Seite 1 von 1

Falsche Versionsnr. nach Update

Verfasst: 29. Jul 2006, 16:10
von pekabe
Hallo,

habe auf einem älteren Notebook Suse Linux 9.2 von CD installiert und später auf 10.0 upgedatet. Leider hat das Notebook nur ein CD-ROM-Laufwerk, kein DVD-Lw. Nun möchte ich mir das Online-Update sparen und deshalb von der easyLinux Patch-DVD updaten. Diese habe ich mir deshalb komplett auf eine andere Partition kopiert. Das Problem besteht nun darin, dass in YaST2 bei "Patch-CD-Update" immer noch Version 9.2 angezeigt wird, obwohl definitiv 10.0 installiert ist. Deshalb sucht Linux auf dem LW nach dem Verzeichnis "...9.2...", das es natürlich nicht gibt, weil die Patches für 10.0 sind.

Wo in der Installation ist denn die Versionsnr. versteckt? Was muß ich tun, damit das System die korrekte installierte Version erkennt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

pekabe

Verfasst: 29. Jul 2006, 17:10
von admine
Bitte die SuchFunktion nutzen.
Das hatten wir hier schon öfter.

=> closed