[gelöst] smart geht gar nicht mehr...

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
awagner
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: 5. Mai 2004, 23:55
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

[gelöst] smart geht gar nicht mehr...

Beitrag von awagner » 29. Jun 2006, 21:48

Egal ob als user oder root, egal ob update oder --gui. Und wenn ich mich nicht täusche, war da letztens ein update, vielleicht (!) geht es seit dem nicht mehr...?

Code: Alles auswählen

21:41 apollo:/home/wagner # apt policy smart smart-gui smart-addons smart-ksmarttray
smart:
  Installed: 0.42-1.guru.suse101
  Candidate: 0.42-1.guru.suse101
  Version Table:
 *** 0.42-1.guru.suse101 0
        100 RPM Database
smart-gui:
  Installed: 0.42-1.guru.suse101
  Candidate: 0.42-1.guru.suse101
  Version Table:
 *** 0.42-1.guru.suse101 0
        100 RPM Database
smart-addons:
  Installed: 0.42-1.guru.suse101
  Candidate: 0.42-1.guru.suse101
  Version Table:
 *** 0.42-1.guru.suse101 0
        100 RPM Database
smart-ksmarttray:
  Installed: 0.42-1.guru.suse101
  Candidate: 0.42-1.guru.suse101
  Version Table:
 *** 0.42-1.guru.suse101 0
        100 RPM Database
21:41 apollo:/home/wagner # smart update
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/bin/smart", line 27, in ?
    from smart import init, initDistro, initPlugins, initPsyco
ImportError: No module named smart
woran kann das denn liegen?

Vielen Dank,
Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 29. Jun 2006, 22:00

ImportError: No module named smart
offensichlich gibt es kein Modul smart in deinem Python Verzeichnis.

rpm -ql smart
==> welche Dateien wo stehen sollten
==> prüfen ob diese wirklich da stehen

falls nicht, smart deinstallieren und nochmal einspielen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

awagner
Member
Member
Beiträge: 57
Registriert: 5. Mai 2004, 23:55
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von awagner » 14. Jul 2006, 20:39

sorry für die verspätete Rückmeldung -- das wirkliche Leben hat mich länger aus meinem linux ferngehalten als mir lieb war.
oc2pus hat geschrieben:falls nicht, smart deinstallieren und nochmal einspielen.
das hat jedenfalls geholfen. gerade eben runtergeladen, 0.41->0.42 installiert und jetzt läuft das 'smart update'.

Danke und Grüße,
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste