[gelöst] Fehlersuche oder Neuinstallation?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

[gelöst] Fehlersuche oder Neuinstallation?

Beitrag von Dremus » 14. Aug 2006, 16:15

Hallo zusammen,

bin ich hier richtig?

ich hatte hier ein ganz ordentliches SuSE 10.0 am Laufen, KDE auf 3.54
geupdatet und so verschiedene nützlich Dinge dazugeholt. Dann habe ich
neue Update-Server-Adressen gefunden (suser-oc2pus, suser-guru,
JPackage), habe die in das entsprechende YASt-Modul eingebunden und -
nach dem nächsten Update hatte ich den Salat: Gnome startet jetzt
garnicht mehr, KDE (und KDE-Apps) läuft zwar, aber z.B. Firefox / Acrobat Reader / Streamtuner / gcfilms / gjay / ... funzen nicht.

Soll ich jetzt suchen, woran's liegt (bin auf diesem Gebiet wirklich
nicht so fit ...) oder Neuinstallation (update auf 10.1 soll wohl nicht so empfehlenswert sein).

Danke für Eure Tips/Meinung.
Dremus
Zuletzt geändert von Dremus am 4. Sep 2006, 22:54, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 14. Aug 2006, 16:47

Ich würde auf Fehlersuche gehen.

add KDE:
Was ist als Default-WM eingetragen?
/etc/sysconfig/windowmanager

Das lässt sich übrigens auch alles gut via YaST einstellen / ändern:
YaST - System - Editor für /etc/sysconfig-Files
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

Beitrag von Dremus » 14. Aug 2006, 17:03

tja, das ist so'ne Sache ...

Ich denke, für eine Fehlersuche sollte man eben wissen, was man tut - und wonach man sucht.

Ich bin wahrscheinlich überhaupt nicht fit genug für eine Fehlersuche - wenn mich nicht jemand ans Händchen nimmt :D

Übrigens - als wm müßte eigentlich KDE eingetragen sein: bin derzeit auf w2k und mein total commander kann mit reiserfs nicht umgehen, deshalb kann ich jetzt gerade nicht nachsehen.

Bernd.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 14. Aug 2006, 18:09

Dann erzähl uns doch erstmal, was du alles installiert hast.
Das Einbinden von Installationsquellen führt normalerweise nicht dazu, dass das System nicht mehr funktioniert. :wink:
Ein

Code: Alles auswählen

rpm -qa --last > rpm_last.txt
könnte auch hilfreich sein, um zu sehen was als letztes installiert wurde (gibt die Liste der installierten Pakete - nach Datum sortiert - in eine Datei).
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

Beitrag von Dremus » 14. Aug 2006, 18:41

das ist jetzt aber 'ne ziemliche Liste:

mono-data-sqlite-1.1.13.8-7 Fr 11 Aug 2006 13:38:56 CEST
mono-data-1.1.13.8-7 Fr 11 Aug 2006 13:38:56 CEST
mono-web-1.1.13.8-7 Fr 11 Aug 2006 13:38:31 CEST
mono-core-1.1.13.8-7 Fr 11 Aug 2006 13:37:54 CEST
libifp-devel-1.0.0.2-1.guru.suse100 Fr 11 Aug 2006 13:34:48 CEST
libifp-debuginfo-1.0.0.2-1.guru.suse100 Fr 11 Aug 2006 13:34:48 CEST
qt-devel-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:44 CEST
qt-qt3support-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:33 CEST
qt-x11-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:30 CEST
qt-sql-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:24 CEST
qt-sql-mysql-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:23 CEST
qt-debug-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:23 CEST
qt-4.0.1-10 Fr 11 Aug 2006 13:34:12 CEST
libusb-debuginfo-0.1.10a-4 Fr 11 Aug 2006 13:34:10 CEST
gpg-pubkey-55c99e09-4461ee8c Fr 11 Aug 2006 13:34:07 CEST
gpg-pubkey-1dfa8f0c-41540ae2 Fr 11 Aug 2006 13:34:07 CEST
scribus-1.3.3.3-1.guru.suse100 Fr 11 Aug 2006 12:58:07 CEST
kdemultimedia3-extra-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:57:41 CEST
kdemultimedia3-video-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:56:45 CEST
kdemultimedia3-jukebox-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:54:03 CEST
kdemultimedia3-sound-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:53:25 CEST
kdemultimedia3-video-xine-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:51:47 CEST
kdemultimedia3-midi-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:51:41 CEST
kdebindings3-javascript-3.5.4-2.11 Fr 11 Aug 2006 12:51:30 CEST
kdegames3-arcade-3.5.4-5.3 Fr 11 Aug 2006 12:50:57 CEST
kdegames3-board-3.5.4-5.3 Fr 11 Aug 2006 12:46:38 CEST
kdegames3-card-3.5.4-5.3 Fr 11 Aug 2006 12:43:27 CEST
kdegames3-tactic-3.5.4-5.3 Fr 11 Aug 2006 12:43:01 CEST
kdegraphics3-tex-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 12:41:38 CEST
kdelibs3-doc-3.5.4-32.1 Fr 11 Aug 2006 12:41:15 CEST
kdeadmin3-3.5.4-8.2 Fr 11 Aug 2006 12:39:57 CEST
kdeartwork3-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 12:37:28 CEST
gpg-pubkey-55c99e09-4461ee8c Fr 11 Aug 2006 12:20:46 CEST
gpg-pubkey-1dfa8f0c-41540ae2 Fr 11 Aug 2006 12:20:45 CEST
gjay-0.2.8.3-0.oc2pus.1 Fr 11 Aug 2006 10:30:47 CEST
gpg-pubkey-55c99e09-4461ee8c Fr 11 Aug 2006 10:30:41 CEST
gpg-pubkey-1dfa8f0c-41540ae2 Fr 11 Aug 2006 10:30:39 CEST
xmms-jack-0.17-0.oc2pus.1 Fr 11 Aug 2006 10:23:07 CEST
digikamimageplugins-0.8.2-0.pm.1 Fr 11 Aug 2006 10:23:04 CEST
digikam-0.8.2-0.pm.1 Fr 11 Aug 2006 10:22:28 CEST
kipi-plugins-0.1.2-0.pm.0 Fr 11 Aug 2006 10:22:18 CEST
faad2-xmms-plugin-2.0-0.pm.8 Fr 11 Aug 2006 10:21:58 CEST
kdepim3-kpilot-3.5.4-10.4 Fr 11 Aug 2006 10:21:55 CEST
kdebase3-nsplugin-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 10:19:58 CEST
kdebase3-session-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 10:19:48 CEST
kdepim3-3.5.4-10.4 Fr 11 Aug 2006 10:19:41 CEST
kdeaddons3-konqueror-3.5.4-14.3 Fr 11 Aug 2006 10:06:08 CEST
kdegraphics3-fax-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 10:05:07 CEST
kdeaddons3-kate-3.5.4-14.3 Fr 11 Aug 2006 10:05:00 CEST
kdepim3-networkstatus-3.5.4-10.4 Fr 11 Aug 2006 10:04:29 CEST
kdebase3-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 10:04:19 CEST
kdeartwork3-kscreensaver-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:38:32 CEST
kdeaddons3-kicker-3.5.4-14.3 Fr 11 Aug 2006 09:37:57 CEST
kdegraphics3-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 09:37:47 CEST
kdeutils3-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:35:42 CEST
kdegraphics3-pdf-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 09:33:37 CEST
kdemultimedia3-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:32:59 CEST
kdenetwork3-vnc-3.5.4-13.2 Fr 11 Aug 2006 09:32:47 CEST
kdebindings3-python-3.5.4-2.11 Fr 11 Aug 2006 09:31:39 CEST
kdeartwork3-xscreensaver-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:28:16 CEST
kdegraphics3-kamera-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 09:28:07 CEST
kdegames3-3.5.4-5.3 Fr 11 Aug 2006 09:28:03 CEST
kdemultimedia3-CD-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:25:08 CEST
kdegraphics3-scan-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 09:23:22 CEST
kdegraphics3-postscript-3.5.4-10.3 Fr 11 Aug 2006 09:22:50 CEST
kdemultimedia3-mixer-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:22:36 CEST
kdebase3-samba-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 09:22:19 CEST
kdebase3-kdm-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 09:22:11 CEST
kdenetwork3-3.5.4-13.2 Fr 11 Aug 2006 09:21:28 CEST
kdenetwork3-InstantMessenger-3.5.4-13.2 Fr 11 Aug 2006 09:20:12 CEST
kdeutils3-laptop-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 09:15:42 CEST
kdepim3-sync-3.5.4-10.4 Fr 11 Aug 2006 09:15:34 CEST
kdenetwork3-news-3.5.4-13.2 Fr 11 Aug 2006 09:14:41 CEST
kdelibs3-3.5.4-32.1 Fr 11 Aug 2006 09:14:23 CEST
gimp-cmyk-0.3-22 Fr 11 Aug 2006 09:01:05 CEST
xmms-gnome2-0-526 Fr 11 Aug 2006 09:01:03 CEST
libgtkhtml-devel-2.11.0-7 Fr 11 Aug 2006 09:01:02 CEST
gtkhtml2-3.10.0-15 Fr 11 Aug 2006 09:00:58 CEST
ghex-2.8.1-27 Fr 11 Aug 2006 09:00:46 CEST
gimp-2.2.10-28 Fr 11 Aug 2006 09:00:37 CEST
gail-devel-1.8.8-3 Fr 11 Aug 2006 08:59:23 CEST
libgnome-2.12.0.1-30 Fr 11 Aug 2006 08:59:21 CEST
libgtkhtml-2.11.0-16 Fr 11 Aug 2006 08:59:12 CEST
libgnomecanvas-devel-2.12.0-7 Fr 11 Aug 2006 08:59:09 CEST
gnome-vfs2-2.12.2-67 Fr 11 Aug 2006 08:59:05 CEST
gconf2-2.12.1-32 Fr 11 Aug 2006 08:58:43 CEST
gtkspell-2.0.11-20 Fr 11 Aug 2006 08:58:33 CEST
gail-1.8.8-15 Fr 11 Aug 2006 08:58:32 CEST
gtkmm24-2.8.2-15 Fr 11 Aug 2006 08:58:29 CEST
gtk-sharp-1.0.10-30 Fr 11 Aug 2006 08:58:20 CEST
gtk-sharp2-2.8.2-15 Fr 11 Aug 2006 08:58:15 CEST
gtksourceview-1.5.6-18 Fr 11 Aug 2006 08:58:07 CEST
gtk2-devel-2.8.10-50 Fr 11 Aug 2006 08:58:00 CEST
pango-devel-1.10.2-24 Fr 11 Aug 2006 08:57:56 CEST
xmms-devel-1.2.10-107 Fr 11 Aug 2006 08:57:52 CEST
gtk2-2.8.10-50 Fr 11 Aug 2006 08:57:49 CEST
libbonobo-2.10.1-26 Fr 11 Aug 2006 08:57:21 CEST
pango-1.10.2-24 Fr 11 Aug 2006 08:57:15 CEST
cairo-devel-1.0.2-29 Fr 11 Aug 2006 08:57:12 CEST
xmms-1.2.10-107 Fr 11 Aug 2006 08:57:09 CEST
gxmhtml-1.4.1.7-710 Fr 11 Aug 2006 08:57:05 CEST
xmms-lib-1.2.10-107 Fr 11 Aug 2006 08:57:02 CEST
orbit2-2.14.0-3 Fr 11 Aug 2006 08:56:54 CEST
cairo-1.0.2-30 Fr 11 Aug 2006 08:56:50 CEST
goom2k4-rc2-54 Fr 11 Aug 2006 08:56:47 CEST
libart_lgpl-2.3.17-14 Fr 11 Aug 2006 08:56:45 CEST
autoconf-2.59-82 Fr 11 Aug 2006 08:56:44 CEST
atk-1.10.3-15 Fr 11 Aug 2006 08:56:34 CEST
mc-4.6.1-36 Fr 11 Aug 2006 08:56:29 CEST
glitz-0.4.4-21 Fr 11 Aug 2006 08:56:06 CEST
startup-notification-0.8-20 Fr 11 Aug 2006 08:56:04 CEST
libidl-0.8.6-18 Fr 11 Aug 2006 08:56:02 CEST
mozilla-nss-3.11.2-3 Fr 11 Aug 2006 08:56:00 CEST
libgphoto2-2.1.99.0head-30 Fr 11 Aug 2006 08:55:51 CEST
libgsf-1.13.99-15 Fr 11 Aug 2006 08:55:40 CEST
gtk-1.2.10-907 Fr 11 Aug 2006 08:55:36 CEST
jack-0.102.20-0.oc2pus.1 Fr 11 Aug 2006 08:55:27 CEST
portaudio18-devel-18.1-0.oc2pus.2 Fr 11 Aug 2006 08:55:24 CEST
libsndfile-1.0.16-0.oc2pus.1 Fr 11 Aug 2006 08:55:19 CEST
portaudio18-18.1-0.oc2pus.2 Fr 11 Aug 2006 08:54:59 CEST
kdebase3-ksysguardd-3.5.4-19.1 Fr 11 Aug 2006 08:54:56 CEST
kde3-i18n-de-3.5.4-69.3 Fr 11 Aug 2006 08:54:30 CEST
kdeartwork3-sound-3.5.4-9.3 Fr 11 Aug 2006 07:51:03 CEST
flash-player-7.0.63.0-1.1 Fr 11 Aug 2006 07:46:36 CEST
gpg-pubkey-55c99e09-4461ee8c Fr 11 Aug 2006 07:44:07 CEST
gpg-pubkey-1dfa8f0c-41540ae2 Fr 11 Aug 2006 07:44:07 CEST
gnump3d-2.8-4.2 Fr 11 Aug 2006 06:37:33 CEST


Sieht der eingeweihte da was?

Bernd.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 14. Aug 2006, 22:53

Poste doch auch mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

installation_sources -s
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

Beitrag von Dremus » 15. Aug 2006, 06:34

So soll es sein:

[x] SUSE LINUX Version 10.0 (cd:///;devices=/dev/hdc,/dev/hdd,/dev/sr0)
[x] EasyLinux_Starterkit-10 (dir:///media/dvd/extra_1)
[x] SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.belnet.be/pub/mirror/ftp.open ... nst-source)
[x]* ftp://ftp.suse.com/pub/suse/update/10.0/ (ftp://ftp.suse.com/pub/suse/update/10.0)
[x]* ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de ... date/10.0/ (ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de ... pdate/10.0)
[x]* Latest KDE 3 environment for released SUSE distributions (SUSE_Linux_10.0) (http://repos.opensuse.org/KDE:/KDE3/SUSE_Linux_10.0)
[x] EasyLinux-200608 (dir:///media/EL200608/programme/suse100_1)
[x]* guru (SUSE LINUX 10.0) (http://ftp.skynet.be/pub/suser-guru/rpm/10.0)
[x]* ftp://mirror.switch.ch/mirror/suse/suse/update/10.0/ (ftp://mirror.switch.ch/mirror/suse/suse/update/10.0)
[x]* Packman (SuSE LINUX 10.0) (ftp://ftp.uni-erlangen.de/pub/mirrors/packman/suse/10.0)
[x]* Packman (SuSE LINUX 10.0) (http://packman.inode.at/suse/10.0)
[x]* ftp://ftp.tu-chemnitz.de/pub/linux/suse ... illa/10.0/ (ftp://ftp.tu-chemnitz.de/pub/linux/suse ... zilla/10.0)
[x] SUSE LINUX Version 10.0 (http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distrib ... nst-source)
[x] SUSE LINUX Version 10.0 (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.s ... 0-GM-Extra)
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distrib ... ource-java)
[x]* oc2pus (SUSE LINUX 10.0) (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-oc2pus/10.0)
[x]* http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-drcux/100/ (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-drcux/100)
[x]* guru (SUSE LINUX 10.0) (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-guru/rpm/10.0)
[x]* Wine (SUSE_Linux_10.0) (http://software.opensuse.org/download/E ... Linux_10.0)
[x]* http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... eric/free/ (http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... neric/free)
[x]* http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... eric/free/ (http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... neric/free)
[x]* Jacklab (SUSE LINUX 10.0) (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/jacklab/SUSE-10.0)
[x]* supplementary GNOME 2.12 update (http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.s ... ast-source)


Danke. Jetzt weiß ich endlich, wie ich diese URL's mal sichern kann. Ich wußte nämlich nicht, in welcher Datei diese Adressen eingtragen sind.

Bernd.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 15. Aug 2006, 07:44

:shock:
OK. Gehen wir die mal durch:

CD: Deaktivieren
SUSE LINUX Version 10.0 (cd:///;devices=/dev/hdc,/dev/hdd,/dev/sr0)

Update Quellen: Löschen
Updates gibt es über YOU. Die Update-Quellen werden erst ab SuSE 10.1 als Installationsquellen eingebunden.
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/update/10.0
ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de ... pdate/10.0
ftp://mirror.switch.ch/mirror/suse/suse/update/10.0


Doppelte Quellen: Löschen
Eine Quelle ist ausreichend
YAST profitiert nicht von mehreren Mirrors, sondern wird nur langsamer.
ftp://ftp.uni-erlangen.de/pub/mirrors/packman/suse/10.0
http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distrib ... nst-source
http://ftp.skynet.be/pub/suser-guru/rpm/10.0


64bit??: Falls "Nein" -> Löschen
suser-drcux portiert IMHO nur andere suser-* auf 64bit.
Wenn du also kein 64bit System hast ... weg damit.
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-drcux/100

Diverse CDs ??
Würde ICH auch löschen. Was ist da drauf, was man nicht auch über die Online Quellen bekommt?
EasyLinux_Starterkit-10 (dir:///media/dvd/extra_1)
EasyLinux-200608 (dir:///media/EL200608/programme/suse100_1)


Jacklab ?
Musiker? Ansonsten auch deaktivieren. Und bei bedarf gezielt aktivieren.
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/jacklab/SUSE-10.0

Bleiben Übrig:
Das sollte normalerweise völlig ausreichen!
ftp://ftp.belnet.be/pub/mirror/ftp.open ... nst-source
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.s ... 0-GM-Extra
http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distrib ... ource-java
http://repos.opensuse.org/KDE:/KDE3/SUSE_Linux_10.0
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-guru/rpm/10.0
ftp://ftp.tu-chemnitz.de/pub/linux/suse ... illa/10.0/
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-oc2pus/10.0
http://software.opensuse.org/download/E ... Linux_10.0
http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... neric/free
http://sunsite.informatik.rwth-aachen.d ... neric/free

------------

Jetzt zu deinen Problemen:
Ich würde die Gnome-supplementary-Quelle nicht unbedingt verwenden.
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.s ... ast-source
Vermutlich hast du dir damit auch die Probleme eingefangen (Da ich aber kein Gnome nutze, kann ich dazu nicht allzuviel sagen :? ).

Hilfreich wäre noch, die betreffenden Programme aus der Konsole zu starten (acroread, firefox-bin, ...),
und eventuelle Fehlermeldungen hier zu posten.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

Beitrag von Dremus » 15. Aug 2006, 14:09

Hallo b3ll3roph0n,

ich habe jetzt mal - wie Du sagtest - die Programme über Konsole starten wollen, und siehe da: die Fehlermeldungen sind alle gleich:
symbol lookup error: /opt/gnome/lib/libgtk-x11-2.0.so.0: undefined symbol: g_object_compat_control
und deuten wohl auf einen Fehler bei Gnome hin, wenn ich das richtig interpretiere.

und nu?

Bernd

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 15. Aug 2006, 17:33

Sag ich doch ... :wink:

Code: Alles auswählen

# rpm -q --whatprovides libgtk-x11-2.0.so.0
gtk2-2.8.3-4.3
Also, schmeiß die Gnome-Quelle raus und mach ein Downgrade der Gnome-Pakete auf die Standardversion.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

Beitrag von Dremus » 15. Aug 2006, 20:24

Hallo b3ll3roph0n,

ich hab' die Quelle dringelassen, aber: Da war wohl noch nicht alles o.k. gewesen, als ich letztens mein System gelahmt habe. Habe jetzt verschiedene Dinge bzgl. GNOME wieder rausgeschmissen und nochmal eine Aktualisierung (Selektion GNOME: aktualisieren, falls ...) durchgeführt. Siehe da: die Progs starten und GNOME jetzt auch wieder.

Vielen Dank.

Bernd.

P.S.: Kleine Anmerkung noch wg. der überladenen Server-Liste: es stört mich wenig, wenn YAST eine Weile braucht, um die Server alle abzufragen; endscheidend ist die Verfügbarkeit. Und wenn ein Server nicht greifbar ist, dann vielleicht ein anderer, oder?

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 15. Aug 2006, 20:33

Dremus hat geschrieben:ich hab' die Quelle dringelassen, aber: Da war wohl noch nicht alles o.k. gewesen, als ich letztens mein System gelahmt habe. Habe jetzt verschiedene Dinge bzgl. GNOME wieder rausgeschmissen und nochmal eine Aktualisierung (Selektion GNOME: aktualisieren, falls ...) durchgeführt. Siehe da: die Progs starten und GNOME jetzt auch wieder.
Freut mich.
Aber DAS (kleine Frickeleien) ist halt der Preis für 'bleeding edge' ... :D
Dremus hat geschrieben:P.S.: Kleine Anmerkung noch wg. der überladenen Server-Liste: es stört mich wenig, wenn YAST eine Weile braucht, um die Server alle abzufragen; endscheidend ist die Verfügbarkeit. Und wenn ein Server nicht greifbar ist, dann vielleicht ein anderer, oder?
Letztendlich ist das deine Entscheidung. :wink:
Aber ich behaupte einfach mal, dass du keinen direkten Vorteil von mehreren identischen Quellen hast (Und das ein Server nicht erreichbar ist, ist eher selten).

Und noch eine Bitte:
Markier den Thread noch als "gelöst".
(Deinen ersten Beitrag editieren und ein [gelöst] zum Titel hinzufügen)
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Dremus
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 14. Aug 2006, 16:08

kleiner Nachtrag

Beitrag von Dremus » 24. Aug 2006, 10:03

Hallo b3ll3roph0n,

Nachtrag 1: Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es bei Smart verscheidene channels und mirrors - und irgendwie sieht das so aus, als greife Smart damit auch auf verschiedene Quellen gleichen Inhalts zu; nur eben unter Beachtung eines Geschwindigkeitsvorteils. Warum also nicht bei YAST ein bißchen Komfort (najaaahh..) in dieser Richtung ...?

Nachtrag 2: Werden eigentlich die URL's, die ich für update-Quellen eingetragen habe, in irgendeiner Datei gespeichert? Ich wollte einem Freund sein System aktualisieren helfen und möchte ungern alles wieder neu eingeben müssen.

Nachtrag 3: Bleibende Erinnerung an mein gelahmtes System wird mir Konqueror bieten: Wenn ich z.B. eine Meldung im KNewsTicker anklicke, will Konqueror ein starten und eine Webseite aufsuchen, aber er hängt (und macht ggf. unendlich viele Startversuche. Ich habe jetzt einen anderen StandardBrowser eingestell, weil mir Konqueror sowieso zu langsam ist, aber ... richtig ist das nicht.

Vielen Dank nochmal.

Bernd.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Re: kleiner Nachtrag

Beitrag von b3ll3roph0n » 24. Aug 2006, 11:59

Dremus hat geschrieben:Nachtrag 1: Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es bei Smart verscheidene channels und mirrors - und irgendwie sieht das so aus, als greife Smart damit auch auf verschiedene Quellen gleichen Inhalts zu; nur eben unter Beachtung eines Geschwindigkeitsvorteils. Warum also nicht bei YAST ein bißchen Komfort (najaaahh..) in dieser Richtung ...?
YAST ist nicht Smart!
Ob eine entsprechende Quelle genutzt werden kann, hängt in erster Linie von dem Format der Metadaten des Repositories ab.
Smart kann mit apt, repomd, yum Quellen umgehen, YAST versteht "nur"
yum und YAST-Quellen.
Zusätzlich kann Smart mehrere Mirrors für eine Quelle verwalten - YAST kann das nicht.
Dremus hat geschrieben:Nachtrag 2: Werden eigentlich die URL's, die ich für update-Quellen eingetragen habe, in irgendeiner Datei gespeichert? [...]
Wo die Quellen genau gespeichert werden, weiß ich nicht, aber du kannst dir mit

Code: Alles auswählen

# rug sl
die Quellen anzeigen lassen und mit

Code: Alles auswählen

# rug sa --type=zypp http://... name
einfügen.
Dremus hat geschrieben:Nachtrag 3: Bleibende Erinnerung an mein gelahmtes System wird mir Konqueror bieten: Wenn ich z.B. eine Meldung im KNewsTicker anklicke, will Konqueror ein starten und eine Webseite aufsuchen, aber er hängt (und macht ggf. unendlich viele Startversuche. Ich habe jetzt einen anderen StandardBrowser eingestell, weil mir Konqueror sowieso zu langsam ist, aber ... richtig ist das nicht.
Nochmal überprüfen, ob wirklich alle KDE-Pakete auf die gleiche Version geupdatet wurden.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast