libpng.so.2 ???

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Highglieder

libpng.so.2 ???

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 18:46

Hey leute kann ich diese datei irgendwie erstellen /runterladen etc?? libpng.so.2

ich brauche sie für meinen drucker

sonst kommt diese fehlermeldung

linux-fwf4:/home/matze # rpm -Uvh bjfilterpixus560i-2.4-0.i386.rpm
error: Failed dependencies:
libpng.so.2 is needed by bjfilterpixus560i-2.4-0.i386

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 8. Jul 2006, 18:49

http://hitme.resetbutton.de/pin/

Vielleicht wirst du dort fündig. Du erzählst ja nicht, für welche Distribution du die Datei benötigst...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 18:51

aso sorry cih brauch es für suse 10.1

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 8. Jul 2006, 19:00

Schonmal auf der CD/DVD nachgeschaut ? Da libpng im base repository liegt sind die Chancen gut daß die da drauf ist.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 19:01

hab ich wenn ich es suche kommt nix. gibt es eine seite zum runterladen?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 8. Jul 2006, 19:02

Auf der non-oss-DVD ist die drauf. Du kannst die natürlich auch irgendwo runterladen. Zum Beispiel von jedem base mirror. Aber wozu ?
Zuletzt geändert von Martin Breidenbach am 8. Jul 2006, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 8. Jul 2006, 19:03

"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 19:04

kannst du das erläutern was ist das ? hab suse10.1 gekauft ist es dort auf der dvd?

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 8. Jul 2006, 19:05

Wenn du Suse gekauft hast, sollte es auf der DVD sein.
Was ist denn in diesem Paket enthalten:
libpng-1.2.8-17.i586.rpm
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 19:07

das habe ich ja auch gedacht aber warum findet er sie dann nicht?

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 8. Jul 2006, 19:11

Da du mir die Frage nicht beantworten möchtest, habe ich flott mal selber nachgeschaut.
In dem genannten Paket ist leider bereits die höhere Hausnummer
libpng.so.3
enthalten. Mit dem Paket wird das also nichts.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 19:41

wie bekomme ich dann die datei her oder besser wie kann ich trozdem meinen drucker instalieren?

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 8. Jul 2006, 19:58

Code: Alles auswählen

ln -s /usr/lib/libpng.so.3 /usr/lib/libpng.so.2
Ich weiss nicht ob das mit RPM dann klappt? Wo hast du das RPM her es sit anscheinend kein SuSE-RPM.
Zur Not kannst du es auch mit --force installieren. Dann wird aber wahrscheinlich apt/yast/smart über fehlende Abhängikeiten meckern.

Appleonkel

Edit: Gefährlicher Typo
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 20:03

die druckertreiber hab ich von ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux/. geladen

wie soll ich nun weiter vorgehen?

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 8. Jul 2006, 20:23

Du lädst dir das src.rpm

gehst in den Ornder wo es liegt und machst als root ein

Code: Alles auswählen

rpmbuild --rebuild bjfilter-common-2.50-2.src.rpm
Dann sollte dein RPM in /usr/src/packages/RPMS/i586 liegen :wink:

Appleonkel
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 20:27

ist gemacht und nU?

was ist dadurch passiert ist mein drucker nun instaliert?

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 8. Jul 2006, 20:30

Hast du jetzt

Code: Alles auswählen

rpm -Uhv /usr/src/packages/RPMS/i586/bjfilterpixus560i-2.4-0.i386.rpm
eingegeben und das RPM installiert?
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 8. Jul 2006, 20:31

wenn ich das eingeb kommt


linux-fwf4:/home/matze # rpm -Uhv /usr/src/packages/RPMS/i586/bjfilterpixus560i-2.4-0.i386.rpm
error: open of /usr/src/packages/RPMS/i586/bjfilterpixus560i-2.4-0.i386.rpm failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Benutzeravatar
Appleonkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 30. Apr 2004, 12:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Appleonkel » 8. Jul 2006, 20:47

Ja ich habe es gerade mal selber probiert, es wird wohl nicht kompilieren. Warum habe ich jetzt nicht weiter geschaut.

Code: Alles auswählen

configure.in:60: error: `po/Makefile.in' is already registered with AC_CONFIG_FILES.
Dann versuch doch mal das andere mit --force zu installieren. Sollte eigentlich auch gehen. Oder Canon nerven *gg*

Appleonkel
"Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." Star Trek 4

Highglieder

Beitrag von Highglieder » 9. Jul 2006, 01:03

wie klappt das mit force?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste