Standart Name und passwort???

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Florian666
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 16. Aug 2006, 18:45

Standart Name und passwort???

Beitrag von Florian666 » 16. Aug 2006, 18:50

Hab heute (mal wider) Linux unstalirt leider habe ich bei der instalationen nen kleinen fehler gemacht habe beim erstelen des Benutzernamens und desen paswort einfach auf weiter geklickt jetzt kan ich mich nicht anmelden gibt es dar nen standert der da immer steht (der dadruch dan bei mir funktionirt) oder gibts ne möglichkeit das zu umgehen

benutze suse linux 10.1 Gnome..... falls ihr dise infos braucht

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 16. Aug 2006, 18:57

Wo kommt eigentlich die irrige Annahme her, es gäbe ein Universalpasswort?
Versuch mal passwort:vergessen ... *g*

Aber ein root-Passwort hast du vergeben? Nur das Userpasswort fehlt? Oder hast du kein root-Passwort?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Florian666
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 16. Aug 2006, 18:45

Beitrag von Florian666 » 16. Aug 2006, 18:59

omk was ist ein root passwort ich hab da nichts eingeben sonder bei der instalation einfach auf weiter geklickt wie ich namen und so eingebn solte aber da steht doch was alls platzhalter

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 16. Aug 2006, 19:03

Installier's einfach nochmal...
Dir jetzt zu erklären, wie man die Passworte von extern zurechtbiegt dauert länger als deine Neuinstallation.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Florian666
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 16. Aug 2006, 18:45

Beitrag von Florian666 » 16. Aug 2006, 19:06

net schon wider -.- naja kan man wohl nix machen.....
weiß keiner was bei der instalation da im platzhalter steht???

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 16. Aug 2006, 19:08

Da steht nichts drin.
Mich verwundert überhaupt, das man da angeblich einfach weiterklicken können soll.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 16. Aug 2006, 19:09

DA STEHT NIX

Schon mal ohne Paßwort probiert ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Florian666
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 16. Aug 2006, 18:45

Beitrag von Florian666 » 16. Aug 2006, 19:10

ohne ne angeba geht nix weiter allso ich muss was eingeben

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4230
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp » 16. Aug 2006, 19:14

Versuch doch mal nur die ENTER/DATENFREIGABE/<-! Taste einzugeben (Also leeres Passwort) :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste