[gelöst (halb :o) )] SUSE 10.1: YOU - wo bleiben die Pakete?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
kokomito
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mai 2004, 09:36

[gelöst (halb :o) )] SUSE 10.1: YOU - wo bleiben die Pakete?

Beitrag von kokomito » 5. Jul 2006, 11:57

Moin.

Früher wurden die heruntergeladenen Pakete (irgendwo) unterhalb von /var/lib/YAST/ gespeichert - wenn man das Häkchen bei "Pakete nach dem Update löschen" (oder so) rechtzeitig herausgenommen hatte.

Das Häkchen ist bei mir nicht gesetzt aber in /var/lib/YAST/ stehen nur ein paar Konfigurations- und Status-Dateien von YaST und ein Verzeichnis mit gesicherten Boot-Bereichen herum.

Wo sind denn die heruntergeladenen Pakete geblieben (früher konnte man die auf CD brennen und bei einer Neu-Installation verwenden)?

Oder ist dieser Archivierungsmechanismus der Zusammenlegung mit dem ZEN-Updater zum Opfer gefallen?
Zuletzt geändert von kokomito am 18. Jul 2006, 15:48, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
kokomito
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mai 2004, 09:36

Beitrag von kokomito » 18. Jul 2006, 13:50

... oder könnte es sein, daß eine der YaST-Konfigurations-Dateien "zerbröselt" ist?

Ein yast online-update von der Konsole läuft ohne Fehlermeldungen durch.

Gibt es noch andere User, die so ein Problem haben?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 18. Jul 2006, 14:32

Die Pakete werden zur Zeit nirgendwo gespeichert.

Und nein, streng genommen bzw. korrekt formuliert ist es nicht der "Zusammenlegung mit dem Zen-Updater" zum Opfer gefallen, sondern der Portierung des YaST-Paketmanagers auf libzypp, die mit dem Zen-Updater nur indirekt etwas zu tun hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast