GNU Make unter Suse installieren!?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
SchwinneZ
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Aug 2006, 13:08

GNU Make unter Suse installieren!?

Beitrag von SchwinneZ » 18. Aug 2006, 13:19

Hi Leute...

Ich wollte mir heut unter Suse 9.1 Proftpd installieren.
Die Installation scheiterte schon daran das mit Make fehlt.
Ich bin auf die Seite gegangen und hab mit Make herunter geladen.
Aber um make zu installieren braucht man selber make...
Irgendwie kapier ich das nicht. ( Bin noch Neuling)

Gruß
Christof

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 18. Aug 2006, 13:21

Nimm doch make von deiner Suse DVD. Da ist das nämlich dabei. :wink:

Zu installieren wie immer über YaST.

Warum in die Ferne schweifen, sieh, die Ute liegt schon da. :lol:

Edit: Ach ja, und wenn du eine Zeitschriften-Version hast, bei der kein make dabei ist, nimm es von hier als Suse rpm:
http://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.1/suse/i586/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

SchwinneZ
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Aug 2006, 13:08

Beitrag von SchwinneZ » 18. Aug 2006, 13:30

Hehe^^ jop ich hatte eine Zeitschriftenversion.. danke:-)

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 18. Aug 2006, 15:34

Dann markier den Thread bitte noch als "gelöst".
(Deinen ersten Beitrag editieren und ein [gelöst] zum Titel hinzufügen)
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast