Installationsquellen lassen sich nicht hinzufügen ! MP3 Prob

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
IceCold
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15. Okt 2006, 20:53
Kontaktdaten:

Installationsquellen lassen sich nicht hinzufügen ! MP3 Prob

Beitrag von IceCold » 15. Okt 2006, 21:00

Hallo Leute

Habe seit 2 Tagen nun probiert auf mein Suse Linux 10.1 das ic hfrisch auf meinem Rechenr insatlliert habe irgend wie es zu schaffen das er mir wieder MP3 lieder abspielt aber dies ist nicht möglich habe es nicht geschafft habe die Version mit den 5 CDs ! Habe das Komplette System mit allen Paketen von Multimedia und dem System insatalliert ! Aber kein Player kann MP3 wiedergeben ! nun habe ich im Netzt gelesen dass man irgend wie von Packman sich auch updates runter laden kann !

Habe versucht wie bei suse eine neue Updatequelle einzurichten habe es aber nicht geschaft denn er zeigt mir imma so einen fehler an !

Wollte euch bitten mir vllt eine zu 100% Funktionierende quelle und ftp servernamen zu geben damit ich weiß ob es wircklich an mir liegt oder vllt doch an dem server !

und dann vllt noch wie und was und wo ich was installieren muss um MP3s anhören zu könen ogg kann ich wiedergeben und auch anhören !

Mfg. IceCold

Werbung:
bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 494
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

Beitrag von bike » 15. Okt 2006, 21:07

Schon mal hier

http://www.linux-club.de/ftopic49456.html

geschaut?

Ddie SuFu ist zur Benutzung freigegeben :-)

bike

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 15. Okt 2006, 21:37

Schau mal im Wiki:
http://www.linux-club.de/faq/Hauptseite

Alternative Installationsquellen für YaST (für die verschiedenen Suse-Versionen):
http://www.linux-club.de/faq/YaST-Insta ... SuSE_Linux

Multimedia:
http://www.linux-club.de/faq/Multimedia

Suse mp3 beibringen:
http://www.linux-club.de/faq/Multimediapakete

Suse multimediafähig machen:
http://www.linux-club.de/faq/Suse_multi ... em_der_DVD

Die Fehlermeldung, dass Packman nicht signiert ist, kannst du ignorieren. Das ist derzeit einfach so. :wink:

Wenn es eine andere Fehlermeldung ist, dann solltest du sie hier schon nennen. Auf die Entfernung errät sich sowas immer so schwer.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast