ATI x11-video-fglrx nicht per apt installierbar ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

ATI x11-video-fglrx nicht per apt installierbar ?

Beitrag von Z-City » 4. Aug 2006, 17:42

Ich habe das Ganze jetzt mal mit ATI versucht wie von oc2pus beschrieben:
http://www.linux-club.de/ftopic65601.html

Kernel vorher auf den aktuellen Stand gebracht - jetzt kommt aber dieser Fehler hier:

Code: Alles auswählen

benjamin:/home/benjamin # apt install x11-video-fglrx ati-fglrx-kmp-default
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Package x11-video-fglrx has no available version, but exists in the database.
This typically means that the package was mentioned in a dependency and
never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
of sources.list
E: Paket x11-video-fglrx hat keinen Installationskanditaten
benjamin:/home/benjamin #
Jemand eine Idee wo ich das Paket noch herbekomme?
Zuletzt geändert von Z-City am 5. Aug 2006, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 17:51

Z-City hat geschrieben:Jemand eine Idee wo ich das Paket noch herbekomme?
die site http://www2.ati.com/suse scheint zur Zeit down zu sein.... :(

hier noch mal ein SuSE-Howto dazu
http://www.suse.de/~sndirsch/ati-installer-HOWTO.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Z-City » 4. Aug 2006, 17:55

Danke für die Info - d.h. ich warte einfach mal ob in den nächsten Tagen ein aktuelles Paket verfügbar sein wird.

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 5. Aug 2006, 00:56

oc2pus hat geschrieben:die site http://www2.ati.com/suse scheint zur Zeit down zu sein.... :(
Wieso meinst Du, dass die down ist? Weil dort
File not found.
steht?

Das ist normal. ATI versteckt das Repository, es ist aber in Wirklichkeit sehr wohl da:

http://www2.ati.com/suse/repodata/repomd.xml

Nur das Directory-Listing ist deaktiviert.

Die Pakete lassen sich hier auch wunderbar runterladen:

Code: Alles auswählen

$ smart download x11-video-fglrx ati-fglrx-kmp-default
Lade Zwischenspeicher...
Update Zwischenspeicher...      ######################################## [100%]

Hole Pakete..
-> http://www2.ati.com/suse/sle10/i586/x11-video-fglrx-8.26.18-2.i586.rpm
-> http://www2.ati.com/.../ati-fglrx-kmp-default-8.26.18_2.6.16.21_0.8-2.i586.rpm
ati-fglrx-kmp-default-8.26.18.. ######################################## [ 50%]
x11-video-fglrx-8.26.18-2.i58.. ######################################## [100%]
Zuletzt geändert von traffic am 5. Aug 2006, 01:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 5. Aug 2006, 01:01

traffic hat geschrieben:
oc2pus hat geschrieben:die site http://www2.ati.com/suse scheint zur Zeit down zu sein.... :(
Wieso meinst Du, dass die down ist? Weil dort
File not found.
steht?
ja, das dachte ich --- 8)

dann muss Z-City einen Fehler in der sources.list haben ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Z-City » 5. Aug 2006, 10:04

Na sowas - dann fangen wir mal an:

Hier meine sources.list für SuSE 10.1: http://www.phpfi.com/137266

Zweiter Schritt: apt update: http://www.phpfi.com/137267
(Bringt meiner Meinung nach keinen Fehler...)

Dritter Schritt: apt install ... http://www.phpfi.com/137268
(Findet Paket x11-video-fglrx nicht)

Ich stehe gerade auf dem Schlauch - [muss] ich das manuell installieren oder bringe ich apt irgendwie dazu das zukünftig "automatisch" einzuspielen?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 5. Aug 2006, 10:14

Das ist eigenartig. In der primary.xml steht nämlich:

http://www2.ati.com/suse/repodata/primary.xml.gz

<package type="rpm"><name>x11-video-fglrx</name><arch>i586</arch><version epoch="0" ver="8.26.18" rel="2"/><checksum type="sha" pkgid="YES">8074084450c9b3de59d3197d21fa20879c6c43b1</checksum><summary>X Window display driver for the ATI graphics accelerators</summary><description>Display driver files for the ATI RADEON (8500 and later), MOBILITY
RADEON (M9 and later), RADEON XPRESS IGP and FireGL series of graphics
graphics accelerators. This package provides 2D display drivers,
control panel source coude and hardware accelerated OpenGL.</description><packager>http://support.novell.com</packager><url/><time file="1152562759" build="1151705340"/><size package="12695006" installed="37616758" archive="37640884"/><location href="sle10/i586/x11-video-fglrx-8.26.18-2.i586.rpm"/>

Und im Repository existiert diese Datei definitiv:

http://www2.ati.com/suse/[b]sle10/i586/ ... 2.i586.rpm[/b]

bzw. als funktionierender Link:

http://www2.ati.com/suse/sle10/i586/x11 ... 2.i586.rpm

Kann es sein, dass apt Probleme hat, die primary.xml zu parsen?

Das Format ist um den <suse:license-to-confirm>-Tag geringfügig erweitert, aber eigentlich so, dass die Datei trotzdem von jedem repomd-fähigen Programm zu parsen sein sollte.

Anderer Erklärungsversuch: Vielleicht stimmt der MIME-Type nicht? Wenn ich die URL zum Paket im Browser öffne, dann versucht der Browser, das Paket im RealPlayer zu öffnen. Sollte aber eigentlich keine Rolle spielen(?).

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Z-City » 5. Aug 2006, 13:30

traffic hat geschrieben:...
http://www2.ati.com/suse/sle10/i586/x11 ... 2.i586.rpm

...
Anderer Erklärungsversuch: Vielleicht stimmt der MIME-Type nicht? Wenn ich die URL zum Paket im Browser öffne, dann versucht der Browser, das Paket im RealPlayer zu öffnen. Sollte aber eigentlich keine Rolle spielen(?).
Das ist total seltsam - auch bei mir wird versucht die Datei in einem Mediaplayer abzuspielen. Irgendwas stimmt mit der Datei nicht (mein Eindruck). Wenn ich versuche die Datei über das Kontextmenü versuche zu "Ziel speichern unter" muss ich den Dateinmanen von Hand eingeben unter dem gespeichert werden soll - der wird nicht übernommen.

Download klappt und manuelle Installation auch. Nach der manuellen Installation klappt der Rest dann auch: http://www.phpfi.com/137317

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 5. Aug 2006, 13:46

Dass das RPM mit dem Videoplayer abgespielt wird, liegt an einem falsch konfigurierten Apache bei ATI. Sollte aber keine Rolle spielen (ich wüsste nicht, weshalb ein Paketmanager die MIME-Types überhaupt beachten sollte).

Das Problem mit dem Dateinamen liegt am Browser bzw. an gtk2 und hat nichts mit dem Paketmanager zu tun.

Ich glaube eher, dass es irgendein Problem beim Parsen der Metadaten gibt. Das müsste sich ein apt- und XML-Experte mal ansehen. Zumindest xmllint beschwert sich über die primary.xml nicht, aber xmllint ist kein Validierungstool.

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Z-City » 5. Aug 2006, 13:50

traffic hat geschrieben:Das Problem mit dem Dateinamen liegt am Browser bzw. an gtk2 und hat nichts mit dem Paketmanager zu tun.
Du hast recht - mit dem Konqueror klappt das, beim Firefox ging es nicht.

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 8. Aug 2006, 16:11

Nur mal so, es muss nicht unbedingt an diesem <suse:license-to-confirm>-Tag liegen, dass apt mit dem Repository nicht klarkommt, es gibt da noch ein anderes Problem mit createrepo und dem "Epoch:"-Tag in den RPMs.

createrepo fügt dort wohl standardmäßig eine 0 ein, die manchmal Probleme verursacht. Ich habe keine Ahnung, ob es daran liegt, aber es gibt z.Zt. auf der apt-rpm-Mailingliste eine Diskussion mit denselben Symptomen bzw. derselben Fehlermeldung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast