OpenSuse 10.1 über ext. controllor auf Sata Festplatte

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Livedeath
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jul 2006, 18:17

OpenSuse 10.1 über ext. controllor auf Sata Festplatte

Beitrag von Livedeath » 26. Jul 2006, 15:55

Hi Leute.
Nachdem mein Letzter Thread leider untergegangen ist, versuche ich mal einen neuen Anlauf mit der Hoffnung, doch noch auf Erfolg zu stoßen.
Also:
Ich habe mir Opensuse 10.1 64bit Version DVD heruntergeladen und gebrannt, in das Laufwerk gelegt und von dort gestartet.
Dann kam das Setup bis zu dem Punkt, wo er mir die Softwareauswahl und die Partitionierung vorschlägt.
Das Problem ist nun, das er nur meine 2 PATA Festplatten erkennt, aber nicht meine Sata Festplatte, die ich wegen defekten sata chip onboard über einen externen Controller ansteuern muß (4 wochen warten bis mein Mainboard von der Garantie wiederkommt ist zuviel für mich).
Wie bringe ich Suse nun dazu, der er meine Sata festplatte doch noch erkennt?

Mein System:
Athlon 64 3000+
1GB DDR RAm
160GB HDD PATA
120GB HDD PATA
250GB HDD SATA
Sil 3512 Controller von Delock
Soundkarte SB Live
DI 614 von Delink (WLAN)
Netzwerkkarte Realtek 100mbit

Ich hoffe, ich habe mich diesmal verständlicher ausgedrück.t

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste