Upgrade 9.3 -> 10.1

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ando
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 1. Mai 2004, 17:34

Upgrade 9.3 -> 10.1

Beitrag von ando » 8. Jul 2006, 17:52

Hallo Forum,

ich habe im Moment eine Installation von Win2000 und SuSE 9.3 auf dem PC.

In den nächsten Tagen bekomme ich eine SuSE 10.1 DVD. Ich bin jetzt am überlegen ob ich den Upgrade wagen oder SuSE 10.1 direkt neu installieren soll?

Hat von Euch jemand Erfahrung mit Versions-Upgrades? Ich habe ein wenig Bammel, da ein versuchter Upgrade, damals von 8.1 auf 9.1 furchtbar in die Hose gegangen ist.

Danke schön
Ando
Was ist denn jetzt wieder passiert?!

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 8. Jul 2006, 17:56

Erfahrungen gibt es. Die sind aber sehr unterschiedlich.
Bei einigen hat es einwandfrei funktioniert, bei anderen ist es in die Hose gegangen. Ich könnte mir allerdings vorstellen, das das (ohnehin irgndewie etwas 'unrunde') neue Paketsystem bei 10.1 da noch zusätzliche Probleme macht. Allgemein gilt wohl: Je kleiner der Sprung ist, um so eher ist das Vorhaben von Erfolg gekrönt. Dein damaliger Sprung von 8.x auf 9.x war wohl etwas groß. Und auch jetzt liegt ja wieder eine Version dazwischen...

Du wirst es wohl einfach ausprobieren müssen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

ando
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 1. Mai 2004, 17:34

Danke

Beitrag von ando » 8. Jul 2006, 18:36

Danke, habe ich befürchtet.

Na, dann sichere ich vorher mal lieber etwas mehr weg...
Was ist denn jetzt wieder passiert?!

Benutzeravatar
Tuxer@23
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 27. Mär 2006, 20:29

Beitrag von Tuxer@23 » 8. Jul 2006, 18:38

Neuinstall wär besser. Mit

Code: Alles auswählen

/home
auf ner andren Partition, is das kein Problem! Ausserdem versteh ich euren Update Wahn nicht. :? :?: . Ich hab jetzt Suse 10 und das läuft ohne Probleme. Und solange das so ist werd ich auf jedem Computer weiterhin Suse 10 installieren. Auch wenn schon suse 10.5 draussen wär. ( Na gut, ich muss zufeben, aufeinemServr wrd ich natürlich ne Distro verwenden, die mit Sicherheitsupdates versorgt wird, aber das wär der einzige Holgrund. ):wink:. Ich würd ausserdem noch immer Suse 9.3 verwendenm, was ich immer noch habe, aber in meinem allerersten Thread und ich glaub auch Beitrag is nachzulesen, warum ich das jetzt nicht mehr tue. Falls es dich interessiert: Hardware Forum -> Prozessor nicht erkannt??? oder so. Müsst recht weitr obenstehen, weil ich heute nen abschliessenden Beitrag und ein:

Code: Alles auswählen

(gelöst)
eingefügt habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast