OSS101 Yast Softwareupdate Fenster verschwindet einfach?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
RiVa
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Mai 2006, 09:03
Wohnort: Sillicon Valley

OSS101 Yast Softwareupdate Fenster verschwindet einfach?

Beitrag von RiVa » 17. Sep 2006, 08:40

Hallo @AL,

wenn ich im yast auf online-update gehe startet er dieses auch er zeigt mir die aktuellen updates und patches an, wenn ich dann jedoch auf weiter klicke läd er jedoch kein update herunter und installiert dieses wie sonst, sondern schliesst einfach das Fenster, woran liegt das und wie kann ich diesen fehler wieder beheben???

Gruß RiVa
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !!!

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 17. Sep 2006, 08:48

Meinst du das?
http://www.linux-club.de/ftopic67306.html

Steht ganz oben und ist mit "Wichtig" markiert. :wink:
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

RiVa
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Mai 2006, 09:03
Wohnort: Sillicon Valley

Beitrag von RiVa » 17. Sep 2006, 09:10

NEEEEEE,

ich weiß wer lesen kann ist klar im vorteil, aber mal im ernst ich mache meine update meist, eigentlich immer im runlevel 3 auf der konsole, mir ist aber durch zufall aufgefallen das ein noch nicht installierter patch auf der kde zwar angezeigt wird aber eben nicht installiert und in der konsole gehts ohne probleme, ist ja nicht lebenswichtig da ich wie gesagt sowieso auf der konsole updatete, würd mich halt nur mal so am rande interessieren ob da durch zen ein bug im yast ist???
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !!!

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Sep 2006, 13:40

Nicht jedes Verhalten, das User eigenartig finden, ist ein Bug.

Basierend auf Deiner teils nicht ganz verwirrungsfreien Problembeschreibung diagnostiziere ich einfach mal, dass das kein Bug ist und Deine Schlussfolgerung, der Patch sei nicht installiert worden, einfach nicht stimmt.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

RiVa
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Mai 2006, 09:03
Wohnort: Sillicon Valley

Beitrag von RiVa » 17. Sep 2006, 14:19

da unter kde ein schwarzes symbol im ankreuzfeld war bin ich davon ausgegangen das der patch noch nicht installiert ist, in der konsole lies er sich aber problemlos installieren, also hats mich eben verwundert.

Gruß RiVa
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast