute beginner])
an linux, failsave mode oder so, windows und diskette auszuwählen.
5. Linux wird zwar geladen, zeigt aber, wenn fertig, keinen Desktop (d.h. dunkel) während failsave den Desktop zeigt

wat nu

Wenn ich von der DVD im Live Modus boote funktioniert der Desktop. Kann das sein, das Linux die
Grafikkartentreiber nicht findet, bzw. woanders sucht....

basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 29. Dez 2008, 19:42

ach nee

es war glaub ich ext3 formatiert und die erste kleine hieß swap

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von onkelchentobi » 29. Dez 2008, 19:57

basemaker hat geschrieben:zu sax -a ist es garnicht gekommen.....hab F2 gedrückt 1000 x is nix passiert.
Durch das druecken von F2 und druecken der Zahl 3 soll in Runlevel 3 gestartet werden. Du kannst aber auch so starten und dich als User Root anmelden, durch die Eingabe von init 3 auf der Konsole wird in das Runlevel 3 wechseln. Dort dann die Geschichte mit sax -a etc. noch einmal versuchen.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 29. Dez 2008, 20:20

wir verstehen uns nicht...

noch einmal...

ich erhalte den Startauswahlbildschirm mit 4 Optionen:
1. Linux (dunkler Monitor...F2 während des Ladens, Anzeigens der ladenden Dateien b e w i r k t nichts!!!
2. Linux failsafe ähnlich zeigt den Desktop
3. Windows... startet wie gewohnt
4. Diskette.. hab ich nicht ausprobiert

Ich hab eben noch von der Inst. DVD gebootet und mit Reparartur versucht. Nichts genutzt, wie auch, wenn
man nicht ansatzweise weiß, was der Grund ist...

so, ich versuch es jetzt noch mal mit F2, vielleicht hab ich ja zum falschen Zeitpunkt gedrückt----

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von onkelchentobi » 29. Dez 2008, 22:54

Ach so, bei der Auswahl von Punkt 1. gehts garnicht weiter.
Dann nimm Failsafe und versuche die Sax Geschichte von dort.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

basemaker
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2006, 23:50

Re: kein Desktop nach Inst. v. suse 11 angezeigt

Beitrag von basemaker » 30. Dez 2008, 00:10

versuch macht kluch,

bzw. klüger bin ich jetzt auch nicht....

hab mir vorher die aktuelle 11.1 runtergeladen, auf dvd gebrannt und stumpf
(neu)installiert. jetzt funktioniert es... entweder darf man beim installieren
nicht duschen gehen oder keine suse dvds von linuxuser benutzen... die 11.1
mit dem Weihnachtsscreen ist sowieso viel schöner....:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast