ati-Repo: Treiberinstallation funktioniert nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 4. Okt 2006, 01:18

1. Das Paket heißt nicht "kernel-sources", sondern "kernel-source"

2. Weiter oben hatte ich bereits mit Unterstreichung geschrieben, dass Du dieses Paket namens "kernel-source" nicht brauchst

3. Die Sache mit der Änderung der Berechtigungen ist der absurdeste Unsinn aller Zeiten, weil er nicht mal was bringt (wenn Du mit smart ohne root-Rechte arbeiten willst, dann reichen Lockerungen der Berechtigungen im smart-Verzeichnis garantiert nicht aus, und außerdem gibt es für genau sowas das nützliche Tool "sudo")

4. Schreib mal ordentlich. Wie bisher ohne Großbuchstaben, dafür aber mit massenhaft Gedöns wie "^^", "*g*", "widda", "gay", "nomma", "ka" ist es einfach schwer zu lesen. Das wahnsinnig tolle Ergebnis ist, dass die Leser nicht mehr lesen, sondern höchstens noch überfliegen werden, was Du schreibst ;)

5. Die 86 MB erklären sich dadurch, dass Du nicht zuhörst. Mindestens die Hälfte der 86 MB sind das Paket "kernel-source", das Du von Anfang an nicht gebraucht hättest.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

Werbung:
anti23
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 3. Okt 2006, 20:34

Beitrag von anti23 » 4. Okt 2006, 02:20

da ich denke ,dass dies der aktuellste thread is und evtl andere anfaenge wie ich inner suche drauf stossen, will ich hier direkt ma


fglrxkonf erwaehnen!
bin per suche drauf gestossen und direkt nach der install der treiber sollte man das tool saugen.
der link hier im forum sollte reichen , zur not google.
graphische oberflaedche fuer aticonfig ist seeehr nice :)
nimmt einem viel arbeit ab.



glx_gears und fgl_Gears liefern seeehr angenehme werte, schneller als andere x700 hier im forum, was schoen ist, trotzdem habe ich etwa 0.01 fps in enemy terrirory.

alle 2 minuten etwa bewegt sich der cursor...

nur wieso ?

http://www.linux-club.de/ftopic65693.html

das hier ma testen... wenn sonst wer ne loesung weis, bitte bescheid sagen :p

anti23
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 3. Okt 2006, 20:34

Beitrag von anti23 » 4. Okt 2006, 13:59

Ok, sorry fuer das Gedoehns, aber zu den 86mb, keine Ahnung..
Ich habe die channels Probiert, die du nanntest und dann kamen Dependencies errors, also hab ich die 7 channels aus dem pimpmysuse genommen und es ging. duaerte halt evtl 10-20 minuten laenger zum downloaden, aber is ja nun installiert.

wie gesagt es scheint zu gehen und liefert schoene werte im glxgears doch das game fuktioniet gar nicht. (also laedt aber mit 0.01fps)

f33l
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von f33l » 5. Okt 2006, 01:42

;) ich dachte das mit dem schreibzugriff aus das smart dir war ein witz :P

gib mal ein

Code: Alles auswählen

glxinfo | grep direct
wenn dort "yes" steht, ist deine gl unterstützung aktiviert...

anti23
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 3. Okt 2006, 20:34

Beitrag von anti23 » 5. Okt 2006, 19:04

ja, grothesk sagte bereits, dass ich ein neues topic erstellen soll.
Dies habe ich auch gemacht

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=405637#405637

und

antilinux:/home/anti # glxinfo | grep direct
direct rendering: Yes



Trotzdem habe ich sowohl in et, als auch in q3 das selbe problem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste