apt sources-list

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
mark2
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 10. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Kempten (allgäu)

apt sources-list

Beitrag von mark2 » 31. Jul 2006, 19:07

Also ich blick jetzt nach dem ich mich durch eineige Thrads gelesen habe gar nicht mehr duch.

Diese Informationen stehen bei mir im Kontrollzentrum

KDE-Version 3.4.2- Level "b"
System: Linux
Version: 2.6.13-15.11-default
Maschine: i686

In meiner sources-list habe ich diesen Eintrag eingefügt um Rezound zu installieren

Code: Alles auswählen

rpm http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus
rpm-src http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus 


Passen die Angaben für mein System ? müsste es nicht ....10,0-i686.. lauten oder hat das damit nichts zu tun.
Wenn ich im Yast ein Paket Udate starte hagelt es Konflikte. Update abgebrochen.

Ich suche eine pasende source-list bzw sources-list Eintrag um xnview zu installieren.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 19:08

dir rpm-src Zeile brauchst du nicht, nur wenn du was compilieren willst ..

ansonsten ist i386 korrekt wenn du ein 32bit System hast.

das YaST sich beschwert ist verständlich .. apt hat eine grössere "Wissensbasis" über Pakete als YaST ==> YaST kann diese Pakete nicht installieren, weil was fehlt.

Wenn du lieber mist YaST arbeitest, dann nimm mein repository in dein YaST auf und gut ist... (siehe meine Signatur)

und warum verwendet ihr immer beides ?
es gibt zu apt die GUI synaptic
es gibt zu smart die smart-gui
...

arbeite dich in einen Paketmanager ein und verwende diesen und nur diesen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Re: apt sources-list

Beitrag von traffic » 31. Jul 2006, 19:20

mark2 hat geschrieben:Ich suche eine pasende source-list bzw sources-list Eintrag um xnview zu installieren.
Wie kommst Du darauf, dass es einen passenden sources.list-Eintrag für XnView überhaupt gibt?

XnView ist keine freie Software, sondern "nur" Freeware => Man darf es gar nicht "einfach so" in einem Repository anbieten.

Dieses eine Paket wirst Du wohl von Hand installieren müssen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast