Suse Linux 10.1 installieren

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
MaMak71
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jun 2006, 10:59
Wohnort: Gelsenkirchen

Suse Linux 10.1 installieren

Beitrag von MaMak71 » 27. Jun 2006, 11:32

Hallo Ihr Cracks,
habe Linux 9.1 schon länger laufen und wollte nun auf 10.1 umsteigen .
Habe es erst mit CD und dann mit DVD versucht . Obwohl mit K3b gebrannt
(ISO 2) bootet es nicht. Auch habe ich im BIOS von DVD-Laufwerkbooten eingestellt. Es muß also an den CD´s liegen.
Danke im vorraus!javascript:emoticon(':D')
Very Happy

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Jun 2006, 11:35

md5sum gecheckt?
VOR dem brennen und NACH dem brennen?

Geht so:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=37046

P.S.: Es heißt nicht Linux 9.1 oder 10.1. Vermutlich meinst du Suse 9.1 und 10.1.
Linux hat die Versionsnummer 2.6.17.1 zur Zeit.
Zuletzt geändert von Grothesk am 27. Jun 2006, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 27. Jun 2006, 11:36

Hast du die iso's selbst gesaugt ?
Wenn ja, hast du die md5sum der iso's vor dem Brennen geprüft ?

Iso's sollte man auch nciht zu schnell brennen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

MaMak71
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jun 2006, 10:59
Wohnort: Gelsenkirchen

Lösung gefunden !

Beitrag von MaMak71 » 28. Jun 2006, 09:46

Hi,
das ging ja super schnell und gebracht hat es auch was!
Die Checksumme hat zwar nicht gestimmt, aber mit einer langsameren Brenngeschwindigkeit hats gefunkt.
Danke und schöne Grüße aus Gelsenkirchen!

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Re: Lösung gefunden !

Beitrag von tux486 » 28. Jun 2006, 10:48

Grüß Gott,
MaMak71 hat geschrieben:Die Checksumme hat zwar nicht gestimmt, aber mit einer langsameren Brenngeschwindigkeit hats gefunkt.
:shock:
Vertrauen würde ich einer solchen Scheibe aber nicht...
Da geht dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Zugriff auf einige Pakete oder Dateien "in die Hose".
Bis denn
Sven

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Jun 2006, 10:58

Klare Sache:
Wenn die Checksumme vor dem Brennen nicht stimmt ist neuladen angesagt.
Wenn sie nach dem Brennen nicht stimmt, dann langsamer brennen und/oder die Rohlinge wechseln.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 » 28. Jun 2006, 11:02

...aber stimmen muß die Checksumme hinterher schon.
Bis denn
Sven

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Jun 2006, 11:03

Ja, natürlich.
War das so missverständlich ausgedrückt?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Re: Lösung gefunden !

Beitrag von tux486 » 28. Jun 2006, 11:17

Grüß Gott,

aus
MaMak71 hat geschrieben:Die Checksumme hat zwar nicht gestimmt, aber mit einer langsameren Brenngeschwindigkeit hats gefunkt.
geht das leider nicht hervor.
Bis denn
Sven

MaMak71
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Jun 2006, 10:59
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von MaMak71 » 28. Jun 2006, 12:14

Die Checksumme hat nach dem Herunterladen schon nicht gestimmt ,aber macht euch keinen Kopp, die Installaion hat geklappt! (':D')

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Jun 2006, 12:18

Die Bremse hat nach dem Start schon nicht funktioniert, aber macht euch keinen Kopp, durch die erste Kurve bin ich durch!

Wenn du aber mal ein paar Kurven weiter bist könnte dich das einholen. Und dann kommen hier wieder so dubiose Fehlerbilder zu Tage.

Tu dir und uns allen einen Gefallen und lad dir eine vollständige Version runter und installier noch mal neu.
Zuletzt geändert von Grothesk am 28. Jun 2006, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 » 28. Jun 2006, 12:22

MaMak71 hat geschrieben:Die Checksumme hat nach dem Herunterladen schon nicht gestimmt ,aber macht euch keinen Kopp, die Installaion hat geklappt! (':D')
Das hatte ich befürchtet!
Was auch immer Du jetzt "richtig" installiert hast...
Bis denn
Sven

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste