Java

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
thmegi

Java

Beitrag von thmegi » 8. Okt 2006, 00:01

Hallo Leute,
ich habe heute unter Suse 10.1 versucht mein Java ins laufen zu bekommen.
Leider ist mir nicht ganz klar was ich auf der Downloadseite alles herunterladen soll.
Ich habe die Quelle eingebunden und jetzt bekomme ich mindestens 20 Dateien die ich herunterladen könnte.
Doch was ist wirklich wichtig und wie aktiviere ich es.

kann mir jemand helfen?
Danke im voraus :roll:

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 8. Okt 2006, 00:47

Welche Downloadseite? :roll:

Java gibt es über YaST (non-oss-inst-source).
=> Quellen für SuSE Linux 10.1
Paket: java-1_5_0-sun
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 8. Okt 2006, 02:08

Kommt darauf an, wieviel Java du benötigst. Nur zum darstellen von Applets reicht das java-plugin und dessen Abhängigkeiten.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

thmegi

Beitrag von thmegi » 8. Okt 2006, 12:45

Ich habe jetzt unter:

YaST (non-oss-inst-source).
=> Quellen für SuSE Linux 10.1
Paket: java-1_5_0-sun

die Pakete installiert und manches geht aber nicht alles.
Wenn ich beispielsweise einen Java Test über das Internet mache seigt es nichts an.
Ich habe auch unter Firefox den Java aktiviert.
Java-Spiele gehen auch nicht.
Was mache ich noch falsch?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 8. Okt 2006, 14:27

Du hast zu wenig Pakete installiert...

Lies den Beitrag von Grothesk nochmal:
Nur zum darstellen von Applets reicht das java-plugin und dessen Abhängigkeiten.
=> Du möchtest gerne folgendes Paket installieren:

java-1_5_0-sun-plugin
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

wiesel
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 8. Okt 2006, 13:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von wiesel » 8. Okt 2006, 16:20

http://java.com/de/download/help/500001 ... extracting

Das würde ich mal nachschauen. Ich habs so installiert und es läuft super.
Das Universum und die Dummheit der Menschen ist unendlich! Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher.
(Albert Einstein)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 8. Okt 2006, 16:28

Argh...
Bitte nicht direkt von java.com irgendwas laden. Die Version passt nicht zu 100%. Nehmt lieber die Pakete, die direkt für Suse angeboten werden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 8. Okt 2006, 19:52

Die Pakete von java.com sind Frickelsoftware; sie enthalten zwar tatsächlich eine Java-Laufzeitumgebung, aber Abhängigkeiten ordentlich verpackter Java-Programme lassen sich damit nicht erfüllen.

Solange man nur Java-Applets im Browser anzeigen will und keine richtigen Java-Programme ausführt, funktionieren diese Pakete - einigermaßen :roll:
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste