Fehlermeldungen beim Updaten

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
kox
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29. Aug 2006, 11:50

Fehlermeldungen beim Updaten

Beitrag von kox » 29. Aug 2006, 11:57

Hallo,

ich habe frisch SUSE 10.1 installiert und wollte alles auf den neuesten Stand bringen.
Habe daraufhin folgende Installationsquellen hinzugefügt:

ftp.suse.com/pub/suse/update/10.1
ftp.hosteurope.de/mirror/ftp.suse.com/pub/suse/update/10.1
software.opensuse.org/download/repositories/KDE:/KDE3/SUSE_Linux_10.1
und eine packman-Adresse

Dann kam die Meldung, dass 302 Updates vorhanden sind.
Als ich diese starten wollte, kam zuerst diese Meldung:
------------
Updating xine-lib-1.1.1-24.i586[System packages] to xine-lib-1.1.1-24.6.i586[20060829-091048]
Establishing atom:xine-lib-1.1.1-24.6.i586[20060829-091048]
A conflict over xine-lib == 1.1.1-24.6 (xine-lib) requires the removal of to-be-installed xine-lib-1.1.1-24.6.i586[20060829-091048]
Marking this resolution attempt as invalid.
Marking xine-lib-1.1.1-24.6.i586[20060829-083117] as uninstallable due to conflicts over xine-lib == 1.1.1-24.6 from libxine1-1.1.2-0.pm.0.i686[20060829-091614]
Marking xine-lib-1.1.1-24.i586[SUSE-Linux-10.1-DVD-i386-10.1-0-20060828-211439] as uninstallable due to conflicts over xine-lib == 1.1.1-24 from libxine1-1.1.2-0.pm.0.i686[20060829-091614]
------------
Ich habe daraufhin dieses Paket abgewählt und nochmal auf "Aktualisieren" geklickt,
da kam dann diese Meldung:
-------------
Novell.Zenworks.Zmd.Public.ZenException: Failed to lookup resolvable with id '68202'

Server stack trace:
in <0x00178> Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.RedCarpetBackend+SqlTransaction:GetResult ()
in <0x00081> Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.RedCarpetBackend:ResolveDependencies (Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] installs, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] upgrades, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] removals)
in <0x00023> Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.PackageManager:Resolve (Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] installs, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] upgrades, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.IResolvable[] removals)
in <0x00038> Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.RemotePackageManager:ResolveDependencies (Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.Public.ResolvableInfo[] installs, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.Public.ResolvableInfo[] upgrades, Novell.Zenworks.Zmd.Packaging.Public.ResolvableInfo[] removals)
in <0x00000> <unknown method>
in (wrapper managed-to-native) System.Runtime.Remoting.RemotingServices:InternalExecute (System.Reflection.MethodBase,object,object[],object[]&)
in <0x00188> System.Runtime.Remoting.RemotingServices:InternalExecuteMessage (System.MarshalByRefObject target, IMethodCallMessage reqMsg)

Exception rethrown at [0]:

in <0x006dc> System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy:PrivateInvoke (System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy rp, IMessage msg, System.Exception exc, System.Object[] out_args)
----------------


Was bedeutet das und was soll ich jetzt tun?

Vielen Dank schonmal für evtl. Tipps!

Kox

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 29. Aug 2006, 12:01

Du hast noch keinerlei Updates vorgenommen?
Dann nimm bitte zunächst alles außer die Updatequelle raus und mach dann 4 oder 5 Updates über yast (nicht über das Symbol neben der Uhr!)

Und in kde ist zur Zeit wohl ein fehlerhaftes Paket drin. Nimm das nicht rein.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 29. Aug 2006, 12:05

Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast