apt-update auf SuSE 10.0

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 11:36

in einer Konsole eingeben:

Code: Alles auswählen

rpm -qa | sort | grep kde
dann die Versionsnummern prüfen, alle kde* Programme sollten 3.5.3 haben ...
falls nicht, dann apt install kdeXXX=3.5.3 für diese Pakete durchführen.
Zuletzt geändert von oc2pus am 31. Jul 2006, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Werbung:
Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 11:54

Code: Alles auswählen

rpm -qa | sort | grek kde
erbrachte:

Code: Alles auswählen

bash: grek: command not found
auf:

Code: Alles auswählen

apt install kdeXXX=3.5.3
folgte:

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
E: Konnte Paket kdeXXX nicht finden

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 11:56

nicht grek sondern grep :)

und kdeXXX war eine Abkürzung ... XXX stehd dann für sowas wie "libs3" oder "base3" oder oder oder ...

und noch ein Tip:
du sollst Befehle nicht einfach abtiippen, sondern auch versuchen sie zu verstehen ... das kann sonst mal schlimm ins Auge gehen!
Es gibt zu (fast) jedem Befehl eine Hilfe die mit man <befehl> aufgerufen werden kann
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 12:24

Ja, ich weiss, es sollte recht einfach sein, doch irgendwie...naja, seht selbst.

Code: Alles auswählen

kde3-i18n-de-3.4.2-5
kdeaccessibility3-3.4.2-6
kdeaddons3-games-3.4.2-5
kdeaddons3-kate-3.4.2-5
kdeaddons3-kicker-3.4.2-5
kdeaddons3-konqueror-3.4.2-5
kdeaddons3-kontact-3.4.2-5
kdeaddons3-sound-3.4.2-5
kdeadmin3-3.4.2-3
kdeartwork3-3.4.2-6
kdeartwork3-kscreensaver-3.4.2-6
kdeartwork3-sound-3.4.2-6
kdeartwork3-xscreensaver-3.4.2-6
kdebase3-3.5.3-28.1
kdebase3-devel-3.5.3-28.1
kdebase3-kdm-3.4.2-27.4
kdebase3-ksysguardd-3.4.2-26
kdebase3-nsplugin-3.4.2-26
kdebase3-samba-3.4.2-26
kdebase3-session-3.4.2-26
kdebase3-SuSE-10.0-21
kdebindings3-javascript-3.4.2-8
kdebindings3-perl-3.4.2-8
kdebindings3-python-3.4.2-8
kdebluetooth-0.0.svn20050814-9
kdeedu3-3.4.2-4
kdegames3-3.4.2-8
kdegames3-arcade-3.4.2-8
kdegames3-board-3.4.2-8
kdegames3-card-3.4.2-8
kdegames3-tactic-3.4.2-8
kdegraphics3-3.4.2-12.2
kdegraphics3-3D-3.4.2-12.2
kdegraphics3-devel-3.4.2-11
kdegraphics3-fax-3.4.2-11
kdegraphics3-kamera-3.4.2-11
kdegraphics3-pdf-3.4.2-12.3
kdegraphics3-postscript-3.4.2-11
kdegraphics3-scan-3.4.2-12.2
kdegraphics3-tex-3.4.2-12.2
kdelibs3-3.5.3-38.1
kdelibs3-arts-3.4.2-24
kdelibs3-devel-3.5.3-38.1
kdelibs3-devel-doc-3.4.2-26
kdelibs3-doc-3.4.2-24
kdemultimedia3-3.4.2-10
kdemultimedia3-CD-3.4.2-10
kdemultimedia3-devel-3.4.2-10
kdemultimedia3-jukebox-3.4.2-10
kdemultimedia3-midi-3.4.2-10
kdemultimedia3-mixer-3.4.2-10
kdemultimedia3-sound-3.4.2-10
kdemultimedia3-video-3.4.2-10
kdemultimedia3-video-xine-3.4.2-10
kdenetwork3-3.4.2-11
kdenetwork3-dialup-3.4.2-11
kdenetwork3-InstantMessenger-3.4.2-11
kdenetwork3-IRC-3.4.2-11
kdenetwork3-news-3.4.2-11
kdenetwork3-query-3.4.2-11
kdenetwork3-vnc-3.4.2-11
kdenetwork3-wireless-3.4.2-11
kdepim3-3.4.2-18
kdepim3-devel-3.4.2-18
kdepim3-kpilot-3.4.2-18
kdepim3-mobile-3.4.2-18
kdepim3-networkstatus-3.4.2-18
kdepim3-sync-3.4.2-18
kdepim3-time-management-3.4.2-18
kdesdk3-3.4.2-8
kdesdk3-devel-3.4.2-8
kdesdk3-translate-3.4.2-8
kdetoys3-3.4.2-3
kdetv-0.8.7-6
kdeutils3-devel-3.4.2-6
kdeutils3-laptop-3.4.2-6
kdevelop3-3.2.2-4
kdewebdev3-3.4.2-3
OpenOffice_org-kde-1.9.125-5
plptools-kde-0.13-5
synce-kde-0.8.0-6
taskjuggler-kde-2.1.1-6
So sieht's aus, und dann dacht ich, es gäbe einen allumfassenden Befehl, um alle upzugraden, also probierte ich:

Code: Alles auswählen

apt install kde=3.5.3
Klappt natürlich nicht, da es ein solches Paket ja nicht gibt...

Also wollte ich die einzelnen Gruppen erstmal upgraden und fing mit:

Code: Alles auswählen

apt install kdebase3=3.5.3
an. Allerdings hat sich hier nur die kdebase3 und kdebase3-devel geupgradet (ist ja oben zu sehen). Was ist denn mit kdebase3-kdm usw.? Soll ich die dann einzeln machen? Ach und es gab einen Permissions-Fehler:

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Wählte Version 3.5.3-28.1 für kdebase3
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
  kdebase3 kdebase3-devel
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  kdebase3 kdebase3-devel
2 upgegradet, 0 neu installiert, 0 entfernt und 226 nicht upgegradet.
Muss 27,7MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 15,4MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdebase3-devel 3.5.3-28.1 [124kB]
Hole:2 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdebase3 3.5.3-28.1 [27,6MB]
27,7MB in 6m1s (76,8kB/s) geholt
Committing changes...
Preparing...                ########################################### [100%]
   1:kdebase3-devel         ########################################### [ 50%]
   2:kdebase3               ########################################### [100%]
Starting SuSEconfig, the SuSE Configuration Tool...
Running module permissions only
Reading /etc/sysconfig and updating the system...
Executing /sbin/conf.d/SuSEconfig.permissions...
Checking permissions and ownerships - using the permissions files
        /etc/permissions.d/postfix
        /etc/permissions.d/susehelp
        /etc/permissions.d/tetex
        /etc/permissions
        /etc/permissions.easy
        /etc/permissions.local
setting /opt/kde3/bin/khc_indexbuilder to root:man 2755. (wrong permissions 0755)
Finished.
Fertig.
Irgendwie sieht mein ganzes System verzwickt aus... Bei:

Code: Alles auswählen

apt install kde3addons=3.5.3
Musste wieder force ran, nur leider bin ich damit nicht recht vertraut und konnte das mit dem Konqueror eher nur machen, weil ich den genauen Befehl in einem anderen Thread sah. Jedenfalls:

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Wählte Version 3.5.3-17.1 für kdeaddons3
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  kdeaddons3-kicker
1 upgegradet, 0 neu installiert, 0 entfernt und 225 nicht upgegradet.
Muss 0B/655kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 1408kB zusätzlicher Plattenplatz benutzt.
Committing changes...
Preparing...                ########################################### [100%]
        file /opt/kde3/lib/kde3/kbinaryclock_panelapplet.so from install of kdeaddons3-kicker-3.5.3-17.1 conflicts with file from package kdeaddons3-konqueror-3.4.2-5
E: Error while running transaction
E: Handler silently failed
Oh man, ich glaub, ich hätte "apt upgrade" nicht sofort machen soll....

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 12:28

das wird so nichts :)

schreibe mal alle kdeXXX Dateien in eine Zeile:

Code: Alles auswählen

apt install kdelibs3 kdebase3 kdeaddons3-kicker kdeaddons-konqueror ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 31. Jul 2006, 12:33

Ulyssus hat geschrieben: Ach und es gab wohl 'ne "Fehlermeldung":

Code: Alles auswählen

Preparing...                ########################################### [100%]
        file /opt/kde3/share/doc/HTML/en/kcontrol/kcmlowbatcrit/index.cache.bz2 from install of kdeutils3-laptop-3.5.3-3.16 conflicts with file from package kdeutils3-3.4.2-6
        file /opt/kde3/share/doc/HTML/en/kcontrol/kcmlowbatwarn/index.cache.bz2 from install of kdeutils3-laptop-3.5.3-3.16 conflicts with file from package kdeutils3-3.4.2-6
        file /opt/kde3/share/doc/HTML/en/kcontrol/laptop/index.cache.bz2 from install of kdeutils3-laptop-3.5.3-3.16 conflicts with file from package kdeutils3-3.4.2-6
        file /opt/kde3/share/doc/HTML/en/kcontrol/powerctrl/index.cache.bz2 from install of kdeutils3-laptop-3.5.3-3.16 conflicts with file from package kdeutils3-3.4.2-6
        file /opt/kde3/share/mimelnk/application/x-bittorrent.desktop from install of ktorrent-2.0_0.2-1.guru.suse100 conflicts with file from package kdelibs3-3.4.2-24.3
E: Error while running transaction
E: Handler silently failed
Ich glaube da ist beim KDE irgendwas von kdeutils3 nach kdeutil3-laptop umgepackt worden und das kapiert der nicht.
Vom ktorrent überschneidet sich eine desktop Datei aber das ist ungefährlich.

Das mit den umgepackten Dateien kriegt man mit 'Gewalt' hin:

Code: Alles auswählen

apt install --force kdeutils3 kdeutils3-laptop
Das mit dem ktorrent ebenso:

Code: Alles auswählen

apt install --force ktorrent
Danach dann

Code: Alles auswählen

apt-get upgrade
Die Installation mit --force ist generell NICHT zu empfehlen da man sich damit ganz schnell ein inkonsistentes System einhandelt.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 12:39

Martin Breidenbach hat geschrieben:Ich glaube da ist beim KDE irgendwas von kdeutils3 nach kdeutil3-laptop umgepackt worden und das kapiert der nicht.
das ist eine Fehlermeldung von RPM !
hat nichts mit apt, smart oder YaST zu tun ....

es gibt zwei "Verantwortliche" Pakete für ein und dieselbe Datei (namentlich) ... und rpm will nun wissen was es tun soll.
Das gleiche wird dir mit x-sqlite.desktop und einigen anderen Icons passieren ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 31. Jul 2006, 12:43

Dann kapiert halt rpm das nicht.

BTW die Fehlermeldung mit dem Desktop-Icon gibts auch bei irgendeiner Kaffeine-Version.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 13:36

Gut, dann sieht das so bei mir aus:

Code: Alles auswählen

apt install kdeaccessibility3 kdeaddons3-games kdeaddons3-kate kdeaddons3-kicker kdeaddons3-konqueror kdeaddons3-kontact kdeaddons3-sound kdeadmin3 kdeartwork3 kdeartwork3-kscreensaver kdeartwork3-xscreensaver kdeartwork3-sound kdebase3-kdm kdebase3-ksysguardd kdebase3-nsplugin kdebase3-samba kdebase3-session kdebase3-SuSE kdebindings3-javascript kdebindings3-perl kdebindings3-python kdebluetooth kdeedu3 kdegames3 kdegames3-arcade kdegames3-board kdegames3-tactic kdegames3-card kdegraphics3 kdegraphics3-3D kdegraphics3-devel kdegraphics3-fax kdegraphics3-kamera kdegraphics3-pdf kdegraphics3-postscript kdegraphics3-scan kdegraphics3-tex kdelibs3-arts kdelibs3-devel kdelibs3-devel-doc kdelibs3-doc kdemultimedia3-devel kdemultimedia3-jukebox kdemultimedia3-midi kdemultimedia3-mixer kdemultimedia3-sound kdemultimedia3-video kdemultimedia3-video-xine kdenetwork3 kdenetwork3-dialup kdenetwork3-InstantMessenger kdenetwork3-IRC kdenetwork3-news kdenetwork3-query kdenetwork3-vnc kdenetwork3-wireless kdepim3 kdepim3-devel kdepim3-kpilot kdepim3-mobile kdepim3-networkstatus kdepim3-sync kdepim3-time-management kdesdk3 kdesdk3-devel kdesdk3-translate kdetoys3 kdetv kdeutils3-devel kdeutils3-laptop kdevelop3 kdewebdev3
Hoffe, dass ich wenigstens das teilweise richtig gemacht habe. Dann meint er, er könne "kde3" nicht finden, ich nehm es raus, es läuft erneut durch, dann findet er "kdemultimedia3-cd" (sollte nicht verwunderlich sein, bei dem Namen...) nicht.
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
kdelibs3-devel ist bereits die neueste Version.
kdevelop3 ist bereits die neueste Version.
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
  arts arts-devel libakode perl-HTML-Parser perl-HTML-Tagset perl-IO-Socket-SSL perl-Net_SSLeay perl-URI perl-libwww-perl poppler
  poppler-qt python-qt qt3-devel-doc sgml-skel
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  arts arts-devel kdeaccessibility3 kdeaddons3-games kdeaddons3-kate kdeaddons3-kicker kdeaddons3-konqueror kdeaddons3-kontact
  kdeaddons3-sound kdeadmin3 kdeartwork3 kdeartwork3-kscreensaver kdeartwork3-sound kdeartwork3-xscreensaver kdebase3-SuSE kdebase3-kdm
  kdebase3-ksysguardd kdebase3-nsplugin kdebase3-samba kdebase3-session kdebindings3-javascript kdebindings3-perl kdebindings3-python
  kdebluetooth kdeedu3 kdegames3 kdegames3-arcade kdegames3-board kdegames3-card kdegames3-tactic kdegraphics3 kdegraphics3-3D
  kdegraphics3-devel kdegraphics3-fax kdegraphics3-kamera kdegraphics3-pdf kdegraphics3-postscript kdegraphics3-scan kdegraphics3-tex
  kdelibs3-arts kdelibs3-devel-doc kdelibs3-doc kdemultimedia3-devel kdemultimedia3-jukebox kdemultimedia3-midi kdemultimedia3-mixer
  kdemultimedia3-sound kdemultimedia3-video kdemultimedia3-video-xine kdenetwork3 kdenetwork3-IRC kdenetwork3-InstantMessenger
  kdenetwork3-dialup kdenetwork3-news kdenetwork3-query kdenetwork3-vnc kdenetwork3-wireless kdepim3 kdepim3-devel kdepim3-kpilot
  kdepim3-mobile kdepim3-networkstatus kdepim3-sync kdepim3-time-management kdesdk3 kdesdk3-devel kdesdk3-translate kdetoys3 kdetv
  kdeutils3-devel kdeutils3-laptop kdewebdev3
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
  libakode perl-HTML-Parser perl-HTML-Tagset perl-IO-Socket-SSL perl-Net_SSLeay perl-URI perl-libwww-perl poppler poppler-qt python-qt
  qt3-devel-doc sgml-skel
72 upgegradet, 12 neu installiert, 0 entfernt und 154 nicht upgegradet.
Muss 120MB/187MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 216MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdeadmin3 3.5.3-5.7 [1889kB]
Hole:2 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdebindings3-javascript 3.5.3-2.12 [1863kB]
Hole:3 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ python-qt 3.5.3-2.11 [2128kB]
Hole:4 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdebindings3-python 3.5.3-2.11 [3939kB]
Hole:5 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdeedu3 3.5.3-2.15 [30,0MB]
Hole:6 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdegames3 3.5.3-2.15 [3364kB]
Hole:7 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/gnome poppler 0.4.4-21 [454kB]
Hole:8 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/gnome poppler-qt 0.4.4-21 [13,9kB]
Hole:9 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdegraphics3 3.5.3-11.3 [2673kB]
Hole:10 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base qt3-devel-doc 3.3.4-28 [6100kB]
Hole:11 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdelibs3-devel-doc 3.5.3-1.9 [15,7MB]
Hole:12 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base sgml-skel 0.6-269 [18,9kB]
Hole:13 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdelibs3-doc 3.5.3-38.1 [930kB]
Hole:14 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdenetwork3 3.5.3-8.1 [1532kB]
Hole:15 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-Net_SSLeay 1.25-32 [190kB]
Hole:16 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-HTML-Tagset 3.04-4 [14,9kB]
Hole:17 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-HTML-Parser 3.45-4 [105kB]
Hole:18 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-URI 1.35-4 [109kB]
Hole:19 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-libwww-perl 5.803-4 [334kB]
Hole:20 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base perl-IO-Socket-SSL 0.97-2 [37,0kB]
Hole:21 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdenetwork3-IRC 3.5.3-8.1 [796kB]
Hole:22 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdepim3 3.5.3-17.3 [15,7MB]
Hole:23 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdesdk3 3.5.3-6.6 [4146kB]
Hole:24 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdetoys3 3.5.3-5.10 [3094kB]
Hole:25 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdeaccessibility3 3.5.3-2.14 [8888kB]
Hole:26 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdeartwork3 3.5.3-12.5 [14,7MB]
Hole:27 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ libakode 2.0.1-2.1 [426kB]
Hole:28 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ kdemultimedia3-jukebox 3.5.3-16.10 [800kB]
120MB in 29m21s (68,1kB/s) geholt
Gescheitert zu holen ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.gnome/poppler-0.4.4-21.i586.rpm  Grösse passt nicht
E: Ausserstande einige Archive zu holen, vielleicht apt-get update laufenlassen oder mit --fix-missing versuchen?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 13:39

du bist sicher das du das gnome-Repository brauchst ?

ansonsten musst du nun erst mal wieder apt update aufrufen, da die Metadaten auf dem Server zwischenzeitlich upgedatet wurden (4x am Tag) und nun nicht mehr zu deinen lokalen Informationen passen.

und dann auf ein neues :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 31. Jul 2006, 14:23

Ich habe soeben zufälligerweise auf einer SuSE 10.0 apt installiert und alles upgedatet was mir so unter die Finger kam.

Aus dem Gedächtnis:

System mit YOU aktualisiert
repomd fähiger apt installiert
die sources.list die hier im Forum verlinkt ist benutzt und noch die repomds für KDE und rbos reingeschrieben
apt-get update mag nicht wegen oben zitierter Meldung; diese Fehlermeldung anschauen und verstehen
apt install --force kdeutils3 kdeutils3-laptop
In kdebase3, ktorrent (vom guru) und kaffeine gibt es überlappende Desktop Dateien:
apt install --force ktorrent
apt install --force kdebase3
apt install --force kaffeine
dann
apt-get upgrade
und damit erstmal die meisten Pakete aktualisiert.
Was dann noch übrigbleibt habe ich mit apt install paket1 paket2 usw in mehreren 'Häppchen' aktualisiert. Das sind Pakete bei denen er weitere Pakete die es vorher nicht gab zusätzlich installieren will. Dabei blieben zwei Pakete übrig bei denen er was nicht auflösen konnte (tsclient und nochwas nicht wichtiges).
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 15:31

Das scheint ganz neue Formen anzunehmen...
Auf apt update folgt dann:

Code: Alles auswählen

Hole:1 http://op4.xemini.de SuSE/10.0-i386 release [437B]
Hole:2 http://eric.lavar.de noarch release [471B]
Hole:3 http://folk.uio.no 10.0-olsen release [434B]
Hole:4 http://ftp.heanet.ie 1.7/generic release [1325B]
Hole:5 http://mirrors.sunsite.dk 1.6/generic release [1342B]
Hole:6 http://macromedia.mplug.org rpm release [503B]
Hole:7 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386 release [14,8kB]
Hole:8 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0 repomd.xml [951B]
Hole:9 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0 repomd.xml [951B]
21,2kB in 3s (5670B/s) geholt
Treffer http://mirrors.sunsite.dk 1.6/generic/free pkglist
Treffer http://ftp.heanet.ie 1.7/generic/free pkglist
Treffer http://op4.xemini.de SuSE/10.0-i386/xemini pkglist
Treffer http://eric.lavar.de noarch/java pkglist
Treffer http://folk.uio.no 10.0-olsen/Olsen pkglist
Treffer http://ftp.heanet.ie 1.7/generic/free release
Treffer http://mirrors.sunsite.dk 1.6/generic/free release
Treffer http://op4.xemini.de SuSE/10.0-i386/xemini release
Treffer http://eric.lavar.de noarch/java release
Treffer http://folk.uio.no 10.0-olsen/Olsen release
Treffer http://macromedia.mplug.org rpm/macromedia pkglist
Treffer http://macromedia.mplug.org rpm/macromedia release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/base release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/extra pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/extra release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/funktronics pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/funktronics release
Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/gnome pkglist [516kB]
Hole:2 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/gnome release [132B]
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/java pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/java release
Hole:3 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde pkglist
Fehler ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde pkglist
  Unable to fetch file, server said '/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/base/pkglist.kde.bz2: No such file or directory.  '
Hole:4 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde release
Ignoriere ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde3-stable pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde3-stable release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/mozilla pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/mozilla release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/openoffice pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/openoffice release
Hole:5 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman-i686 pkglist [72,7kB]
Hole:6 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman-i686 release [139B]
Hole:7 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman pkglist [488kB]
Hole:8 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman release [134B]
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/rpmkeys pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/rpmkeys release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/samba3 pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/samba3 release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/security pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/security release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-gbv pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-gbv release
Hole:9 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-guru pkglist [642kB]
Hole:10 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-guru release [137B]
Hole:11 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-oc2pus pkglist [354kB]
Hole:12 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-oc2pus release [139B]
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-raoul pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-raoul release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/update pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/update release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/wine pkglist
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/wine release
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ primary.xml
Treffer ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ filelists.xml
Hole:13 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ primary.xml [144kB]
Hole:14 ftp://ftp.gwdg.de SUSE_Linux_10.0/ filelists.xml [383kB]
2601kB in 58s (44,1kB/s) geholt
Gescheitert zu holen ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/base/pkglist.kde  Unable to fetch file, server said '/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/base/pkglist.kde.bz2: No such file or directory.  '
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
W: Release file did not contain checksum information for ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/base/pkglist.kde
W: Release file did not contain checksum information for ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/base/release.kde
W: Sie möchten `apt-get update' ausführen um diese Problem zu beheben
E: Einige Index-Dateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden ignoriert oder alte weiterhin benutzt.
Danach wieder apt install kdeXXX:

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
kdelibs3-devel ist bereits die neueste Version.
kdevelop3 ist bereits die neueste Version.
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
  arts arts-devel libakode perl-HTML-Parser perl-HTML-Tagset perl-IO-Socket-SSL perl-Net_SSLeay perl-URI perl-libwww-perl poppler
  poppler-qt python-qt qt3-devel-doc sgml-skel
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  arts arts-devel kdeaccessibility3 kdeaddons3-games kdeaddons3-kate kdeaddons3-kicker kdeaddons3-konqueror kdeaddons3-kontact
  kdeaddons3-sound kdeadmin3 kdeartwork3 kdeartwork3-kscreensaver kdeartwork3-sound kdeartwork3-xscreensaver kdebase3-SuSE kdebase3-kdm
  kdebase3-ksysguardd kdebase3-nsplugin kdebase3-samba kdebase3-session kdebindings3-javascript kdebindings3-perl kdebindings3-python
  kdebluetooth kdeedu3 kdegames3 kdegames3-arcade kdegames3-board kdegames3-card kdegames3-tactic kdegraphics3 kdegraphics3-3D
  kdegraphics3-devel kdegraphics3-fax kdegraphics3-kamera kdegraphics3-pdf kdegraphics3-postscript kdegraphics3-scan kdegraphics3-tex
  kdelibs3-arts kdelibs3-devel-doc kdelibs3-doc kdemultimedia3-devel kdemultimedia3-jukebox kdemultimedia3-midi kdemultimedia3-mixer
  kdemultimedia3-sound kdemultimedia3-video kdemultimedia3-video-xine kdenetwork3 kdenetwork3-IRC kdenetwork3-InstantMessenger
  kdenetwork3-dialup kdenetwork3-news kdenetwork3-query kdenetwork3-vnc kdenetwork3-wireless kdepim3 kdepim3-devel kdepim3-kpilot
  kdepim3-mobile kdepim3-networkstatus kdepim3-sync kdepim3-time-management kdesdk3 kdesdk3-devel kdesdk3-translate kdetoys3 kdetv
  kdeutils3-devel kdeutils3-laptop kdewebdev3
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
  libakode perl-HTML-Parser perl-HTML-Tagset perl-IO-Socket-SSL perl-Net_SSLeay perl-URI perl-libwww-perl poppler poppler-qt python-qt
  qt3-devel-doc sgml-skel
72 upgegradet, 12 neu installiert, 0 entfernt und 154 nicht upgegradet.
Muss 454kB/187MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 216MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
Committing changes...
Preparing...                ########################################### [100%]
        file /usr/lib/qt3/lib/libqassistantclient.a from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-devel-3.3.6-151.1
        file /usr/lib/qt3/lib/libqassistantclient.prl from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-devel-3.3.6-151.1
        file /usr/lib/qt3/bin/assistant from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-3.3.6-151.1
        file /usr/lib/qt3/translations/assistant_de.qm from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-3.3.6-151.1
E: Error while running transaction
E: Handler silently failed
Ich sollte wohl bei Gelegenheit wieder zu Windows wechseln :shock:

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 31. Jul 2006, 15:39

repomd-Quellen fehlen wohl noch. Und die nicht mehr existenten Quellen stehen noch in der sources.list drin.
Ich sollte wohl bei Gelegenheit wieder zu Windows wechseln
Oder einfach nicht versuchen, ein inoffizielles Update einzuspielen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 31. Jul 2006, 15:44

Ulyssus hat geschrieben:ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde
Schmeiß die Zeile aus der sources.list raus - das 'alte' KDE Repository gibts nicht mehr.
Ulyssus hat geschrieben: file /usr/lib/qt3/lib/libqassistantclient.a from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-devel-3.3.6-151.1
file /usr/lib/qt3/lib/libqassistantclient.prl from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-devel-3.3.6-151.1
file /usr/lib/qt3/bin/assistant from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-3.3.6-151.1
file /usr/lib/qt3/translations/assistant_de.qm from install of qt3-devel-doc-3.3.4-28 conflicts with file from package qt3-3.3.6-151.1
Da sind wohl noch ein paar Dateien 'umgepackt' worden. Das Thema hatten wir weiter oben schon.

*BRAUCHST* Du die *devel Pakete denn ? Programmierst Du KDE Applikationen ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 16:08

MODERATOR: SPAM ENTFERNT
Grothesk hat geschrieben:Oder einfach nicht versuchen, ein inoffizielles Update einzuspielen.
Das wollte ich gar nicht. Ich wollte das Sytem nur auf den aktuellen Stand bringen...
Martin Breidenbach hat geschrieben:Schmeiß die Zeile aus der sources.list raus - das 'alte' KDE Repository gibts nicht mehr.
Ich möcht nichts falsches sagen, aber die Zeile finde ich in der sources.list nicht in der Form..
Und die devels brauche ich nicht.

Übrigens hab ich 'kdeutils3', 'kdeutils3-laptop' und 'ktorrent' jetzt mit force installiert, dann wieder apt upgrade und folgendes:

Code: Alles auswählen

Preparing...                ########################################### [100%]
        file /opt/kde3/share/mimelnk/application/x-sqlite2.desktop from install of koffice-database-1.5.2-4.1 conflicts with file from package kdelibs3-3.5.3-38.1
        file /opt/kde3/share/mimelnk/application/x-sqlite3.desktop from install of koffice-database-1.5.2-4.1 conflicts with file from package kdelibs3-3.5.3-38.1
E: Error while running transaction
E: Handler silently failed
Es ist komisch. Da installiere ich das nun schon mit --force und es kommt wieder 'nen Error.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 31. Jul 2006, 16:12

Da überlappen sich Dateien aber in diesem Fall nur Infos über Icons. Kann man ignorieren bzw überbügeln. Kannst Du wenn die angemeckerte Datei sowas wie /opt/kde3/share/........desktop ist wohl immer machen.

Code: Alles auswählen

apt install --force koffice-database
koffice hab ich gar nicht drauf. Glaub ich.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 16:47

mir langt es jetzt gleich ... du hast nun soviel Hilfe bekommen und liest weder die HowTos noch die Antworten ordentlich durch :(
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 31. Jul 2006, 20:09

So, zur Abwechslung mal eine erfreudige Nachricht.
apt upgrade hat wunderbar funktioniert!

Daraus ergab sich jetzt erstmal ein Problem:
Kopete ist zu veraltet.
Also hab ich erst auf http://kopete.kde.org/releases.php geguckt und gleich das source package gezogen und mit 'bunzip2' extrahiert. Allerdings weiss ich nicht, wie es nun weitergeht.
Ich hab auch noch jemanden dazu konsultiert, der mich fragte, ob ich unter SuSE *.deb-Pakete installieren könnte, um das Problem zu beheben.

Daher meine Fragen:
Wie mach ich mit dem source package weiter?
Reicht es auch einfach, wenn ich Einträge in die sources.list bzgl. Kopete mache und dann mit 'apt -s upgrade' nachschaue?
Lassen sich unter SuSE 10.0 *.deb-Pakete entpacken?


Ach ja, ich hab die SuFu benutzt...

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 31. Jul 2006, 20:15

Was machst Du denn da für einen Unsinn...

Wieso ist kopete "veraltet"? Welche Version hättest Du gerne und welche Version wird angeboten? => Wenn eine "veraltete" Version angeboten wird, dann ist es wahrscheinlich ein Bedienungsfehler.

Lass die Sache mit den *.deb-Paketen bitte sein, das wird nicht gut gehen.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 31. Jul 2006, 20:15

Ulyssus hat geschrieben:So, zur Abwechslung mal eine erfreudige Nachricht.
apt upgrade hat wunderbar funktioniert!
na fein :)
Ulyssus hat geschrieben:Daraus ergab sich jetzt erstmal ein Problem:
Kopete ist zu veraltet.
Also hab ich erst auf http://kopete.kde.org/releases.php geguckt und gleich das source package gezogen und mit 'bunzip2' extrahiert. Allerdings weiss ich nicht, wie es nun weitergeht.
das ist ein neues Thema und hat mit apt nix zu tun ... sorry ==> neuer Thread.
Ulyssus hat geschrieben:Lassen sich unter SuSE 10.0 *.deb-Pakete entpacken?
auch das ist ein neues Thema :)

jein, man kann sie mit dem Programm alien umwandeln, da aber bestimmte Bibliotheken komplett unterschiedlich sind zwischen Debian und SuSE sind die Chancen gering, das es funktioniert ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast