SMART - Paket passt zu keinem Paket [gelöst]

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

SMART - Paket passt zu keinem Paket [gelöst]

Beitrag von sombrerooo » 29. Jul 2006, 20:57

Hallo,

ich habe mir heute SMART über den Paketmanager APT geholt so wie es in den HowTo's steht ( http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=44887 ), da ich ja immer auf dem neuesten Stand sein möchte und lt. Forumsaussagen SMART der Nachfolger von APT sei ;-)

Also einfach APT Befehl: apt install smart smart-gui

Doch wenn ich den Befehl

Code: Alles auswählen

smart install ksmarttray
Eingebe spuckt SMART folgende Fehlermeldung aus:

Code: Alles auswählen

Lade Zwischenspeicher...
Update Zwischenspeicher...      ######################################## [100%]

FEHLER!: 'ksmarttray' passt zu keinem Paket
Was habe ich falsch gemacht?
Habe ich vielleicht ein Paket vergessen zu installieren.

Besten Dank für eure Hilfe

mfg


sombrerooo
Zuletzt geändert von sombrerooo am 2. Aug 2006, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 29. Jul 2006, 21:04

wahrscheinlich fehlt dir das suser-guru Repository in deiner sources.list von apt.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Rain_Maker

Oder aber...

Beitrag von Rain_Maker » 29. Jul 2006, 21:20

oc2pus hat geschrieben:wahrscheinlich fehlt dir das suser-guru Repository in deiner sources.list von apt.
...da die Fehlermeldung von smart (sic!) kommt, er hat noch gar keine Channelliste für smart?

Greetz,

RM

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 29. Jul 2006, 21:27

yepp :)

aber smart ist clever und nutzt auch die apt-sources.list ...

und wenn smart von suser-guru kommt
==> channel-Definition susser-guru und packmann ist automatisch dabei
==> das smart kam NICHT von suser-guru
==> sources.list ohne suser-guru

q.e.d
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Rain_Maker

Brilliant Holmes ....

Beitrag von Rain_Maker » 29. Jul 2006, 21:31

*Hut zieh und Pfeife reich*

Greetz

R_Dr.Watson_M

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 29. Jul 2006, 21:37

aber der eigentliche Fehler steckt hier:

smart-ksmarttray nennt sich das Paket !

wurde wohl renamed ...

so hättest du es finden können:

Code: Alles auswählen

smart search ksmarttray --show-channels
Loading cache...
Updating cache...                                      ############################################################################ [100%]

smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
smart-ksmarttray [guru, rpm-sys, suse-101-apt-suser-guru] - KDE System Tray for the Smart Package Manager
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von sombrerooo » 30. Jul 2006, 21:01

oc2pus hat geschrieben:wahrscheinlich fehlt dir das suser-guru Repository in deiner sources.list von apt.
Wie bekomme ich suser-guru und was ist das?

Gibts hierfür irgendwo im Forum eine Installationsanleitung?
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jul 2006, 21:42

was passiert wenn du

Code: Alles auswählen

smart install smart-ksmarttray
eingibst ?

wenn es nicht dann immer noch nicht installiert, fehlt dir diese channel-Definition:

Code: Alles auswählen

[guru]
name = Guru 3rd party package repository
baseurl = http://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-guru/rpm/10.1
type = yast2

mirror = http://ftp.skynet.be/pub/suser-guru/rpm/10.1
mirror = http://ftp-1.gwdg.de/pub/linux/misc/suser-guru/rpm/10.1
diese Datei in /etc/smart/channels/suser-guru.channel abspeichern und anschliessend ein smart update ausführen, dann sollte dich smart fragen ob es diese channel-Definition aktivieren soll
==> J oder Y antworten und danch smart install smart-ksmarttray ausführen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von sombrerooo » 1. Aug 2006, 19:58

Sorry, für die etwas verspätete Anwort, aber ich bin in den letzten Tagen leider nicht vor den Rechner gekommen.

Wenn ich das eingebe

Code: Alles auswählen

smart install smart-ksmarttray


passiert folgendes

Code: Alles auswählen

linux:/home/josef # smart install smart-ksmarttray
Lade Zwischenspeicher...
Update Zwischenspeicher...      ######################################## [100%]

FEHLER!: 'smart-ksmarttray' passt zu keinem Paket
Wie mache ich das mit der Channel-Definition genau? Kann ich einfach den Code kopieren und dann in der Konsole ausführen?

Besten Dank für eure Hilfe
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Aug 2006, 20:02

steht doch da ....
.... diese Datei in /etc/smart/channels/suser-guru.channel abspeichern und anschliessend ein smart update ausführen, dann sollte dich smart fragen ob es diese channel-Definition aktivieren soll
==> J oder Y antworten und danch smart install smart-ksmarttray ausführen.
aber vorher anpassen für SuSE-10.0 !!
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von sombrerooo » 2. Aug 2006, 14:46

@oc2pus: Besten Dank für deine Hilfe. Der Befehl

Code: Alles auswählen

smart install smart-ksmarttray
funktioniert jetzt. Ich bin nur ein wenig verunsichert, da bei dem Befehel smart update das Programm nicht nachgefragt hat, ob er die neue Liste übernehmen soll, kann das sein?


Hätte zu SMART allerdings noch ein paar Fragen:
Die Channel-Definition habe ich einfach kopiert und dann unter dem besagten namen suser-guru.channel abgespeichert. Kann es sein, dass suse beim abspeichern einfach den Namen in der eckigen klammer gewählt hat, also guru (ich habe eigentlich suser-guru eingeben)?

Wobei der Name der Datei eigentlich egal sein sollte, da SMART warscheinlich alle diese Dateien in dem Ordner Channels durchforstet, Liege ich da richtig?

Sind die SMART-Channels so etwas wie die Sources.list bei APT?


Besten Dank für eure Unterstützung...


...mfg sombrerooo
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Aug 2006, 14:54

sombrerooo hat geschrieben:...Ich bin nur ein wenig verunsichert, da bei dem Befehel smart update das Programm nicht nachgefragt hat, ob er die neue Liste übernehmen soll, kann das sein?
rpm -q smart smart-gui liefert dir Klarheit, welches smart du verwendest. Wenn in der Versionsnummer der Text "guru" steht hast du ein vorkonfiguriertes smart von suser-guru, da ist packman und suser-guru mit enthalten.

Code: Alles auswählen

rpm -q smart
smart-0.42-3.guru.suse100

Code: Alles auswählen

rpm -ql smart | grep "/etc"
/etc/smart
/etc/smart/channels
/etc/smart/channels/guru.channel
/etc/smart/channels/kde-backports.channel
/etc/smart/channels/kde.channel
/etc/smart/channels/mozilla.channel
/etc/smart/channels/opensuse-java.channel
/etc/smart/channels/opensuse.channel
/etc/smart/channels/packman.channel
/etc/smart/channels/suse-extra.channel
/etc/smart/channels/suse-update.channel
/etc/smart/channels/wine.channel
sombrerooo hat geschrieben:Hätte zu SMART allerdings noch ein paar Fragen:
Die Channel-Definition habe ich einfach kopiert und dann unter dem besagten namen suser-guru.channel abgespeichert. Kann es sein, dass suse beim abspeichern einfach den Namen in der eckigen klammer gewählt hat, also guru (ich habe eigentlich suser-guru eingeben)?
das eine ist ein Dateinamen der ist völlig egal. Was in der channel-Datei stehet in "[...]" ist der channel-Name. Und der ist relevant für smart
sombrerooo hat geschrieben:Wobei der Name der Datei eigentlich egal sein sollte, da SMART warscheinlich alle diese Dateien in dem Ordner Channels durchforstet, Liege ich da richtig?
genau :)
sombrerooo hat geschrieben:Sind die SMART-Channels so etwas wie die Sources.list bei APT?
ja, aber sie können zusätzliche Informationen wie mirrors und Prioritäten enthalten
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von sombrerooo » 2. Aug 2006, 18:55

@oc2pus

Deine Befehle geben folgendes aus:

Code: Alles auswählen

rpm -q smart
smart-0.42-3.guru.suse100

Code: Alles auswählen

 rpm -ql smart | grep "/etc"
/etc/smart
/etc/smart/channels
/etc/smart/channels/guru.channel
/etc/smart/channels/kde-backports.channel
/etc/smart/channels/kde.channel
/etc/smart/channels/mozilla.channel
/etc/smart/channels/opensuse-java.channel
/etc/smart/channels/opensuse.channel
/etc/smart/channels/packman.channel
/etc/smart/channels/suse-extra.channel
/etc/smart/channels/suse-update.channel
/etc/smart/channels/wine.channel
Also kann man davon ausgehen, dass alles richtig funktioniert hat. Bin gerade dabei mich mit den Befehlen ein wenig auseinanderzusetzen. Wie kommt man eigentlich auf rpm -ql smart | grep "/etc" und was bedeuten das genau?

Da ich mich ein wenig mit der Programmiersprache Perl auskenne vermute ich das:

-ql = keine Ahnung, irgendein rpm Befehl oder?

smart = ab diesem Punkt smart Befehle
rpm = Allg. für rpm-Befehle
| = oder
grep = suche nach dem Muster "/etc"
/etc = keine Ahnung. Eine Dateiendung oder habe die einzelnen Buchstaben eine Bedeutung?

Liege ich da richtig in meinen Vermutungen?
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Aug 2006, 19:01

rpm -ql smart ===> query rpm smart mit Auflistung aller Dateien (man rpm)
| ==> die Ausgabe geht an das nächste Programm, nix oder :)
grep "suchfilter" ==> alles rausfiltern was dem suchfilter entspricht (man grep)

==> rpm -ql smart | grep "/etc"
==> zeige alle Dateien aus dem Paket smart welche mit /etc beginnen :mrgreen:

aber solche Fragen gehören ins Konsolenforum !
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 2. Aug 2006, 19:04

rpm = Der Basis rpm-Befehl, mit dem Pakete verwaltet werden
-q = Query (Anfrage) in der rpm-Datenbank
-l = Liste der in einem rpm-Paket enthalten Dateien
smart = Hier der Name des nachgefragten Paketes, hätte auch jedes andere sein könnnen.
| = Die sog. Pipe, damit wird die Ausgabe des linken Behfehls zur Eingabe des rechten Befehls
grep = Zeilenweises Suchen in einem Text
"/etc" = Der Suchbegriff. Wurde hier mit " umschlossen, da sonst der Interpreter das nicht als Suchbegriff erkennen würde, sondern als Verzeichnispfad. Und das würde hier keinen Sinn ergeben.

Na, da war der oc2pus schneller.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
sombrerooo
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2006, 20:37
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von sombrerooo » 3. Aug 2006, 14:09

war doch nicht so ganz Perl so wie ich mir das vorgestellt hatte. Aber zumindest mit grep konnte ich was anfangen.

Schön langsam gewohnt man sich an die Konsole, die ja verdammt praktisch sein kann, wenn man ein paar Befehle kennt. Anfänglich hatte ich damit Schwierigkeiten, da man es von Windows her gewohnt war, alles grafisch zu lösen.

Wie erstellt man eigentlich die grafischen Benutzeroberflächen?
Gibt es da wieder spezielle Programme? - Wenn ja, welche würdet Ihr empfehlen? So wie ich Linux gewohnt bin, gibt es da bestimmt Open Source Programme?

Besten Dank für eure Hilfe und eure Tipps

mfg

sombrerooo
***Bitte Rücksicht nehmen, Linux Anfänger***

Suse 10.0
KDE Version: 3.4.2 Level "b"
Version 2.6.13-15.10-default

Hardware
1024 MB RAM
AMD Sempron 2800 @ 2000 Mhz
GeForce 6200 AGP

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste