apt -> upgrade -> Abhängigkeiten

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Barrus
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 4. Mär 2004, 18:41

apt -> upgrade -> Abhängigkeiten

Beitrag von Barrus » 19. Jul 2006, 07:34

Guten Morgen zusammen,

nachdem ich mich über SuSE 10.1 und YaST doch mehr als geärgert habe, hab ich mich mal mit apt beschäftigt.
Was soll ich sagen ... einfach und gut. :)
Jetzt hab ich nur folgendes Problem:
Ich hab hier schon gesucht und auch in der apt-Doku gelesen, aber nicht das Richtige gefunden.
Wenn ich apt-get upgrade laufen lasse, dann möchte er viele Packages "upgraden", unter anderem KDE von 3.5.1 auf 3.5.3.
Leider gibt es da Abhängigkeiten, die nicht passen und er macht das Upgrade nicht.
Ich hab schon die Parameter -f und -m probiert und diverse andere Aufrufe, aber es geht nicht. In YaST gab es da die Möglichkeit zu sagen, daß dann dieses eine Paket nicht installiert werden soll. Geht das so mit apt auch?

Schönen Tag

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: apt -> upgrade -> Abhängigkeiten

Beitrag von oc2pus » 19. Jul 2006, 07:41

Barrus hat geschrieben:...Leider gibt es da Abhängigkeiten, die nicht passen und er macht das Upgrade nicht....
welche denn ? ohne genaue Fehlermeldungen schwer zu helfen :mrgreen:

ansonsten, ja, man kann auch mit apt bestimmte Pakete ausschliessen (pinnen, Prioritäten), schau mal in den TIPS bzw HowTo's nach hier im Forum.

Und bei SuSE-10.1 solltest du eigentlich auf smart umsteigen, das läuft da ganz prima.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Barrus
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 4. Mär 2004, 18:41

[gelöst]

Beitrag von Barrus » 24. Jul 2006, 11:55

Hallo zusammen,

ich bin auf smart umgestiegen und muß sagen, es läuft einfach und gut. :)
Danke für den Hinweis.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast