Suse 9.3 über FTP installieren - keine Paketauswahl ?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
reweiss
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 2. Mär 2006, 07:39

Suse 9.3 über FTP installieren - keine Paketauswahl ?!

Beitrag von reweiss » 14. Jul 2006, 09:27

Hi,

ich habe das Problem das meine DVDs dich für die Installation runtergeladen habe wohl irgendwie kaputt sind. Mein Rechner zuhause bekommt beim DVD check keine Fehler. Allerdings der Rechner in meiner Arbeitsstelle bekommt einen falsche Prüfsumme. Gut dachte ich mir, installiere ich das halt über FTP. Habe Netzwerk und FTP eingerichtet und ich denke das stimmt soweit auch. Yast wird dann gestartet. Allerdings dauert dann die Paketauswahl ne halbe Stunde und bricht dann ab. Es wurden wohl keine Pakete zum Installieren gefunden.

Gibt es da noch irgend einen Trick bei der ganzen Sache? Ich habe den Pfad auf dem FTP Server angegeben auf dem Suse 9.3 liegt.

Jemand ne Idee

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 14. Jul 2006, 09:33

Kann man 9.3 noch per ftp installieren?
Könnte mir vorstellen, das da nur die aktuellste Version vorgehalten wird.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

reweiss
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 2. Mär 2006, 07:39

Beitrag von reweiss » 14. Jul 2006, 10:06

Ich denke von Uni Server sollte das noch Möglich sein. Bei Suse direkt weiss ich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste