Konflikt mit perl-XLM-SAX 0.12-5, keine installation möglich

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
taurus_
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2006, 20:22

Konflikt mit perl-XLM-SAX 0.12-5, keine installation möglich

Beitrag von taurus_ » 16. Aug 2006, 10:59

Hallo,
folgendes Problem:

Bei der Installation von Software (Druckertreiber, MPlayer) mit Yast bekomme ich während des einlesens der Paketinfos folgende Meldung: Informationsquelle nicht aktualisiert
Danach wird die Installation abgebrochen.

Nachdem ich jetzt ein Softwareupdate machen wollte, ist die selbe Fehlermeldung erschienen. Nach dem bestätigen ist jetzt allerdings noch eine Konfliktwarnung hinzugekommen.

Konflikt mit perl-XLM-SAX 0.12-5

Ich habe mir die entsprechende Datei von Suse neu heruntergeladen, kann sie ja aber nicht mit Yast installieren, wg. der Fehlermeldung.

Ist dies alles auf das gleiche Problem zurückzuführen?
Wie kann ich die Datei ohne Yast installieren?

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 16. Aug 2006, 12:03

Vielleicht verrätst du uns auch welche Quelle nicht aktualisiert wird.
Auch schon unter YAST -> Software -> Installationsquelle wechsen nachgeschaut, ob die Quelle automatisch aktualisiert wird?

Nähere Details zu diesem "Konflikt" wären auch hilfreich.
Afaik bietet YAST einige Möglichkeiten an diesen Konflikt zu lösen.

RPMs kannst du manuell auf der Konsole installieren:

Code: Alles auswählen

su -
<Dein Root-PW blind(!) eingeben>
rpm -Uhv /pfad/zum/heruntergeladenen/paket.rpm
Btw: Welche SuSE Version?
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

taurus_
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2006, 20:22

Beitrag von taurus_ » 16. Aug 2006, 18:16

Hallo,
betrifft sie Version Suse 10.0

unter YAST -> Software -> Installationsquelle wechseln werden alle Quellen automatisch aktualisiert.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 16. Aug 2006, 19:14

Mensch, muss man die denn alles aus der Nase ziehen. :roll:
Welche Installationsquellen ?

Code: Alles auswählen

installation_sources -s
(in der Konsole eingeben)

Was für ein Konflikt genau?

Das Paket perl-XML-SAX befindet sich auf der Installations-CD/DVD.
Also:
CD im Laufwerk? bzw.
Installationsquelle hinzugefügt/aktiviert?
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

taurus_
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2006, 20:22

Beitrag von taurus_ » 17. Aug 2006, 15:17

rsten@linux:~> installation_sources -s
Installation Sources:
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (cd:///;devices=/dev/hdb,/dev/hdc)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
torsten@linux:~>


Über den Konflikt kann ich leider nichts weiter sagen, da ich nicht weiß wie ich näheres heraus bekommen kann!?!

Die Datei habe ich ja schon, kann sie ja aber nicht installieren unter Yast...

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 17. Aug 2006, 15:22

[x]* file:/home/torsten/ (file:/home/torsten)
Diese Quellen (wozu auch immer sie gut sein sollen) würde ich deaktivieren und nur die CD/DVD aktiv belassen.

Solltest du über "YaST- Software - Installationsquellen wechseln/hinzufügen" erledigen können.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste