Homebanking - Repositories

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Knappe
Hacker
Hacker
Beiträge: 328
Registriert: 22. Sep 2005, 21:26

Homebanking - Repositories

Beitrag von Knappe » 28. Aug 2006, 14:05

Hallo,

Setze SuSE 10.0 in der 64-bit-Versiopn ein und moechte gerne die verschiedenen Homebankingprogramme mal ausprobieren.

Habe mir den Thread von oc2pus http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... ght=libxml durchgelesen und habe die Verzeichnisse in YaST aufgenommen.

Zunaechst habe ich die "gwenhywfar" installiert -> keine Probleme.
Dann wollte ich die "libchipacard2" installieren, Fehler ...
-> benoetigt "gwenhywfar" Version >= 2.4.0
-> libgwenhywfar.so.38
-> libopensc.so.1
-> libscconf.so.1
Alle vorgennannten Pakete nicht verfuegbar. Klar, dass dann auch "aqbanking" nicht geht.
Uebrigens wurde "gwenhywfar" in der Version 1.99.2-0.oc2pus.1 bei mir installiert.

Welche Repositories fehlen da ?

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 28. Aug 2006, 19:49

Afaik gibt es keine 64bit Pakete von suser-oc2pus.
D.h. du versuchst gerade dir i*86-Pakete ins System zu prügeln.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Knappe
Hacker
Hacker
Beiträge: 328
Registriert: 22. Sep 2005, 21:26

Beitrag von Knappe » 28. Aug 2006, 20:33

@b3ll3roph0n,
Afaik gibt es keine 64bit Pakete von suser-oc2pus.
Ach ja ?
Und was ist hiermit ?
Sind zwar fuer apt, stammen aber (zumindest zum Teil )von oc2pus.

Tataechlich sind dort aber keine Hombanking-Pakete abgelegt. Insofern nutzt mir das nicht.

Frage :
Gibt es also keine Chance mit SuSE 10.0 64-Bit an diese Pakete heranzukommen und sauber zu installileren ?

Wenn Ja, gibt es die Pakete fuer 10.1 32-Bit und 64-Bit-Version ?

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 28. Aug 2006, 21:01

Knappe hat geschrieben:Ach ja ?
Ja.
Knappe hat geschrieben:Und was ist hiermit ?
suser-drcux portiert Pakete aus diversen suser-* Repositories für x86_64.
Ich kann dir aber nicht sagen, wie vollständig dieses Repository ist.
Außerdem weiß ich nicht wie der momentane Status des Projekts ist ...
... immerhin gibt es kein Repository für SuSE 10.1.
Knappe hat geschrieben:Tataechlich sind dort aber keine Hombanking-Pakete abgelegt. Insofern nutzt mir das nicht.
Offensichtlich wurde die Homebanking Pakete nicht portiert ...
Wenn Ja, gibt es die Pakete fuer 10.1 32-Bit und 64-Bit-Version ?
Knappe hat geschrieben:Gibt es also keine Chance mit SuSE 10.0 64-Bit an diese Pakete heranzukommen und sauber zu installileren ?

Wenn Ja, gibt es die Pakete fuer 10.1 32-Bit und 64-Bit-Version ?
Sorry, ich wüsste momentan keine Quelle.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste