10.1 auf CDs: Install-CD wird nicht (mehr) erkannt?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

10.1 auf CDs: Install-CD wird nicht (mehr) erkannt?!

Beitrag von Thurisaz » 2. Aug 2006, 09:23

Moin Leuts,

neuer PC mit S/ATA-Platte, XP schnurrt - nach Extratreiber auf CD für Install - wunderbar drauf (zweifellos nur eine Frage der Zeit 8) , aber immerhin...), Versuch SuSE 10.1 von CD zu installieren...

...Installation bleibt stehen mit dem ewigen Fenster "Stellen Sie sicher, daß CD 1 eingelegt ist!".

WTF?! Von welcher verfluchten CD glaubt das Install-System, daß ich's gebootet habe?!

(Hab dieses Forum schon durchsucht und nur Probs mit nicht gefundenen Festplatten aufgestöbert, also nehm ich mal an, es ist was Neues?)

Ich kann diese elende Meldung zwar irgendwie loswerden und bin dann im komplett manuellen Install-Modus, aber wie komme ich von da aus weiter? Ich bin ja nun nicht komplett ahnungslos bezüglich dem Pinguin, aber mit S/ATA hab ich überhaupt keine Erfahrung... was ist zu beachten? Habe ich ähnlich wie bei M$ Extratreiber auf Floppy etc. bereitzuhalten oder so? Wenn ja, wie mache ich's?
Die CDs an sich sind in Ordnung (habe 10.1 damit auf meinem noch-Haupt-PC installiert, problemlos).
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 2. Aug 2006, 09:29

Es gibt (gab ?) da mal so einen 'special effect' der zur Folge hatte daß er das CD-ROM bei der Installation nicht richtig erkannte wenn das boot-CD-ROM kein Master war.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Thurisaz » 2. Aug 2006, 20:36

Einfach nur "Master" oder sogar "Primary master"? :?:

Weil, Secondary Master ist das DVD im neuen PC... :roll:

(UPDATE 04.08.)

Okay, sowohl bei DVD als primary als auch secondary master kein Erfolg. Immer diese Abfrage. :evil:
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.

Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Thurisaz » 19. Nov 2006, 19:47

Gelöst...

...da muß man erstmal drauf kommen, daß die Quelle der Probleme der DVD-Brenner ist!

Älteres DVD-Laufwerk eingebaut, Installation angestartet - läuft ohne Probleme. Zumindest bis jetzt (kämpfe gerade mit dem verfluchten ZMD und dem Online-Update :roll: ).
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 20. Nov 2006, 09:57

Thurisaz hat geschrieben:Gelöst...
Dann markier den Thread bitte noch als "gelöst".
(Deinen ersten Beitrag editieren und ein [gelöst] zum Titel hinzufügen)
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste