Smart & SHA Fehler

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 3. Aug 2006, 20:10

oc2pus hat geschrieben:yast2 oder yum-Installationsquelle ?
Ich habe dieselbe Installationsquelle wie bisher' angegeben. Sie wird als YUM Quelle angezeigt.
oc2pus hat geschrieben:hast du die rpmkeys-* vorher importiert ?
Auf dem Apt-System ja. Auf dem Yast-Only-System bisher nicht.

BTW: Dafür ist das: http://www.linux-club.de/ftopic65722.html
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 3. Aug 2006, 20:19

Martin Breidenbach hat geschrieben:
oc2pus hat geschrieben:yast2 oder yum-Installationsquelle ?
Ich habe dieselbe Installationsquelle wie bisher' angegeben. Sie wird als YUM Quelle angezeigt.
oc2pus hat geschrieben:hast du die rpmkeys-* vorher importiert ?
Auf dem Apt-System ja. Auf dem Yast-Only-System bisher nicht.
ok, dann sollte es nur ein Problem mit diesem Paket sein.
Martin Breidenbach hat geschrieben:BTW: Dafür ist das: http://www.linux-club.de/ftopic65722.html
well done !
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 3. Aug 2006, 21:36

Hm. Bei kaffeine ist es sogar nochmal ganz anders, was da nicht stimmt, ist nämlich nicht die kryptographische Signatur, sondern die normale Prüfsumme.

In der primary.xml steht:

http://packman.iu-bremen.de/suse/10.1/r ... ary.xml.gz

<package type="rpm"><name>kaffeine</name><arch>i586</arch><version epoch="0" ver="0.8.1" rel="17.pm.0"/><checksum type="sha" pkgid="YES">bf3674990f16764c3a0a867016346990cdc53b37</checksum>

Aber die sha1sum des Pakets ist:

65c6237894b2c2c65602929c3b75454abd8ef0ac kaffeine-0.8.1-17.pm.0.i586.rpm



Nur mal zum Vergleich, ein Beispiel, wie es richtig sein soll:

<package type="rpm"><name>rar</name><arch>i586</arch><version epoch="0" ver="3.5.1" rel="0.pm.1"/><checksum type="sha" pkgid="YES">c46e385eea099c1cecda812537788ad9cd0d6244</checksum>

c46e385eea099c1cecda812537788ad9cd0d6244 rar-3.5.1-0.pm.1.i586.rpm

=> Der Fehler hat nichts mit den kryptographischen Signaturen zu tun, sondern mit den ganz normalen sha1sums, die YUM-Repositories immer haben.

Es ist kein Bug, sondern ein Feature, dass dieses Paket nicht akzeptiert wird.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 3. Aug 2006, 21:42

Sowas dachte ich mir.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 5. Aug 2006, 18:40

Heute ging's wieder.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast