[solved] APT Upgrade findet existierende Dateien nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

[solved] APT Upgrade findet existierende Dateien nicht

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 14:22

Hallo, wenn ich ein apt upgrade --no-checksig ausführe, verweigert APT den Update von 33 Paketen. Diese Pakete stehen aber nicht in der Hold-Liste. Wenn ich versuche diese über synaptic grafisch upzudaten erscheinen solche Fehlermeldungen (Die Ausgabe unten ist nur exemplarisch):

Code: Alles auswählen

 W: Die Datei »ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.suser-guru/libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm« konnte nicht heruntergeladen werden 
Warum läd er diese Dateien nicht herunter, wenn sie existieren. Mache ich irgendetwas falsch?
Zuletzt geändert von gundi am 4. Aug 2006, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 4. Aug 2006, 14:43

Versuch mal ein:

Code: Alles auswählen

su

(Passwort)

apt update
und dann erst das Upgrade.

Repositories sind alles, nur nicht statisch, die ändern sich ständig, deshalb muß man die mit 'apt update' VOR einem Upgrade IMMER auf den neusten Stand bringen.

Wenn es dann immer noch Fehlermeldungen gibt, dann wird gerade "umgebaut", einfach ein Weilchen warten.

BTW: --no-checksig? Das geht auch einfacher. Entweder Signaturprüfung ganz ausschalten oder die Keys importieren.
(Findet sich alles hier, wie man das macht)

Greetz,

RM

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 15:07

Hallo,
natürlich habe ich vorher immer ein Update durchgeführt. Auch jetzt nach dem Update funktioniert es nicht.
Wenn es dann immer noch Fehlermeldungen gibt, dann wird gerade "umgebaut", einfach ein Weilchen warten.
Verstehe ich nicht ganz? Was meinst du mit "umgebaut". Und wie lange muss ich warten, bis dies wieder möglich ist, da ich dies nämlich schon seit einigen Tagen austeste.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Aug 2006, 15:10

was passiert denn wenn Du

Code: Alles auswählen

apt install libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm
eingibst ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 4. Aug 2006, 15:11

Also ich konnte die Datei gerade (zwar von Hand, aber immerhin) laden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 4. Aug 2006, 15:24

Ich meinte damit, daß neue Pakete hochgeladen werden und die Metadaten neu aufgefrischt werden. Das läuft nicht immer synchron, deshalb ist das meist die Ursache für solche Meldungen, die nach ein paar Stunden spätestens verschwunden ist.

Allerdings sieht das bei Dir etwas anders aus, da ist was anderes faul, weil.

Code: Alles auswählen

wget -c ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.suser-guru/libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm
--15:13:12--  ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.suser-guru/libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm
           => `libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm'
Auflösen des Hostnamen »ftp.gwdg.de«.... 134.76.11.100
Verbindungsaufbau zu ftp.gwdg.de|134.76.11.100|:21... verbunden.
Anmelden als anonymous ... Angemeldet!
==> SYST ... fertig.    ==> PWD ... fertig.
==> TYPE I ... fertig.  ==> CWD /pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.suser-guru ... fertig.
==> PASV ... fertig.    ==> RETR libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm ... fertig.
Länge: 124.747 (122K) (unmaßgeblich)

100%[====================================>] 124.747      205.19K/s

15:13:14 (204.79 KB/s) - »libvisual04-0.4.0-1.guru.suse100.i686.rpm« gespeichert [124747]
Diese Datei existiert auf dem Server.

Irgendwas scheint mit Deinem apt faul zu sein.

Vielleicht ist der Cache 'vergrießgnaddelt'.

Code: Alles auswählen

su 

(Passwort)

l0226:/var/cache/apt # cd /var/cache/apt/
l0226:/var/cache/apt # ls -ls
insgesamt 14709
   0 drwxr-xr-x   4 root root     160 2006-08-03 22:10 .
   0 drwxr-xr-x  11 root root     264 2006-06-01 16:22 ..
  11 drwxr-xr-x   4 root root   10952 2006-08-03 22:31 archives
   0 drwxr-xr-x   2 root root      48 2006-06-01 16:21 Backup
7391 -rw-r--r--   1 root root 7583704 2006-08-03 22:10 pkgcache.bin <== Cache 1
7307 -rw-r--r--   1 root root 7475054 2006-08-03 19:43 srcpkgcache.bin <== Cache 2
l0226:/var/cache/apt # mv *.bin Backup/
l0226:/var/cache/apt # ls -ls
insgesamt 11
 0 drwxr-xr-x   4 root root    96 2006-08-04 15:21 .
 0 drwxr-xr-x  11 root root   264 2006-06-01 16:22 ..
11 drwxr-xr-x   4 root root 10952 2006-08-03 22:31 archives
 0 drwxr-xr-x   2 root root   112 2006-08-04 15:21 Backup <== Da sind die jetzt drin, für alle Fälle.

apt update

apt upgrade
Greetz,

RM

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 15:37

Ich habe das Verschieben der Dateien nach Backup mal ausgetestet. Die Fehlermeldung bleibt aber und die Pakete werden auch nicht upgedatet.
Zuletzt geändert von gundi am 4. Aug 2006, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 15:43

gundi hat geschrieben:Ich habe das Verschieben der Dateien nach Backup mal ausgetestet. Die Fehlermeldung bleibt aber und die Pakete werde auch icht upgedatet.
könntest du mal die exakte Fehlermeldungen posten .. falls sie sehr lange sind nach nopaste: http://www.rafb.net/paste/

danke an alle die sich am Glaskugel Wettsehen beteiligen :mrgreen:
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 15:49

Fehlermeldung steht in kompletter Ausführung (erscheint aber nur bei Synaptic - nicht bei apt) ganz oben.
Übrigens über "apt install libvisual04" kann ich die Pakete ohne Probleme installieren.
Zuletzt geändert von gundi am 4. Aug 2006, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Rain_Maker

*Stecknadel in Voodoopuppe pieks*

Beitrag von Rain_Maker » 4. Aug 2006, 15:49

oc2pus hat geschrieben: danke an alle die sich am Glaskugel Wettsehen beteiligen :mrgreen:
*g* Da hilft das "geheime Apt der Voodoo-Priester"
Meinereiner an anderer Stelle hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Voodoo-apt update && Voodoo-apt upgrade

Hole http://TypeRyders_Shop_for_little_Wizzards.de Okkultulinx/666 Glassware
Hole http://TypeRyders_Shop_for_little_Wizzards.de Okkultulinx/666 N-Curses
Hole http://TypeRyders_Shop_for_little_Wizzards.de Okkultulinx/666 Bewitchments
Hole http://TypeRyders_Shop_for_little_Wizzards.de Okkultulinx/666 Voodoo
Hole http://TypeRyders_Shop_for_little_Wizzards.de Okkultulinx/666 Active666

Lese Zaubersprüche... Fertig
Erzeuge Bannflüche... Fertig

Die folgenden Zaubereien werden aktualisiert
  Kristallkugel libKristallkugel Google-FU Google-FU-devel
0 upgegradet, 4 neu installiert, 1 entfernt 
(Voodoo-apt an user: Und das nächste mal räumst Du das Opferhuhn selbst weg, haste gehört RM? Ich bin keine Putze! *Naserümpf*)
und 666 nicht upgegradet.

Muss 4711kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden eine Handvoll zusätzlicher Newbies ein Problem weniger haben.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n]
*SCNR*

Back2Topic:

Welche Fehlermeldungen erscheinen bei 'apt upgrade'?

Greetz,

RM

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 15:55

gundi hat geschrieben:Fehlermeldung steht in kompletter Ausführung (erscheint aber nur bei Synaptic - nicht bei apt) ganz oben.
Übrigens über "apt install libvisual04" kann ich die Pakete ohne Probleme installieren.
das ist nur ein Teil der Meldungen ...
... und wenn diese nur bei synaptic erscheinen, hast du ein repomd-fähiges synaptic ?

Code: Alles auswählen

rpm -q synaptic
bitte posten
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 15:57

Bei apt upgrade erscheint keine Fehlermeldung nur die Auflistung der zurückgehaltenen Packete.

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
  DVDStyler MPlayer amarok amarok-helix amarok-libvisual amarok-xine amarok-xmms evolution
  evolution-data-server evolution-data-server-devel evolution-devel evolution-sharp faac faad2
  ffmpeg gnome-panel gstreamer010 gstreamer010-plugins-base hydrogen kaffeine kino kpowersave
  libffmpeg0 lirc python-gtk t1lib totem tovid transcode vlc xine-ui xml-commons xmms-plugins
0 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 33 nicht upgegradet.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Aug 2006, 15:59

Das sind Pakete bei denen 'mehr' geschieht als ein einfacher Update des Paketes. Meistens muß noch irgendwas nachinstalliert werden. Es kann aber auch ein Paket durch ein oder mehrere mit anderem Namen ersetzt werden.

Versuche diese Pakete mit apt install paketname zu installieren. Dabei kannst Du dann jeweils sehen was bei welchem Paket besonderes verlangt wird.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Rain_Maker

SuSE 10.0 war das, oder?

Beitrag von Rain_Maker » 4. Aug 2006, 16:14

Hm,

Code: Alles auswählen

evolution evolution-data-server evolution-data-server-devel evolution-devel evolution-sharp
War da nicht was? Abhängigkeiten von Programmen zu libedataserver-1.2.so.4, die einem das halbe GNOME-System deinstallieren wollten?

Leider finde ich den Link nicht mehr, fiel mir nur gerade so ein, vielleicht habt Ihr da ein besseres Erinnerungsvermögen.

Nachtrag: *Such* ...*Find*

http://www.linux-club.de/ftopic55148.html

Greetz,

RM

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Aug 2006, 16:24

Martin Breidenbach hat geschrieben:Versuche diese Pakete mit apt install paketname zu installieren. Dabei kannst Du dann jeweils sehen was bei welchem Paket besonderes verlangt wird.
das ist die einfachste und vernünftigste Vorgehensweise um hier weiterzukommen.

und @gundi
siehst du, komplette Fehlermeldungen bringen SOFORT Ergebnisse !
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 16:31

Ich bin jetzt dabei die Abhängigkeiten und Probleme von Hand zu lösen, indem ich über "apt install" die Pakete einzeln installieren lasse.
Scheint soweit ohne Probleme zu funktionieren. Können denn solche Probleme häufiger auftreten und wodurch werden sie verursacht. Denn wenn soetwas öfters passiert, wird es schwer die Paketabhängigkeiten jedesmal von Hand zu lösen.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 4. Aug 2006, 16:36

Naja, solche 'Probleme' sind keine Probleme.
Apt installiert halt nicht einfach *irgnedwas* nach bei einem 'apt update', sondern fragt, wenn weitere Pakete, die zuvor nicht auf dem System gewesen sind installiert werden sollen. Gibt dir mehr Kontrolle, was da passiert. Ist also kein Fehler, sondern soll so sein.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Aug 2006, 16:38

Solche 'Massenabhängigkeitsprobleme' treten üblicherweise nur bei 'Erstupdates' nach Aufnahme von Packman in die sources.list oder KDE-Updates von 3.4.x auf 3.5.x oder ähnlichem auf.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

gundi
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 21. Jul 2005, 17:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von gundi » 4. Aug 2006, 18:58

Danke an alle. Das Problem ist bis auf 3 Pakete, die ich eh nicht brauche, gelöst.
Gute Arbeit Jungs. Weiter so. :wink:

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Aug 2006, 19:08

Na da haben wir ja nochmal Glück gehabt. Ich dachte schon wir müßten das Forum schließen :mrgreen:
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast