gkrellm2 plugins

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
garafrut
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 31. Jan 2005, 16:45

gkrellm2 plugins

Beitrag von garafrut » 7. Okt 2006, 16:39

Hallo,
ich habe bei mir auf einer Suse 10.0 gkrellm-2.2.9-1.guru.suse100 installiert. Nun suche ich vergeblich die passenden Plugins. Wenn ich die von rpm.pbone.net nehme geht es nicht, da sie nur für gkrellm sind aber nicht für gkrellm2.
sigi@linux:~> rpm -qa | grep -i gkrellm
gkrellm-plugins-2.2.7-1.src.rpm
Ist das nun ein gkrellm2 oder nicht? Ein Ordner wird zumindest für ..2 im home angelegt. Beim installationsversuch der Plugins kommt aber wieder die Meldung es gibt kein gkrellm. Wer soll sich da noch auskennen.
Mit google und smart finde ich auch nichts passendes.
Kann es sein das es nur für die alten ohne 2 (z.B Suse9x) plugins gibt, die finde ich.
Danke für Hilfe im voraus,
Sigi
SuSE 10.2 32Bit

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 7. Okt 2006, 17:02

1. Hast du dir da ein source-RPM installiert, dass nur die Quellen enthält.

2. Ich würde an deiner Stelle keine RPMs von rpm.pbone.net und co installieren.

3. Themes für gkrellm: http://www.muhri.net/gkrellm/
Plugins für gkrellm: http://members.dslextreme.com/users/bil ... ugins.html
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

garafrut
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 31. Jan 2005, 16:45

Beitrag von garafrut » 7. Okt 2006, 19:19

Danke für die Adressen, nur bin ich leider nach dem laden, anscheinend zu blöde sie zu installieren. Ich könnte mich in den Hintern beißen.
Gruß Sigi
SuSE 10.2 32Bit

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 7. Okt 2006, 19:56

Da sollte doch eine Readme-Datei beiliegen
In der z.B. folgendes steht:

Code: Alles auswählen

make
make install (as root)
make userinstall ( Installs in ~/.gkrellm2/plugins directory.)
Also:
Entpacken.
Readme lesen.

In diesem Fall:
In das Verzeichnis wechseln.

Code: Alles auswählen

make
make userinstall
ausführen.

Das Plugin sollte dann unter ~/.gkrellm2/plugins liegen und von gkrellm gefunden werden.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

garafrut
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 31. Jan 2005, 16:45

Beitrag von garafrut » 7. Okt 2006, 23:33

Hallo,
> Also: Entpacken. Readme lesen.

Dort steht:
install:
make
make install (as root)

Wenn ich dies mache erhalte ich leider nach dem make:
sigi@linux:~/.gkrellm2/plugins> ls
gkrellm-countdown gkrellm-countdown-0.1.1.tar.gz

sigi@linux:~/.gkrellm2/plugins> cd gkrellm-countdown
sigi@linux:~/.gkrellm2/plugins/gkrellm-countdown> make
cc -O2 -Wall -fPIC `pkg-config gtk+-2.0 --cflags` -DPACKAGE="\"gkrellm-countdown\"" -c -o gkrellm-countdown.o gkrellm-countdown.c
gkrellm-countdown.c:39:30: error: gkrellm2/gkrellm.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
gkrellm-countdown.c:50: error: syntax error before ‘*’ token
gkrellm-countdown.c:50: warning: type defaults to ‘int’ in declaration of ‘countdown_monitor’
gkrellm-countdown.c:50: warning: data definition has no type or storage class
|--|

Auch so geht es nicht:
sigi@linux:~/.gkrellm2/plugins> make
make: *** Keine Targets angegeben und keine »make«-Steuerdatei gefunden. Schluss.

Leider weiter komme ich da nicht.

Gruß Sigi
SuSE 10.2 32Bit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste