Yast hängt, was tun?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Faraday
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 3. Aug 2005, 20:54

Yast hängt, was tun?!

Beitrag von Faraday » 8. Aug 2006, 18:56

Schon wieder eine Trivialfrage von mir.

Ich mache gerade ein Onlineupdate und jetzt "hängt" mein YAST bei 74 % und bewegt sich nicht mehr vor und zurück. Seit 15 Minuten steht er schon bei 74 %. Kann man das dann einfach abwürgen oder ist das keine gute Idee? Was tun?!
:roll:

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 8. Aug 2006, 19:02

Bei welchem Paket "hängt" es denn? Das wird doch bestimmt angezeigt.

Kopier mal alles, was da angezeigt wird, ins Forum.

Faraday
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 3. Aug 2005, 20:54

Beitrag von Faraday » 8. Aug 2006, 19:06

Okay, das letzte, was angezeigt wird, ist dies:

Code: Alles auswählen

Retrieving kernel-kdump...OK
Installing ./rpm/i586/kernel-kdump-2.6.16.21-0.13.i586.rpm: "kernel for kdump" OK
Retrieving xorg-x11...OK
Installing ./rpm/i586/xorg-x11-6.9.0-50.17.i586.rpm: "The basic X Window System package" OK
Retrieving Mesa...OK
Installing ./rpm/i586/Mesa-6.4.2-19.7.i586.rpm: "Mesa is a 3-D graphics library with an API which is very similar to that of OpenGL.*" OK
Retrieving sax2-tools...OK
Installing ./rpm/i586/sax2-tools-2.7-125.19.i586.rpm: "X Window System tools for SaX2" OK
Retrieving libwmf...OK
Installing ./rpm/i586/libwmf-0.2.8.2-110.5.i586.rpm: "Library and Utilities for Displaying and Converting Metafile Images" OK
Retrieving MozillaFirefox-translations...
Davor kommt natürlich noch sehr viel anderes Zeugs, aber das ist alles okay. Der Patchfortschritt ist 74% und da bleibt er auch.

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 8. Aug 2006, 19:13

OK, es hängt beim Punkt "Retrieving". Also beim Herunterladen. Offenbar will der Server gerade nicht mehr.

Ich würde fast sagen, dass es OK wäre, jetzt abzubrechen und nochmal von vorne anzufangen, aber lass es ruhig mal noch eine ganze Weile laufen. Vielleicht kommt ja doch noch was.

Wenn nach einer Stunde nichts mehr kommt, schieß es ab und verwende einen anderen Mirror.

Faraday
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 3. Aug 2005, 20:54

Beitrag von Faraday » 8. Aug 2006, 19:15

Okay, ich werd den Tipp befolgen. Was macht er mit dem "Datenhaufen", den er jetzt schon hat? Liegt der leichenmäßig irgendwo rum? Ich habe "Quellpakete nach dem Update entfernen" angeklickt.
Mal sehen was er noch macht. Danke für die Hilfe!

Benutzeravatar
sparrow
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 1. Mär 2005, 01:03
Wohnort: /home/sparrow

Beitrag von sparrow » 8. Aug 2006, 21:26

Faraday hat geschrieben:Was macht er mit dem "Datenhaufen", den er jetzt schon hat?
Normalerweise merken, dass die Installation nicht durchgeführt wurde und warten bis du fertig runtergeladen hast um dann zu installieren.

Versuch auch mal auf "Abbrechen" zu klicken, dann fragt er nach, und dann auf "Fortsetzen".
Klappt bei mir ab und an.


Gruß
Sparrow
Zuhause in der Linux-Familie mit openSUSE 10.2 und Kubuntu 06.10

Benutzeravatar
Joachim Gothe
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Aug 2004, 19:10
Wohnort: Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Joachim Gothe » 12. Aug 2006, 14:16

traffic hat geschrieben: Wenn nach einer Stunde nichts mehr kommt, schieß es ab und verwende einen anderen Mirror.
Gibt es irgendwo eine Liste der Mirror ?

Danke, Joachim

D@rkM@n
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Aug 2006, 19:40

Beitrag von D@rkM@n » 12. Aug 2006, 17:40

Hier hast du ein paar Quellen

http://www.linux-club.de/ftopic65769.html

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 12. Aug 2006, 18:04

Mirrors für Online Update:
http://en.opensuse.org/YUM_servers

Mirrors für Installationsquellen:
http://en.opensuse.org/Mirrors_Released_Version

Beide Quellen werden über YAST (Software -> Installatiosquelle wechseln) bzw.

Code: Alles auswählen

rug sa --type=zypp URL name
eingefügt.

Pssst: Das Howto beinhaltet zusätzlichen Quellen - keine Mirrors. :wink:
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste