SUSE-10.0: openssl-Update nicht fuer x86_64!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
emoenke
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 14. Jul 2005, 23:58

SUSE-10.0: openssl-Update nicht fuer x86_64!

Beitrag von emoenke » 9. Aug 2006, 22:01

Bei den YOU-Updates für SUSE-10.0 gibt es seit gestern neue openssl-Pakete, aber nicht für x86_64.

Folge: x86_64-Nutzern wird per apt, smart und auch yum die i586-Version mit der höheren Versionsnummer "angedreht", weil all diese Manager nicht "$ARCH-aware" sind.
YaST macht's richtig, aber das nützt nichts, wenn man hinterher wieder einen der anderen Paketmanager benutzt.

Also nicht nachgeben, sondern openssl-0.9.7g-2.4.x86_64.rpm "pinnen" oder
openssl-0.9.7g-2.5.i586.rpm sperren, falls sowas auch geht.

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 10. Aug 2006, 08:05

Für smart, siehe auch:

http://www.linux-club.de/ftopic64551.html

Also besser nicht 2.4.x86_64 im installierten Zustand sperren, sondern 2.5.i586 im nicht installierten Zustand. Vorteil: Wenn später eine noch höhere und möglicherweise wieder für alle Architekturen verfügbare Version kommt, ist sie erstmal nicht gesperrt (denn es ist ja erwünscht, dass zukünftige Updates trotzdem möglich sind).

So wird es gemacht:

Code: Alles auswählen

smart flag --set lock 'openssl = 0.9.7g-2.5'
smart flag --set lock 'openssl-devel = 0.9.7g-2.5'

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 10. Aug 2006, 15:21

Falls man die smart Packages von suser-guru benutzt braucht man die Pakete nicht pinnen.
In seinen smart-RPMs ist ein vorrübergehender "Patch" für x86_64 Pakete eingebaut (siehe auch hier http://tracker.labix.org/issue177).


}-Tux-{

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 10. Aug 2006, 15:47

Hat suser-guru schon mit cthiel NOSPAM at NOSPAM novell.com über diesen Patch gesprochen? m.E. sollte der Patch auch ins SUSE-Paket (weil er das Verhalten von smart an YaST anpasst und die Update-Repositories von SUSE wiederum vom Verhalten von YaST ausgehen).

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 10. Aug 2006, 16:00

traffic hat geschrieben:Hat suser-guru schon mit cthiel NOSPAM at NOSPAM novell.com über diesen Patch gesprochen?
Hmm gute Frage nächste Frage :) (also der Patch ist schon mal nicht im BS-Project)
Aber ich weiß nicht, ob es wirklich Sinn machen würde, da es ja nur eine vorrübergehende Lösung ist afaik.


}-Tux-{

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste