[gelöst ]Doch nicht alle Quellen online?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
antaeus
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 15. Aug 2006, 13:27

[gelöst ]Doch nicht alle Quellen online?

Beitrag von antaeus » 18. Aug 2006, 16:03

Hallo Gemeinde!

Eine Frage: Ich wollte eben den gcc installieren. Allerdings wurde ich aufgefordert mal wieder Diskjockey zu spielen, was ich aber langsam satt habe. Daher habe ich meinem YAST folgende Installationsquelle hinzugefügt:
Vollständige Installationsquelle (oss)
Protokoll: HTTP
Servername: ftp.gwdg.de
Verzeichnis: pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source
Verfügbar für: 32bit, 64bit
Beschreibung:
Zitat:
Beinhaltet alle Pakete, die auch auf den CDs zu finden sind, sowie noch einige mehr, auf die aus Platzgründen bei den CDs verzichtet wurden.
Internetseite: http://de.opensuse.org
(aus dem "Quellen für Suse 10.0 Howto")

Die Installationsquelle ist "an" ebenso ist der Aktualisierungsstatus auf "an". D.h. rein aus Prinzip sollte ich jetzt alles was auf den CDs drauf ist online verfügbar haben. Nein!

Nachdem ich die CD auf "aus" gesetzt habe, war plötzlich kein gcc mehr installierbar :shock: Kann mir bitte jemand verklickern, was ich da falsch gemacht habe oder sind die Quellen doch nicht (wie oben geschrieben) alle online?
Zuletzt geändert von antaeus am 19. Aug 2006, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 18. Aug 2006, 17:01

Kopier die Ausgabe des Befehls

Code: Alles auswählen

installation_sources -s
ins Forum.

Benutzeravatar
antaeus
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 15. Aug 2006, 13:27

Beitrag von antaeus » 18. Aug 2006, 17:18

Das wären diese hier:

Code: Alles auswählen

Installation Sources:
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source-java)
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/10.0/SUSE-Linux10.0-GM-Extra)
[x]* Packman (SuSE LINUX 10.0) (http://packman.iu-bremen.de/suse/10.0)
[ ]  SUSE LINUX Version 10.0 (cd:///;devices=/dev/hdc)
PS: Auf anderen Rechner ist Suse 10.1 installiert. Kann es sein, dass der Befehl dort nicht verfügbar ist?! Bash schreit zumindest "command not found" !!
Zuletzt geändert von antaeus am 18. Aug 2006, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 18. Aug 2006, 17:23

Du hast die richtige Quelle ja auch nicht drin.
Nur was für Java und die Extras sowie Packman.
Da fehlt das Basis-Verzeichnis.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 18. Aug 2006, 17:33

1) Dir fehlt, wie von Grothesk richtig festgestellt, die Basis-Quelle; hier noch die Information, wie Du sie hinzufügst:

Code: Alles auswählen

installation_sources -a http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source
2) Den Befehl "installation_sources" gibt es nur bis 10.0, ab 10.1 gibt es stattdessen "rug", das braucht Dich als 10.0-Benutzer aber nicht weiter zu kümmern.

Benutzeravatar
antaeus
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 15. Aug 2006, 13:27

Beitrag von antaeus » 18. Aug 2006, 17:34

D'oh! Danke dir / euch

Ich habe vorhin versehentlich die Quelle rausgeworfen! :roll:

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 18. Aug 2006, 18:24

Dann markier den Thread bitte noch als "gelöst".
(Deinen ersten Beitrag editieren und ein [gelöst] zum Titel hinzufügen)
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste