[gelöst] KDE updaten ??! auf 3.5.x

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

[gelöst] KDE updaten ??! auf 3.5.x

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 10:36

hallo,

nun versuche ich schon geraume zeit, kde zu aktualisieren. über yast und apt gehts nicht....

meine vermutung: dass es an den Repos liegt... bin suse-anfänger, und noch nicht so erfahren. wäre fein, wenn mir jemand helfen könnte. das board habe ich schon wie blöd durchsucht. und auch schon einiges ausprobiert...aber bisher klappte es nicht.

bei
rpm -q kdebase3 kdelibs3
erscheint folgendes:
kdebase3-3.4.2-27.2
kdelibs3-3.4.2-24.3

habe u.a. folgendes versucht
apt install kdebase3 kdelibs3
antwort:
Preparing... ########################################### [100%]
file /opt/kde3/share/mimelnk/application/chm.desktop from install of kdelibs3-3.5.4-24.2 conflicts with file from package kdevelop3-3.2.2-4
file /opt/kde3/share/mimelnk/application/x-mplayer2.desktop from install of kdelibs3-3.5.4-24.2 conflicts with file from package kaffeine-0.8.1-18.1
E: Error while running transaction
E: Handler silently failed


hier meine sourceslist...
ich habe auch das mit repomd ausprobiert....da muss ich irgendwo nen fehler drin haben...

Code: Alles auswählen

repomd ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/KDE:/KDE3 SUSE_Linux_10.0
repomd ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/KDE:/Backports SUSE_Linux_10.0
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 extra 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 funktronics 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 gnome 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 jacklab 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 java 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde3-stable 

# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kolab 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kraxel 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 mozilla 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 openoffice 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 rpmkeys 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 samba3 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 security 

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-gbv 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-hthen 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jengelh 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jogley 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-liviudm 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-ollakka 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-raoul  
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-rbos 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-sbarnin 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scorot 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scrute 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-tcousin 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 update 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 usr-local-bin 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 wine 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 ximian 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 xorg 
rpm http://ftp.heanet.ie/pub/jpackage/ 1.7/generic free 
rpm http://mirrors.sunsite.dk/jpackage/ 1.6/generic free 
rpm http://folk.uio.no/oeysteio/apt/suse/ 10.0-olsen Olsen 
# rpm http://www.version6.net/apt/ SuSE/10.0-i386 version6 
rpm http://eric.lavar.de/comp/linux/rpm/ noarch java 
rpm http://macromedia.mplug.org/ rpm macromedia
rpm http://op4.xemini.de/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 xemini
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/trunk OGo 
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/trunk ThirdParty
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/trunk SOPE
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases ThirdParty
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases opengroupware-1.0beta.2-rock
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases opengroupware-1.1.2-moveon
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases opengroupware-1.1.3-moveon
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases sope-4.4.0-cell
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases sope-4.5.5-morecore
#rpm http://download.opengroupware.org/nightly/packages/apt4rpm suse10-0/releases sope-4.5.6-morecore

kann mir jemand helfen?
Zuletzt geändert von KalleausHRO am 17. Aug 2006, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 17. Aug 2006, 10:42

Du kennst die SuFu (SuchFunktion) ?
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... apt#381404
;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 10:43

Das ist schon sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo oft hier erklärt worden:

Die .desktop-Dateien liegen in mehreren Paketen. Falls das die einzigen Konflikte sind, und NUR dann, kannst du die beiden Pakete mit 'apt install --forcerpm kdelibs3 kdebase3' installieren. Danach noch mal ein 'apt upgrade' probieren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 10:44

ja - das hatte ich auch gefunden...

apt habe ich auch upgedatet...
wenn ich mich recht erinnere, konnte bis auf eines alles aktualisieren...

trotzdem komme ich da irgendwo nicht weiter :-(

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 10:49

Ja und nu?
Du kommst also nicht weiter, obwohl du die Befehle jetzt kennst.
Wie soll man dir da noch helfen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 10:52

es kann doch so einfach sein, WENN man weiß, wie es geht ;-)

vielen dank!

rpm -q kdebase3 kdelibs3 -->
kdebase3-3.5.4-17.2
kdelibs3-3.5.4-24.2

:-)

könnt ihr vielleicht noch mal nen blick auf meine sourclist werfen? ob das auch ok so ist?

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 12:09

Schmeiß mal rein, die Liste.
Aber eigentlich kann dir das so keiner sagen, hängt halt davon ab, was du mit der Kiste so treibst.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 12:13

ist doch schon im ersten posting....

normaler anwender ohne entwickeln oder so....

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 12:18

Sieht ganz ordentlich aus, die Liste.
Könntest du dir angewöhnen so was in die

Code: Alles auswählen

-Tags zu setzen? Ist wesentlich übersichtlicher dann.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 12:21

[/code] test test

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 12:21

wie funktioniert das denn?

wenn ich weiß. wie man sowas macht, tue ich das selbstverständlich

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 12:27

Möglichkeit 1.)
Du markierst den ganzen Block und klickst dann auf den Button 'Code'
Möglichkeit 2.)
Du setzt die Tags selber. Dann muss das zu beginn des Blocks. [ code] lauten, am Ende [ /code] (Leerzeichen aus der Klammer entfernen, ich hab di nur drin, damit das jetzt hier zu sehen ist.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KalleausHRO
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Feb 2006, 17:54

Beitrag von KalleausHRO » 17. Aug 2006, 12:45

vielen dank-habs gespeichert :-)

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Aug 2006, 12:52

Schön. Und warum änderst du es nicht gleich mal in deinem ersten Posting? Alles muss man selber machen... :-(
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste