Problem mit smartPM installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
NaNO3
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jul 2006, 21:17

Problem mit smartPM installation

Beitrag von NaNO3 » 18. Jul 2006, 17:38

Hallo zusammen

ich hab jetzt mal smart installiert nachdem ich verschiedene python und gtk pakete installiert hatte. Jetzt wen ich smart --gui eingebe dan kommt immer :

#########r@dhcppc0:~> smart --gui
FEHLER!: Das System unterstützt keine 'gtk python' Schnittstelle

aber beim installieren des guis mit YaST hat er keinen fehler gemeldet das irgend ein paket fehlt.

dann wen ich smart in der konsole benutzen will und z.b. smart channels --add blabla eingebe kommt immer

FEHLER!: Die Konfiguration ist im nur-lese-modus.

und das bei jedem command ausser:

##########@dhcppc0:~> smart --config-file
Traceback (most recent call last):
File "/usr/bin/smart", line 194, in ?
main(sys.argv[1:])
File "/usr/bin/smart", line 179, in main
sys.stderr.write(_("error: %s\n") % e)
UnicodeEncodeError: 'ascii' codec can't encode character u'\xf6' in position 28: ordinal not in range(128)
########@dhcppc0:~> smart --data-dir
Traceback (most recent call last):
File "/usr/bin/smart", line 194, in ?
main(sys.argv[1:])
File "/usr/bin/smart", line 179, in main
sys.stderr.write(_("error: %s\n") % e)
UnicodeEncodeError: 'ascii' codec can't encode character u'\xf6' in position 25: ordinal not in range(128)

ich kapier nur das es eine ähnliche fehlermeldung ist wie wen ich python code und die datei ist ja auch ein Python doc.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen!

mfg NaNO3

ps: ich bin Linux newbie und benutze SuSE 9.1 mit KDE 3.2.1

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Jul 2006, 17:48

du bist nicht root
und dir ehlt smart-gui als Paket
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

NaNO3
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jul 2006, 21:17

Beitrag von NaNO3 » 18. Jul 2006, 17:58

thx das mit dem root hat funktioniert

aber ich habe das GUI packet installiert mit YaST aber er gibt mir immer noch den gleichen fehler aus.

wenn ich bei smart das hier eingebe :

dhcppc0:/home/??????????? # smart install gtk python

bekomme ich diese ausgabe :

WARNUNG!: gtk-1.2.10-877@i586 ist bereits installiert
WARNUNG!: python-2.3.3-85@i586 ist bereits installiert

mfg NaNO3
Zuletzt geändert von NaNO3 am 18. Jul 2006, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Jul 2006, 18:11

NaNO3 hat geschrieben:aber ich habe das GUI packet installiert mit YaST aber er gibt mir immer noch den gleichen fehler aus.
welchen Fehler?

post mal aus einer Konsole
rpm -qa | grep smart

und welche SuSE-Version ?
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

NaNO3
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jul 2006, 21:17

Beitrag von NaNO3 » 18. Jul 2006, 18:20

also hier aus der konsole

smart-gui-0.42-1.guru.suse91
smart-0.42-1.guru.suse91

und er fehler lautet so:

dhcppc0:/home/?????????r # smart --gui
FEHLER!: Das System unterstützt keine 'gtk python' Schnittstelle

Ich habe SuSE version 9.1 mit KDE 3.2.1

mfg NaNO3

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Jul 2006, 19:33

hast du python-gtk installiert ?
==> rpm -q python-gtk

und YaST hat nichts zu bemängeln gehabt bei der Installation von smart ? oder hast du es erzwungen ?

btw, ich denke du wirst eh nicht so sehr happy mit SuSE-9.1 und smart, da die ganzen wichtigen Repositories eh nicht für SuSE-9.1 angeboten werden.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

NaNO3
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jul 2006, 21:17

Beitrag von NaNO3 » 20. Jul 2006, 19:07

hab das Python gtk

und was sollte ich dan nehmen anstatt smart?? oder sollte ich nicht SuSE benutzen?

mfg NaNO3

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 20. Jul 2006, 19:08

Suse kannst du schon nehmen. Aber halt was aktuelleres. Nimm die 10.0 oder 10.1.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 20. Jul 2006, 19:57

NaNO3 hat geschrieben:hab das Python gtk
ich bin mir da nicht sicher...

es gibt
python
gtk

UND

python-gtk
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste