fsk failed ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

Beitrag von Gast » 2. Jun 2004, 14:25

Ich schlage vor, du hängst dich hier mal rein, da hat jemand genau das gleiche Problem:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=8276

Hast du es denn schon mal mit genau dem vorgeschlagenen Befehl probiert?

Werbung:
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew » 2. Jun 2004, 16:50

Das heißt eigentlich, dass unter dem Namen keine Partition zu finden ist o. eine, mit der Linux so überhaupt nichts anfangen kann. Wenn du den Namen für das block device postest kann ich dir vielleicht mehr dazu sagen.

Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf » 2. Jun 2004, 16:51

block - device = ein gerät welches Daten als blöcke verarbeitet (speichert,liest) alle gängigen Laufwerke passen zu dierser definition
HDDs Floppys usb-sticks usw...

Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai » 2. Jun 2004, 20:35

Heute habe ich hier gelesen, dass reiser nur mit ACLs Probleme macht.

Ist Dir denn Grundlegend klar, wie Linux Geräte (Devices) in Linux verwaltet und wie Partitionen bezeichnet werden?
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste