SUSE 10.1-Update auf KDE 3.5.3 mit Yast-Was läuft falsch?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

SUSE 10.1-Update auf KDE 3.5.3 mit Yast-Was läuft falsch?

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 18:48

Hallo allerseits!

Ich möchte mein SUSE 10.1 auf KDE 3.5.3 mit Yast updaten. Leider läuft es schief.
Ich habe mich an diese Vorgehensweise gehalten:
http://www.linux-club.de/ftopic61802.html

- Also zunächst die besagte Installationsquelle eingegeben.
- dann bin ich in Yast auf "Software installieren oder löschen" gegangen
- auf "Filter: Selektionen" geklickt
- und dann bei "KDE komplett" das Zeichen für "aktualisieren" gesetzt

Mein Rechner hat sich dann aus dem Netz auch von vielen KDE-Programmen die neuesten Versionen gezogen, aber KDE selbst wird mir immer noch als 3.5.1 alpha angezeigt.

Wo liegt der Fehler? Wie wird aus meinem KDE 3.5.1 die Version 3.5.3?


Danke für eure Hilfe!



SUSE 10.1, KDE 3.5.1 Level "a", 2.6.16.13-4-default

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Jul 2006, 18:51

Versuch mal kdebase3 und kdelibs3 direkt zu aktualisieren.
Paket suchen, rechtsklick, 'Aktualisieren, wenn aktuellere Verson verfügbar'
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Jul 2006, 19:12

Welche besagte Installationsquelle hast Du hinzugefügt? Du brauchst nicht eine Installationsquelle für KDE, sondern zwei, nämlich diese beiden hier:

http://software.opensuse.org/download/KDE:/Backports
http://software.opensuse.org/download/KDE:/KDE3

Und danach bitte sicherstellen, dass in der Softwareübersicht kein Paket mehr blau gekennzeichnet ist. Die blauen Pakete sind nämlich diejenigen, von denen es eine neuere Version als die gerade installierte gibt.

Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 19:21

Danke für die schnellen Antworten!

Ich habe das hier zugefügt:

Servername: ftp.gwdg.de
Verzeichnis auf dem Server: pub/opensuse/repositories/KDE:/KDE3/SUSE_Linux_10.1

traffic hat geschrieben:Welche besagte Installationsquelle hast Du hinzugefügt? Du brauchst nicht eine Installationsquelle für KDE, sondern zwei, nämlich diese beiden hier:

http://software.opensuse.org/download/KDE:/Backports
http://software.opensuse.org/download/KDE:/KDE3
Könntest du das etwas genauer schreiben? Bin nicht so ein Profi...
Protokoll: HTTP ?
Servername: ?
Verzeichnis auf dem Server: ?

Ich bekomme bei deinen beiden immer "Installationsquelle ... kann nicht erstellt werden."

Danke!

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Jul 2006, 19:28

...

Aber OK: YaST -> Software -> Installationsquelle wechseln -> Hinzufügen -> URL angeben

Dort bitte diese URL hinein kopieren:

http://repos.opensuse.org/KDE:/Backport ... Linux_10.1

Die andere der beiden hast Du schon (die URL ist zwar anders, aber es ist dieselbe Quelle auf einem Mirror).

Danach alle evtl. noch blauen Pakete aktualisieren.

Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 19:38

traffic hat geschrieben:...

Aber OK: YaST -> Software -> Installationsquelle wechseln -> Hinzufügen -> URL angeben
Ok. Danke, cool!
Die Installationsquellen habe ich jetzt drin. Soweit so gut. Wenn ich jetzt allerdings in Yast die "Selektionen" anwähle und auf "KDE komplett" gehe, bleibt das rechte Fenster leer. Wenn ich bei KDE komplett auf "Alle aktualisieren, falls neuere Version verfügbar" anwähle, passiert nichts, d.h. er macht nichts und ist sofort fertig...

Was mache ich denn jetzt wieder falsch?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Jul 2006, 19:45

Warum legst Du denn so einen Wert darauf, dass die Versionsnummer von KDE als 3.5.3 angezeigt wird?

Führ mal bitte folgende Befehle aus und sag mir jeweils die Ausgabe:

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep '3\.5\.1'
rpm -qa | grep '3\.5\.3'

Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 19:52

traffic hat geschrieben:Warum legst Du denn so einen Wert darauf, dass die Versionsnummer von KDE als 3.5.3 angezeigt wird?
Wollte eigentlich nur auf 3.5.3 updaten. Dachte nicht, dass es wieder so kompliziert wird.

Alles anscheinend noch 3.5.1

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep '3\.5\.1'
kdegraphics3-postscript-3.5.1-23
kdepim3-sync-3.5.1-39
kdeaddons3-kate-3.5.1-18
kdegames3-board-3.5.1-14
kdenetwork3-query-3.5.1-32
kdemultimedia3-extra-3.5.1-20
kdegraphics3-tex-3.5.1-23
kdebase3-kdm-3.5.1-69.23
kdeartwork3-kscreensaver-3.5.1-18
kdenetwork3-3.5.1-32
kdelibs3-doc-3.5.1-47
kdeartwork3-xscreensaver-3.5.1-18
kdebase3-session-3.5.1-69
kdebindings3-perl-3.5.1-19
kdemultimedia3-video-xine-3.5.1-20
kdesdk3-translate-3.5.1-17
kdeaddons3-games-3.5.1-18
kdeutils3-devel-3.5.1-23
kdelibs3-3.5.1-47
kdeaddons3-kicker-3.5.1-18
kdebase3-samba-3.5.1-69
kdemultimedia3-mixer-3.5.1-20
kdenetwork3-vnc-3.5.1-32
kdegraphics3-pdf-3.5.1-23
kdegraphics3-scan-3.5.1-23
kdebase3-nsplugin-3.5.1-69
kdepim3-kpilot-3.5.1-39
kdemultimedia3-sound-3.5.1-20
kdebase3-ksysguardd-3.5.1-69.15
kdeaccessibility3-3.5.1-14
kdeartwork3-3.5.1-18
kdeedu3-3.5.1-16
kdenetwork3-dialup-3.5.1-32
kdenetwork3-IRC-3.5.1-32
kdepim3-mobile-3.5.1-39
kdetoys3-3.5.1-16
kdeaddons3-sound-3.5.1-18
kdebindings3-ruby-3.5.1-19
kdemultimedia3-devel-3.5.1-20
kde3-i18n-de-3.5.1-9
kdenetwork3-news-3.5.1-32
kdeutils3-laptop-3.5.1-23
kdegraphics3-kamera-3.5.1-23
kdegraphics3-3.5.1-23
kdeaddons3-konqueror-3.5.1-18
python-qt-3.5.1-19
kdebindings3-python-3.5.1-19
kdelibs3-arts-3.5.1-47
kdeadmin3-3.5.1-16.2
kdemultimedia3-CD-3.5.1-20.4
kdeaddons3-kontact-3.5.1-18
kdebindings3-3.5.1-19
kdegames3-arcade-3.5.1-14
kdemultimedia3-midi-3.5.1-20
kdenetwork3-lisa-3.5.1-32
kdepim3-time-management-3.5.1-39
kdeutils3-extra-3.5.1-23
kdegraphics3-3D-3.5.1-23
kdebase3-extra-3.5.1-69
kdepim3-devel-3.5.1-39
kdelibs3-devel-doc-3.5.1-47
kdelibs3-devel-3.5.1-47
kdegraphics3-devel-3.5.1-23
kdebase3-3.5.1-69.15
kdeartwork3-sound-3.5.1-18
kdenetwork3-InstantMessenger-3.5.1-32
kdeutils3-3.5.1-23
kdegraphics3-fax-3.5.1-23
kdepim3-3.5.1-39
kdegraphics3-imaging-3.5.1-23
kdenetwork3-lan-3.5.1-32
kdebindings3-javascript-3.5.1-19
kdemultimedia3-video-3.5.1-20
kdesdk3-kdecvs-3.5.1-17
kdewebdev3-3.5.1-19
kdebase3-devel-3.5.1-69
kdegames3-3.5.1-14
kdepim3-networkstatus-3.5.1-39
kdemultimedia3-3.5.1-20
kdemultimedia3-jukebox-3.5.1-20
kdegames3-card-3.5.1-14
kdegames3-tactic-3.5.1-14
kdenetwork3-wireless-3.5.1-32
kdesdk3-3.5.1-17
kdegraphics3-extra-3.5.1-23
kdesdk3-devel-3.5.1-17

rpm -qa | grep '3\.5\.3'

(nichts)


Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 17. Jul 2006, 19:56

Auch wenn es hier um Yast geht - ich persönlich benutze für sowas am liebsten apt. Sicher ist das Tool etwas aufwendig zu konfigurieren aber wenn's läuft dann tipp ich apt-get upgrade ein und das wars. Ein apt-get update geht auch viel schneller als die Aktualisierung mehrerer Installationsquellen im Yast.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Jul 2006, 19:59

mhoffmann hat geschrieben:Dachte nicht, dass es wieder so kompliziert wird.
Sorry, man muss es halt richtig machen.

Die Ausgabe bedeutet, dass kein einziges Paket auf Deinem System die Versionsnummer 3.5.3 hat.

Sei doch bitte so gut und setz einfach mal um, was ich sage. Identifiziere die blau dargestellten Pakete und aktualisier diese.

Was Du bisher gemacht hast, ist nun mal einfach falsch, so macht man das Update nicht. Das Update macht man so:

YaST -> Software -> Software installieren oder löschen -> Paketgruppen -> "zzz Alle" -> Alle in dieser Liste -> Aktualisieren, falls neuere Version verfügbar.

Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 23:53

traffic hat geschrieben: YaST -> Software -> Software installieren oder löschen -> Paketgruppen -> "zzz Alle" -> Alle in dieser Liste -> Aktualisieren, falls neuere Version verfügbar.
Jawoll. So geht es.
Jetzt ist es 3.5.3 Level "a" und alle KDE-Programme sind auch 3.5.3-Versionen, danke! :)

Was bedeutet Level "a" eigentlich?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 17. Jul 2006, 23:54

Das bedeutet, dass die Pakete von Novell nicht offiziell unterstützt sind. Wenn sie zufriedenstellend laufen, braucht Dich das aber nicht weiter zu interessieren.

Benutzeravatar
mhoffmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 21. Apr 2004, 20:22

Beitrag von mhoffmann » 17. Jul 2006, 23:57

traffic hat geschrieben:Das bedeutet, dass die Pakete von Novell nicht offiziell unterstützt sind. Wenn sie zufriedenstellend laufen, braucht Dich das aber nicht weiter zu interessieren.
aha, wieder was gelernt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast