Suse 9.3 und Update

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Suse 9.3 und Update

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 13:07

Ähm, hoffe ich bin hier richtig...

Will mein System (Suse 9.3) updaten.....
Nur kann er keine URL die vorgegeben ist ansprechen... -> 404

Kennt ihr URLS die gehen? Oder könnt ihr mir da weiterhelfen?

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Jun 2006, 13:11

Was willst du wissen?
Wo man die 10.1 herunterladen kann?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 13:11

Mehr Infos wären echt schön ;)

Womit willst du updaten ?
Was hast du eingegeben?

Könnte dir das helfen:
[HOWTO] Alternative Installationsquellen im YaST2
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 13:24

hab das probiert admine, nun sagt er mir bei dem gwdg server -> "error Couldn't ct to"

btw. welche Infos braucht ihr?

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 » 28. Jun 2006, 13:24

Grüß Gott,

für einen Online Update auf die neuesten Patches findest Du alle Pakete z.B. auf ftp.gwdg.de/pub/suse/update/9.3/ , wobei meines Wissens in der YaST Online Update Maske das Verzeichnis "pub/suse" für den Server ftp.gwdg.de ausreichen müßte.

Für das "Update" auf eine andere Version von SuSE Linux (10.1 o.ä.) ist natürlich anders vorzugehen.

Alle diese Schritte mit Zugriff auf "externe" Server (ftp.gwdg.de) setzen aber voraus, daß ein Internetzugriff funktioniert, d.h. ggf. ein Proxy konfiguriert werden muß.
Zuletzt geändert von tux486 am 28. Jun 2006, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bis denn
Sven

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 13:26

Sry, aber im Moment weiß ich echt noch nicht, was du eigentlich tun willst.

Willst du ein YaST-Online-Update machen?
Oder willst du auf eine neue SuSE-Version updaten ?
Oder was bitte ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 13:30

Naja, auf eine neue Version update wäre gut. Ich hab hier auch eine Linux DVD mit Linux suse 10.0. Diese Version geht aber ned.

Kann ich auf eine neuere Version updaten auch ohne eine neue Version als CD herunterzuladen. also per Yast Online Update?

Und die neuesten patches sind sowieso immer gut, egal ob gleiche Version oder neuere.

Nun verstanden?

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Jun 2006, 13:36

Immer noch nicht so ganz. Irgendwie geht bei dir alles durcheinander.
Auf Suse 10.1 würde ich persönlich (wenn überhaupt...) mit apt/smart upgraden. Wobei mir der Sprung bei dir zu groß wäre. Da ist wohl eher eine Neuinstallation angesagt. Dazu würde ich mir dann aber die DVD/CDs herunterladen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 13:37

eckocharlie hat geschrieben:Kann ich auf eine neuere Version updaten auch ohne eine neue Version als CD herunterzuladen. also per Yast Online Update?
Nein, das geht nicht.
eckocharlie hat geschrieben: Und die neuesten patches sind sowieso immer gut, egal ob gleiche Version oder neuere.
Dann solltest du das Modul "YaST-Online-Update" in YaST starten.
eckocharlie hat geschrieben: Nun verstanden?
Ja ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 13:40

admine hat geschrieben:
eckocharlie hat geschrieben: Und die neuesten patches sind sowieso immer gut, egal ob gleiche Version oder neuere.
Dann solltest du das Modul "YaST-Online-Update" in YaST starten.
Hab ich, aber da hab ich dann die Probleme mit dem Server :(

im prinzip will ich ja vorerst nur einmal das da ein apache läuft incl. php.....aber localhost is ned ansprechbar...

internet geht aber....

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 13:46

eckocharlie hat geschrieben: Hab ich, aber da hab ich dann die Probleme mit dem Server :(
im prinzip will ich ja vorerst nur einmal das da ein apache läuft incl. php.....aber localhost is ned ansprechbar...
internet geht aber....
:shock: M o m e n t !

Erst eine Installationquelle hinzufügen.
wie => siehe HowTo von oben
Wenn das nicht funzt, dann bitte genau und das meine ich auch so: ganz genau posten, was du eingetragen hast.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 13:56

Ich bin auf YAST OnlineUPDATE gegangen.....

Dann kommen oben die Systeminfos

(btw. hab gesehn das das anscheind doch erst 9.1 is)

Dann kommt des kästchen mit "Konfiguration des Updates"

Da hab ich dann unter Installationsquelle "Benutzerdefinierter pfad" angegeben"

Dann bin ich auf "neuer Server"

Dann auf ftp

dann hab ich ftp.gwdg.de unter Servername eingetragen

Verzeichnis auf dem Server "pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/9.1"

und dann auf ok

dann bei Yast update auf weiter

Manuelle Auswahl von Patches ist aktiviert
Alle patches vom Server neu laden aktiviert


genau genug? *gggggg*

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 28. Jun 2006, 14:08

Soweit ich weiß gibt es seit kurzem keine Onlineupdates für Suse 9.1 mehr.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 14:23

und scheinbar funzt ja das Internet auch noch nicht :roll:
http://www.linux-club.de/ftopic63402.html
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 14:44

doch...des inet funzt ;) hab das nun hinbekommen....musste die Standardgateway eintragen und neustraten

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Jun 2006, 14:48

Aber wenn du denn wirklich eine SuSE-9.1 hast und es denn wirklich keine Updates mehr gibt, dann ist an der Stelle eh Schluss ;)

Mein Tipp:
Besorge dir eine aktuellere SuSE-Version und versuch dein Glück damit.
Wo du diese bekommst, findest du über die Foren-Suche.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 14:49

ich weiss woher ich sie bekomm ;) und mit ner 16000er is das ja kein Ding ;)

eckocharlie
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Jun 2006, 11:56

Beitrag von eckocharlie » 28. Jun 2006, 14:49

ahja, und danke nochmal euch allen ;)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast