Build-Service für GNome/GTK wie bei KDE?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
SuseOpfer
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 18. Aug 2006, 17:40

Build-Service für GNome/GTK wie bei KDE?

Beitrag von SuseOpfer » 12. Sep 2006, 19:02

Gibt es sowas wie
auch für gnome/gtk?

Wenn ja fügt es doch zur FAQ hinzu.
25 Stunden Linux-Non-Stop-Einrichter.
1L Coke, 1 Ente Süss-Sauer, 1.5 Liter Kaffee und viele Zigaretten

Werbung:
Irus
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: 19. Mär 2006, 18:10
Wohnort: Walluf
Kontaktdaten:

Beitrag von Irus » 12. Sep 2006, 19:09

Zieh sie dir doch über apt

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 12. Sep 2006, 19:31

1. Nein, gibt es noch nicht

2. Die Frage hat nichts mit apt zu tun

3. Welche Projekte es bisher gibt, kannst Du selbst nachsehen:

http://repos.opensuse.org

Aber vor dem Benutzen erstmal eine halbe Minute nachdenken und nicht nach der Installation über Probleme beschweren - alle BuildService-Projekte werden nach der Maßgabe "auf eigenes Risiko" zur Verfügung gestellt.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

SuseOpfer
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 18. Aug 2006, 17:40

Beitrag von SuseOpfer » 12. Sep 2006, 20:00

alle BuildService-Projekte werden nach der Maßgabe "auf eigenes Risiko" zur Verfügung gestellt.
Hab ich schon bemerkt als mein KDE nicht mehr hochgefahren ist^^ - trotzdem hat es sich gelohnt zu updaten (nachdem ich den Fehler behoben habe)
25 Stunden Linux-Non-Stop-Einrichter.
1L Coke, 1 Ente Süss-Sauer, 1.5 Liter Kaffee und viele Zigaretten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast