Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Hallo

nach upgrade von openSUSE 15.1 auf 15.2 gibt es einen merkwürdigen Effekt: Ich kann bei bestimmten Anwendungen als user nicht mehr speichern; als root geht es. Dabei sind nicht alle Programme betroffen, Bsp:
- ShowFoto bringt Fehlermeldung "Fehler beim Speichern"
- Okular bringt Fehlermeldung "Datei kann nicht in "/tmp/okular.KiNeOF" gespeichert werden"
- Audacity speichert problemlos
- Gimp speichert problemlos
- Kdenlive speichert 1x, aber die angelegte Datei hat "kein Zugriff" für user/Gruppe/Sonstige
- Gwenview speicher 1x, aber ohne Zugriff (wie Kdenlive)
Ändert man die Berechtigungen in den letzten beiden Beispielen von Hand, klappt der Zugriff anschliessend wie gewohnt.

Den Systemupgrade habe ich gemacht wie bei openSUSE.org beschrieben: Altsystem auf neuesten Stand gebracht, Repositories von 15.1. auf 15.2 umgestellt, in Konsole zypper dist-upgrade, zum Schluss reboot. Das ist problemlos durchgelaufen und ich hatte anschliessend ein funktionierendes System.

Nur mit den Berechtigungen muss was schief gelaufen sein. Wie kann ich mein Problem am besten lösen?

Vielen Dank für Hilfe!
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2344
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von Heinz-Peter »

Dein home, wie sieht dortmit den Rechten aus ?

Code: Alles auswählen

ls -ls /home/Benutzername
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

bei mir sieht das so aus...

Code: Alles auswählen

michael@OMNI1070:~> ls -l /home/michael
insgesamt 452
drwxr-xr-x  3 michael users   4096  5. Jan 18:14 Bilder
drwxr-xr-x  2 michael users   4096 15. Jun 2018  bin
-rw-r--r--  1 michael users 404921 13. Nov 2019  Botschafter 89.aup
drwxr-xr-x  3 michael users   4096 13. Nov 2019  Botschafter 89_data
drwxr-xr-x  3 michael users   4096 30. Dez 19:56 Dokumente
drwxr-xr-x  2 michael users   4096  4. Jan 16:56 Downloads
drwxr-xr-x  4 michael users   4096 22. Apr 2019  Filme
drwxr-xr-x  6 michael users   4096 13. Nov 2019  kdenlive
drwxr-xr-x 12 michael users   4096 30. Dez 17:49 Musik
drwxr-xr-x  2 michael users   4096 15. Jun 2018  Öffentlich
drwxr-xr-x  2 michael users   4096  8. Okt 2018  Scans
drwxr-xr-x  2 michael users   4096  3. Dez 2019  Schreibtisch
drwxr-xr-x  2 michael users   4096 26. Nov 2018  sdc1
drwxr-xr-x  4 michael users   4096  5. Jan 17:53 Videos
drwxr-xr-x  2 michael users   4096 15. Jun 2018  Vorlagen
michael@OMNI1070:~> 
Kann nichts ungewöhnliches erkennen.
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5504
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von josef-wien »

fanformusik hat geschrieben:- Kdenlive speichert 1x, aber die angelegte Datei hat "kein Zugriff" für user/Gruppe/Sonstige
- Gwenview speicher 1x, aber ohne Zugriff (wie Kdenlive)
Wie sehen die Berechtigungen dieser Datei aus?
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Es werden keinerlei Rechte vergeben, nichtmal die des users (michael). Siehe hier, jeweils Testprojekte von heute:

Code: Alles auswählen

michael@OMNI1070:~/kdenlive> ls -l Testprojekt.kdenlive
---------- 1 michael users 12656  6. Jan 13:41 Testprojekt.kdenlive

Code: Alles auswählen

michael@OMNI1070:~/Bilder> ls -l Gwenview\ Testgrafik.jpg
---------- 1 michael users 436437  6. Jan 13:43 Gwenview Testgrafik.jpg
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5504
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von josef-wien »

Audacity und Gimp sind GTK-Programme, der Rest sind QT-Programme. Es muß ein Problem mit QT oder Plasma geben, aber da müssen andere weiterhelfen.
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2344
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von Heinz-Peter »

- Okular bringt Fehlermeldung "Datei kann nicht in "/tmp/okular.KiNeOF" gespeichert werden"
Hast Du versucht den Ordner umbenennen?
Bei einem Upgrade wird das alte /home/Benutzer übernommen.
Vielleicht sind bei dir, die alten Konfiguration Dateien im Spiel.
Welche Konfig das sind kann ich nicht sagen.
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Danke für eure Tipps! Viel weiter bin ich leider nicht gekommen, und komischerweise gibt es Unterschiede bei den KDE Programmen:
- Spectacle speichert
- KNotes speichert
- KMagnifier speichert
- Scribus speichert
- K3B gibt Fehlermeldung ("Projekt kann nicht gespeichert werden"), legt aber eine "rechtefreie" Datei mit 0B an
- Kdenlive läuft jetzt, nach De- und anschliessender Neu-installation. Bei den anderen Anwendungen hat das leider so nicht geklappt.

Und /tmp hat unbeschränke Zugriffsrechte, siehe Liste:

Code: Alles auswählen

michael@OMNI1070:/> ls -l
insgesamt 128
drwxr-xr-x   2 root root  4096 27. Dez 18:48 bin
drwxr-xr-x   4 root root  4096 27. Dez 19:17 boot
drwxr-xr-x  23 root root  4700  7. Jan 17:50 dev
drwxr-xr-x 142 root root 12288  7. Jan 18:13 etc
drwxr-xr-x   4 root root  4096  7. Mär 2020  home
drwxr-xr-x   7 root root  4096 27. Dez 18:44 lib
drwxr-xr-x   5 root root  4096 27. Dez 18:47 lib64
drwx------   2 root root 16384 15. Jun 2018  lost+found
drwxr-xr-x   2 root root  4096  7. Mär 2020  mnt
drwxr-xr-x   6 root root  4096  7. Mär 2020  opt
dr-xr-xr-x 274 root root     0  7. Jan 2021  proc
drwx------  20 root root  4096  7. Jan 18:25 root
drwxr-xr-x  34 root root   920  7. Jan 18:13 run
drwxr-xr-x   2 root root 12288 29. Dez 17:34 sbin
drwxr-xr-x   2 root root  4096  7. Mär 2020  selinux
drwxr-xr-x   5 root root  4096  7. Mär 2020  srv
dr-xr-xr-x  13 root root     0  7. Jan 2021  sys
drwxrwxrwt  36 root root 36864  7. Jan 18:35 tmp
drwxr-xr-x  11 root root  4096 20. Sep 2019  usr
drwxr-xr-x  11 root root  4096 27. Dez 19:17 var
michael@OMNI1070:/> 

Wie soll ich weiter vorgehen, hat jemand eine Idee?
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2344
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von Heinz-Peter »

Hast Du mit einem neuen Benutzer versucht?
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Hallo,
gerade probiert: Plasma startet beim neuen Benutzer nicht bzw nicht richtig. Die Oberfläche wird aufgebaut, aber Startmenü bleibt leer und die Plasma Apps (Kontrollleiste) starten auch nicht. Beim Erststart gab es eine Fehlermeldung dass eine Plasma-Konfigurationsdatei nicht gespeichert werden kann. Da auf genügend Speicherplatz frei ist, tippe ich auf ein Rechteproblem. Ich hab den User wieder entfernt.

Soll ich den neuen user nochmals anlegen und dann versuchen, mich per Konsole (ohne grafische Oberfläche) anzumelden. Falls das klappt, wonach soll ich schauen?
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2344
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von Heinz-Peter »

fanformusik hat geschrieben:Soll ich den neuen user nochmals anlegen und dann versuchen, mich per Konsole (ohne grafische Oberfläche) anzumelden. Falls das klappt, wonach soll ich schauen?
Dein Problem liegt tiefer im System.
Ich bin nicht der Richtige, hier gibt's bessere.

Wie wurde das Upgrade gemacht?
Zeige Bitte

Code: Alles auswählen

zypper lr -d
Gruß Heinz
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Hier:

Code: Alles auswählen

michael@OMNI1070:~> zypper lr -d
# | Alias                | Name                              | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisierung | Priorität | Typ    | URI                                                                     | Dienst
--+----------------------+-----------------------------------+-----------+-----------------+----------------+-----------+--------+-------------------------------------------------------------------------+-------
1 | non-oss              | openSUSE-Leap-15.2-Update-Non-Oss | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/non-oss/                  | 
2 | non-oss-addon_15.2-0 | openSUSE-Leap-15.2-Non-Oss        | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/non-oss/       | 
3 | openSUSE-Leap_15.2-1 | openSUSE-Leap-15.2-Oss            | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/distribution/leap/15.2/repo/oss/           | 
4 | openSUSE_Leap_15.2   | LibDvdcss Repo                    | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   90      | rpm-md | http://opensuse-guide.org/repo/openSUSE_Leap_15.2/                      | 
5 | openSUSE_Leap_15.2_1 | Packman Repo                      | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   90      | rpm-md | http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Leap_15.2/                        | 
6 | openSUSE_Leap_15.2_2 | Utilities Repo                    | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/utilities/openSUSE_Leap_15.2/ | 
7 | oss                  | openSUSE-Leap-15.2-Update         | Ja        | (r ) Ja         | Ja             |   99      | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/15.2/oss/                      | 
michael@OMNI1070:~> 
Hab ich was falsch gemacht?
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2344
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von Heinz-Peter »

Hab ich was falsch gemacht?
War Packman Repo und LibDvdcss Repo bei dem Upgrade aktiviert?
Nachtrag
Wie man richtig macht, ist hier beschrieben: https://de.opensuse.org/SDB:Distribution-Upgrade
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Das upgrade hab ich entsprechend der verlinkten Anleitung gemacht.
Packman und LibDvdcss Repos waren während Upgrade aktiv. Kann das den Effekt verursacht haben?

Soll ich die Repos deaktivieren und danach erneut ein distribution upgrade mit zypper machen?
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8896
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von admine »

fanformusik hat geschrieben: 8. Jan 2021, 16:36 Packman und LibDvdcss Repos waren während Upgrade aktiv.
Deaktiviere diese Repos mal und das Utilities evt. auch (keine Ahnung, was da drin ist) und dann

Code: Alles auswählen

zypper clean
zypper refresh
zypper dup
und Daumen drücken.
Ansonsten die Installation verwerfen und neu installieren.
Damit ist man heutzutage so schnell durch, da dauert deine Suche nach einer Lösung viel länger.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
fanformusik
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 26. Mai 2006, 17:35

Re: Nach upgrade auf openSUSE 15.2 Speichern nicht möglich

Beitrag von fanformusik »

Ansonsten die Installation verwerfen und neu installieren.
Hab ich so gemacht, nachdem ein "clean upgrade" nicht alle Probleme beseitigt hatte.
Trotzdem: Vielen Dank für Eure Tipps.
openSUSE 15.2 (64bit)
Intel Core i7
Antworten