Fehler bei Installation von 10.1

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
jogybaer
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2006, 10:29

Fehler bei Installation von 10.1

Beitrag von jogybaer » 2. Jul 2006, 10:38

Hallo,

ich bin ein Linux Neuling ! Erster Versuch.
Habe mir von de.opensuse.org die CD-Images der CD´s 1 - 5 runtergeladen und gebrannt(unter Windows mit Nero).
Bei der Installation habe ich die Installationsmedien überprüfen lassen. Alles OK.
Beim Kopieren der Pakete bleibt das System aber immer wieder stehen bzw. friert ein. Nicht immer an der selben Stelle, aber immer relativ weit vorne auf der ersten CD.
Die Installation mit der 9.3-Version klappt auf dem selben PC, ohne Probleme.
Wo könnte das dran liegen ?

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 2. Jul 2006, 10:54

Dieses Phänomen hatte ich bisher einmal auf einem System mit defektem Speicher :(
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Jul 2006, 10:58

Jupp, das könnte defekter Speicher sein.
Leg doch mal deine Suse-DVD (oder CD 1) ein, boote von dieser und wähle den untersten Punkt:
"Memory Test" oder "Memtest" (oder ähnlich).
Das lässt du jetzt mal eine Weile laufen und schaust, ob dabei irgendwelche Fehler angezeigt werden.
Wenn Memtest Fehler bringt, dann ist dein Speicher im Arsch.
Wenn da keine Fehler kommen, müssen wir weitersuchen.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

buschmann
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 15. Nov 2004, 16:37
Wohnort: Ostwestfalen und Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von buschmann » 2. Jul 2006, 12:05

Ich hatte solche Probleme, als ich meinen Prozessor etwas zu weit übertaktet hatte. Es lief alles einwandfrei, nur die Installation von SUSE Linux wollte nicht. Nachdem ich ihn dann ein wenig herunterggetaktet habae ging es. Danach konnte ich ihn lustigerweise wieder ohne Probleme hochtakten.
Falls du also ebentuell deinen Prozessor übertaktet hast, dann versuch es auch mal damit.
"Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen." François Marie Arouet - genannt Voltaire (1694-1778)

jogybaer
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2006, 10:29

Zwischenstand

Beitrag von jogybaer » 2. Jul 2006, 12:29

Hallo,

Danke für die Tipps.
Habe Memory-Test laufen lassen. Keine Fehler.
Totzdem zwei andere Module eingebaut. Auch kein Fehler beim Memory-Test.
Dann Installation. Wieder eingefroren.
Jetzt versuche ich nochmal, die 9.3 Installation und dann ein Update auf 10.1.
Vielleicht klappt das ja.

Benutzeravatar
Ritschie
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 22. Nov 2004, 15:56
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ritschie » 2. Jul 2006, 15:03

An nem Hardware-Deffekt glaub ich weniger, da ja die 9.3 angeblich einwandfrei läuft. Könnte mir eher vorstellen, dass HW verbaut ist, die von der 10.1 nicht mehr unterstützt wird.

Oder fehlerhaftes Iso? md5sum gecheckt?

Ein Update 9.3 -> 10.1 würde ich lieber lassen, das birgt immer Gefahren. Wenn die SuSE 9.3 auf dem Rechner läuft, dann bleib doch erstmal dabei - die ist durchaus noch aktuell genug und wird noch ca. ein Jahr mit Sicherheitsupdates über YOU versorgt.

Ansonsten könntest es auch mit der 10.0 versuchen -> ftp://ftp.uni-erlangen.de/pub/Linux/MIR ... 6/10.0/iso

Gruß,
Ritschie
Bild

jogybaer
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2006, 10:29

Ich gebe auf

Beitrag von jogybaer » 2. Jul 2006, 16:55

Danke für eure Tips. Auch das Update ist schiefgegangen.
Ich bleibe jetzt bei 9.3 und werde an einem ruhigen Wochenende evtl. mal
10.0 probieren.
Ritschie:
Danke für den Link.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast