[solved] Smart Fehlermeldung

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

[solved] Smart Fehlermeldung

Beitrag von OmasEnkel » 4. Aug 2006, 18:42

Hallo,

ich bekomme, wenn ich Smart GUI starte, folgende Fehlermeldung:

Traceback (most recent call last):

File "/usr/bin/smart", line 194, in ?
main(sys.argv[1:])

File "/usr/bin/smart", line 167, in main
exitcode = iface.run(opts.command, opts.argv)

File "/usr/lib/python2.4/site-packages/smart/interfaces/gtk/interactive.py", line 363, in run
self._ctrl.reloadChannels()

File "/usr/lib/python2.4/site-packages/smart/control.py", line 375, in reloadChannels
self._cache.load()

File "/usr/lib/python2.4/site-packages/smart/backends/rpm/header.py", line 485, in loadFileProvides
file = open(self._filename)

IOError: [Errno 2] Datei oder Verzeichnis nicht gefunden: '/var/lib/smart/channels/kkk%%http:__ftp.gwdg.de_pub_linux_suse_apt_SuSE_10.1-i386_base_pkglist.base'

Bis vorhin hat das noch einwandfrei funktioniert, habe dann das Upgrade gestartet. Und danach ist mir das aufgefallen.
Zuletzt geändert von OmasEnkel am 4. Aug 2006, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.
So long,
OmasEnkel
--------------------

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 18:59

IOError: [Errno 2] Datei oder Verzeichnis nicht gefunden: '/var/lib/smart/channels/kkk%%http:__ftp.gwdg.de_pub_linux_suse_apt_SuSE_10.1-i386_base_pkglist.base'
hast du am smart-cache rumgespielt und eine Datei gelöscht ?

du kannst die Datei /var/lib/smart/cache löschen und alle channel-Dateien in /var/lib/smart/channels.

nach einem smart update sollte alles wieder funktionieren.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 4. Aug 2006, 20:09

No Sir, ich hab nirgends rumgespielt.
Aber Deine Ratschläge befolgt, es geht wieder.

Interessehalber: woher kann die Fehlermeldung kommen?
So long,
OmasEnkel
--------------------

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 20:13

in der Datei /var/lib/smart/cache steht alles in Binärform gerafft drin und nun fehlte eine Datei die in dieser cache-Datei referenziert wurde in /var/lib/smart/channels ...
==> Fehler: IOError: [Errno 2] Datei oder Verzeichnis nicht gefunden:

Woher so was kommt ? k.a. ich kann es nur reproduzieren, wenn ich eine Datei aus dem Verzeichis channels lösche :)

deshalb meine Vermutung, das du selber dran "rumgefingert" hast
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 4. Aug 2006, 21:05

Okay, lass uns das mal weiter beobachten. Ich weis in jedem Fall, dass ich nichts selber gelöscht habe. Es muss also noch eine andere Fehlerursache geben!
So long,
OmasEnkel
--------------------

Rain_Maker

Vermutung...

Beitrag von Rain_Maker » 4. Aug 2006, 22:32

..wäre es vielleicht möglich, daß bei unvollständigem/fehlerhaftem Download der Metadaten (Verbindungsabbruch o.ä.) der Cache in die Binsen geht?

Bei APT ist mir das auch schon mal passiert.

Da reichte Löschen von pkgcache.bin und srcpkgcache.bin, sieht hier irgendwie analog aus.

Greetz,

RM

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste