[gelöst] Go Global Client! Suse 9

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
NilsJ
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 10. Aug 2006, 12:21

[gelöst] Go Global Client! Suse 9

Beitrag von NilsJ » 15. Aug 2006, 10:31

Hallo zusammen,

ich habe den go global client mit yast installiert... allerdings hab ich keine ahnung wo der den hingespeichert hat?!??!!? Wie kann ich das jetzt finden?

thx Nils
Zuletzt geändert von NilsJ am 15. Aug 2006, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
milli4503
Member
Member
Beiträge: 200
Registriert: 1. Jun 2005, 20:57
Wohnort: Casta Regina

Beitrag von milli4503 » 15. Aug 2006, 10:46

Konsole aufmachen und " which programmname " eingeben. Dann zeigt er dir den Pfad.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Go Global Client! Suse 9

Beitrag von b3ll3roph0n » 15. Aug 2006, 10:49

NilsJ hat geschrieben:allerdings hab ich keine ahnung wo der den hingespeichert hat?!??!!? Wie kann ich das jetzt finden?
Das ist auch völlig irrelevant.
Unter Linux landen - bei einer ordnungsgemäßen Installation - alle ausführbaren Dateien in einem bin-Verzeichnis (/bin, /sbin, /usr/bin, /usr/sbin, /usr/local/bin, /usr/local/sbin).
Diese Verzeichnis sind alle im Pfad enthalten (*/sbin nur bei root), so dass alle Programme ohne Pfadangabe direkt ausgeführt werden können.

Also: Einfach mal in einem Terminal das Programm aufrufen.
z.B. go-global oder goglobal

Wenn du den Programmnamen nicht genau kennst helfen dir:
TAB-Completiotion
locate <Teil des Namens>
find /usr/bin -name "*<Teil des Namens>*"
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

NilsJ
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 10. Aug 2006, 12:21

Beitrag von NilsJ » 15. Aug 2006, 11:15

jo, habs hinbekommen :)


vielen dank an euch beide

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 15. Aug 2006, 11:28

Dann markier den Thread bitte noch als "gelöst".
(Deinen ersten Beitrag editieren und ein [gelöst] zum Titel hinzufügen)
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste