Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehler bei downloaden und installation von dangerdeep

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ansi-c.com
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Apr 2006, 18:32
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Fehler bei downloaden und installation von dangerdeep

Beitrag von ansi-c.com » 15. Okt 2006, 15:53

Habs mir mal via YaST und packman heruntergeladen. Alle Abhängigkeiten sind ok.

Die Files werden geladen, es heisst aber nachher immer:
Paket ist auf dem Quellmedium nicht zu finden

Wie ist dieser Fehler zu umgehen?[/quote]
Hab nun auch SuSe Linux 10.1 :) :) :)

Infos:
- SuSe Linux 10.1
- Firefox 1.5
- KDE

Vielen Dank an alle von http://linux-club.de !!!

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8751
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fehler bei downloaden und installation von dangerdeep

Beitrag von admine » 15. Okt 2006, 19:57

ansi-c.com hat geschrieben: Die Files werden geladen, es heisst aber nachher immer:
Paket ist auf dem Quellmedium nicht zu finden
Wobei genau kommt diese Fehlermeldung, wenn du YaST und mit packamn-Installationsquelle nutzt ?
Sie ist mir bisher nur bekannt, wenn man versucht ein lokales rpm über Konqueror zu installieren.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 15. Okt 2006, 21:27

Genau so ist es: ansi-c.com hat das RPM heruntergeladen und versucht es jetzt mit krpmview zu installieren.

ansi-c.com, versuch es doch einfach mal anders, nämlich so:

Code: Alles auswählen

rug set-prefs security-level checksum
rug sa --type=ZYPP http://packman.iu-bremen.de/suse/10.1 packman
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste